Signaturbild

  • Hallo,
    ich habe ja die Möglichkeit als Signatur ein Bild/ Button einzufügen.


    Wie kriege ich es hin, dass dann bei Klick auf das Signaturbild in der mail eine Internetseite aufgerufen wird ?

  • Hallo,
    habe den Link nicht vollständig durchgelesen, es könnte aber sein, dass dein Problem dort nicht angesprochen wird.
    Hier aber schon:
    http://www.thunderbird-mail.de…%C3%BCgen_von_Grafiken%29


    In der untersten Abbildung und im Text darunter.


    Ist die Grafikdatei aber im Netz vorhanden und möchte diese in TB Einfügen und als Hyperlink anklickbar machen, ist es viel einfacher.
    Man kann dann auch den entspr. HTML-Tag in das Signaturfeld (in den Konteinstellungen) einfügen.
    Etwa:

    Code
    1. <a href="http://www.pfad.de" target=_blank">
    2. <img src="http://www.pfad.de/image.jpg" alt="Beschriftung">
    3. </a>


    Hier bei ist die obere Reihe der Hyperlink, die untere der Link für die Grafik.


    Aber Achtung: der Link ist im Verfassenfenster nicht ausführbar.
    Erst im Postausgang oder als Vorlage/Entwurf gespeichert kann man ihn ausführen und natürlich der Empfänger.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    ich hänge mich mit meiner Frage mal an diesen Thread dran.
    Ich möchte auch ein Bild in meiner Signatur hinzufügen, dieses Bild soll von einer URI geladen werden, damit es nicht bei jeder E-Mail mitgeschickt wird. Und genau da ist der Haken: Die in der SIgnatur angegebene URI wird von TB geparst und die Grafik an die Mail angehängt.


    Ich weiß zwar, dass man in den Eigenschaften einer Grafik innerhalb einer E-Mail den Haken bei "Dieses Bild an die Nachricht anhängen" wegnehmen kann, aber das kann ich ja nicht bei jeder E-Mail machen.
    Ist es möglich, dieses Verhalten für ein Signaturbild generell zu definieren?


    Gruß Marcel

  • Okay, ich habe es gefunden, in dem HTML-Code des Bildes muss der Tag moz-do-not-send="true" mit angegeben werden.
    Also z.B:
    <p><img alt="alternativer text" moz-do-not-send="true" src="http://www.zzz.de/logo.jpg"></p>


    Gruß Marcel

  • @maek,
    sorry, hättest du die geposteten Hilfe-Links gut durchgelesen, dann hättest du gewusst, dass man beim Einfügen eines Bildes, das aus dem Netz geladen wird, nur gelingt, wenn man im Einfügedialog den Haken bei "dieses Bild an die Nachricht anhängen" entfernt. Genau damit setzt TB automatisch das von dir zitierte moz-do-not-send="true" .
    Wir empfehlen hier immer wieder, evtl. HTML-Signaturen in TB selbst anzufertigen, da es keinen Standard für HTML in Mails gibt.
    Solche Probleme entstehen besonders dann, wenn man das Einfügemenü "HTML" benutzt.
    In externen Programmen kreierte Signaturen können im Extremfall dazu führen, dass sie nicht angezeigt werden, bzw. TB sogar das Versenden der Mail blockiert.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • graba : gerne :)


    mrb : warum entschuldigst du dich für etwas, was deiner Meinung nach mein Fehler war? ;)
    Wie ich in meinem Post schrieb, wusste ich, dass man den Haken rausnehmen muss, aber da ich die Signatur nicht über den TB-Editor geschrieben habe, sondern im Einfüge-HTML, wusste ich nicht, welches Tag TB setzt. Durch ausprobieren bin ich aber drauf gekommen.


    Aufgrund der HTML-Problematik in verschiedenen E-Mail-Clients setze ich nur sehr rudimentäres HTML ein. Und ich will den Weg über das Einfüge-HTML gehe, weil ich eine vorgefertigte Signatur an mehrere Personen sende und diese dann nur ihren Namen ändern müssen und nicht jeder sich in TB eine neue E-Mail anfertigen und diese dann irgendwo als HTML speichern muss.


    VG
    Marcel

  • Darum passte dein Post auch nicht so ganz zum ursprünglichen Thema.
    Ein eigener Thread wäre besser gewesen.
    In deiner Frage war vom Einfügen der Signatur über das Menü "HTML" nicht die Rede.
    Hättest du das sofort geschrieben, wäre es nicht zu Missverständnissen gekommen.


    Nun aber noch einmal zu deinem Problem:


    Könntest du dieses nicht durch mehrere Vorlagen lösen? Diese können ja immer wieder benutzt werden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "mrb"

    Könntest du dieses nicht durch mehrere Vorlagen lösen? Diese können ja immer wieder benutzt werden.

    Danke für den Vorschlag. Mein Problem ist jedoch erst einmal gelöst, dennoch schaue ich mal wegen der Vorlagen.


    Sorry, das nächste Mal mache ich einen eigenen Thread auf.


    Gruß Marcel