[erledigt] EMail-Adressenerkennung

  • Hallo Leute


    TBportable 3.1.10 auf USB-Stick


    Mein Problem klingt irgendwie ein bischen banal und ich weiß nicht ob es hier rein gehört. Aber mal schauen...
    Wenn ich eine Email verfasse und ich darin eine EMail-Adresse schreibe so war ich immer gewohnt das sich nach Eingabe
    dieser Adresse die Schrift blau färbt und den Link unterstreicht.
    Nach einer Neuinstalation auf einem neuen Stick wird dieses Prozedere nicht mehr ausgeführt. Habe ich ne Einstellung übersehen??


    Gruß Streethawk

  • Hallo streethawk,


    soweit ich weiß, wurde ein html- oder mailto-Link im Editorfenster noch nie als solcher angezeigt.
    Aber in der empfangenen Mail erfolgt die korrekte Anzeige. Schick dir doch einfach mal selbst eine Mail mit einem derartigen Link.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter


    Danke für den Tip. Werde es mal ausprobieren. Heute abend allerdings erst. Eigentlich ist mir das ja beim ganz anderen Problem aufgefallen. Doch da werde ich wohl einen neuen Thread zu schreiben müssen.


    Danke nochmal für die Mühe.

  • Hallo


    Sooo...habs ausprobiert und es hat geklappt. Danke für die prompte Hilfe. Ihr könnt jetzt den Thread als "erledigt" markieren.



    Gruß Streethawk

  • Freut mich, dass ich dir helfen konnte.


    Zitat

    Ihr könnt jetzt den Thread als "erledigt" markieren.


    Normalerweise machen das unsere Nutzer selbst, indem sie im ersten Beitrag den "Ändern"-Button betätigen und die Überschrift enstprechend ändern.
    Aber ich machs gleich mal.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,
    noch ein kleiner Tipp:
    wenn du noch vor dem Versenden den Link überprüfen möchtest, gehe im Verfassenfenster anstatt auf "Senden" auf "Später senden". Dadurch gelangt die Mail in den Postausgang, wo der Link als Hyperlink dargestellt wird und getestet werden kann.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw