Thunderbird startet nicht

  • Liebe Freunde,
    wer kann helfen?


    Ich habe einen guten Freund, der hat Probleme mit Thunderbird. Sein Betriebssystem ist Windows 2000. Er hatte bisher Thunderbird 1.?. Nach dem Abrufen der POP Mails erschienen sie nur ganz kurz im Verzeichnis und verschwanden dann auf nimmer wiedersehen. Daraufhin hat er ein Upgrade auf Thunderbird 3.1.0 gemacht. Das will nun überhaupt nicht starten. Sei es mit einem Klick auf den Desktop-Link oder direkt auf die EXE, die Festplatte läuft kurz an und der Ladepeozess hört auf. Thunderbird öffnet sich nicht und ist auch nicht im Taskmagager zu sehen. Selbst im Kompatibilitymodus auf Windows 98 öffnet es nicht. Ich bim am Ende mit meinem Latein. Wer kann helfen?


    Danke im Voraus!
    Bringfried

  • Hallo an alle Profis unter euch,
    ich habe die selben Herausforderungen wie hier beschrieben.
    Mein Betriebssystem ist allerdings Windows XP Homeedition Servicepack 2 und ich habe mir die angeblich neuste Thunderbird Version heruntergeladen (Thunderbird Setup 3.1.10.exe). Hatte vorher eine ältere Version oben gehabt und mir von chiponline diese heruntergeladen. Egal wo ich versuche das Programm zu starten, ob am Desktop oder in der Menüleiste bzw. im Arbeitsplatz nix geht mehr. Sind jetzt auch alle meine alten E-Mails weg, die ich zuvor in der älteren Version abgelegt hatte?


    Lg


    Edit: Ich habe das sinnfreie Vollzitat gelöscht. Mod. graba

  • Hallo Ihr beiden und willkommen im Thunderbird-Forum,


    also von einer 1er Version gleich auf eine 3er kann schon zu Problemen führen. Ich würde ein neues Profil anlegen und mittel ImportExportTools die Mails neu importieren. DIe Adressbücher und Kalender kann man manuell kopieren.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Dank für das Willkommen im Forum und den Hinweis auf das Import/Eport Tool.
    Doch was kann ich machen, wenn ich Thunderbird nicht einmal öffnen kann? Da geht auch kein Profil, Nix,Nix!
    Wenn ich Thunderbird starten könnt würde ich gerne ein neuen Profel erstellen oder auch anderweitg experimentieren, doch wie gesagt, es startet nicht einmal!
    Für jede Hilfe bin ich dankbar!
    Gruß
    Bringfried

  • Hallo,


    im abgsicherten Modus und / oder den Profilmanger starten. Funktioniert das?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo,


    danke für die Hinweise, Programm will immer noch nicht starten.
    So wie ich lese, haben aber mehrere Nutzer die selben Probleme, kann das Update generell ein Problem haben.


    LG

  • Hallo helpIneedsomebody,


    das

    "helpIneedsomebody" schrieb:

    Egal wo ich versuche das Programm zu starten... ...nix geht mehr

    und

    "helpIneedsomebody" schrieb:

    Programm will immer noch nicht starten

    hilft uns nicht weiter. Was genau passiert denn, gibt es eine Fehlermeldung? Wenn ja, wie ist der genaue Wortlaut?
    Hast du Virenscanner, Firewall, InternetSecurity oder so was am Laufen?



    Btw: die Mails sind im Profil [der Ordner mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei auch default sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.test oder ghw63k9g.MeineMails..., siehe >Dateien im Profil kurz erklärt] und das ist i.R. unangetastet.
    Schau mal unter Punkt 11 der Anleitung, da steht, wo das Profil ist.

  • Hallo, ich habe nun das gleiche Problem an einem zweiten aufzusetzenden Rechner. Beide arbeiten mit XP 2002 SP3, POP soll installiert werden und funktioniert problemlos auf einem Rechner, bei dem thunderbird seit Version 1 immer lief und läuft...


    Analyse:
    Aufruf Profilmanager
    Taskmanager zeigt beim Aufruf des Profilmanagers eine Instanz/Task thunderbird.exe.
    Auf dem "nicht funktionierenden" Rechner kann der Profilmanager nicht geschlossen werden.
    Doppelklick auf Profil oder Klicken auf Thunderbird starten nichts passiert, bzw.
    Profilmanager bleibt aktiv, Fehlermeldung: "...es läuft bereits eine instanz...",
    beim Beenden des Profilmanagers schließt sich auch der Task thunderbird...


    Anders beim "funktionierenen " Rechner:
    Hier öffnet sich beim Starten (oder Doppelklicken auf Profil) kurz(!) eine zweite Instanz thunderbird im Taskmanager, dann schließt sich die erste (und das Fenster des Profilmanagers) und thunderbird POPpt schön auf ;)


    Aber jetzt bin ich auch am Ende: wie bekomme ich das Ding gestartet.
    Weder Safe Mode, noch Profiltransport vom "funktionierenden Rechner" haben geholfen...

  • Hallo,


    überprüfe mal bitte, ob im Profilordner die Datei parent.lock existiert. Wenn ja lösche sie und versuche es erneut.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite