Verspäteter Email-Eingang

  • Hallo,
    ich bin von WindowsMail auf Thunderbird (3.1.10) umgestiegen. Seit dem Umstieg kommt es immer wieder vor, dass ich Emails teilweise vom Vortag halt erst einen Tag später bekomme.


    Meine Provider sind Unitymedia und Strato, bei WindowsMail hatte ich dieses Problem jedoch nicht.


    Hat da jemand eine Idee?

  • Hallo Sascha1971 und willkommen im Thunderbird-Forum,


    wie werden die Mails abgerufen? Manuell oder automatisch? Benutzt Du POP oder IMAP? Überprüfe mal, in den Konteneinstellungen, wie dort die Zeit eingestellt ist, in der automatisch Mails abgerufen werden.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo slengfe,
    schon mal danke für die Antwort.


    Also, ich nutze IMAP, Post wird beim Start von TB und dann alle drei Minuten automatisch abgeholt. Zwischendurch überprüfe ich manuell...

  • Hallo,


    hast Du überprüft, ob die Mails schon auf dem Server sind? Manchmal dauert auch die Übertragung von einem Server zum nächsten etwas. Wenn Du IMAP benutzt, sollte es nicht an TB liegen, denn dann wird der Zustand des Servers gespiegelt.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Ne, hab ich natürlich nicht... wenn es nicht an TB liegen soll, warum war das denn dann bei WM nicht? Das ist ein Punkt, den ich nicht verstehe... :gruebel:


    Ich werde es mal beobachten, ich glaube aber, es waren noch zwei ältere auf dem Server...


    Ich danke dir auf jeden Fall für deine Hilfe! Schönes Wochenende!

  • Hallo Sacha1971,


    wie slengfe schon völlig richtig schrieb, werden bei einem IMAP-Konto die Mails "life" angezeigt, sobald sie auf dem IMAP-Server liegen. Normalerweise ... .


    Und ich gebe dir völlig Recht, eine derart lange Zeitspanne ist sehr ungewöhnlich. Und es lohnt sich auf jeden Fall das zu untersuchen. Allerdings (und daran muss man immer wieder erinnern), es gibt weder eine Garantie, dass eine Mail überhaupt ankommt, und es ist auch nirgendwo festgelegt, wann. Trotzdem sind die Mails "in ein paar Minuten da". Normalerweise ... .


    Folgende mögliche Ursachen fallen mir ein:
    1.) Für das sofortige Anzeigen der Mails sind ständige Verbindungen zum Mailserver erforderlich. Der Server muss da mitspielen (das IDLE-Kommando akzeptieren) und auch die nötige Anzahl dieser Verbindungen unterstützen. Bei ein paar Dutzend Ordnern und Unterordnern kannst du davon ausgehen, dass dies nicht mehr der Fall ist. Wenn der entsprechende (Unter-)Ordner nicht im Fokus ist, wird eine ankommende Mail zumindest nicht gleich angezeigt.
    => OK, bei der von dir erwähnten manuellen Abfrage und wenn der Ordner dabei im Fokus ist, muss die Mail aber angezeigt werden.


    2.) Es muss sichergestellt sein, dass die Mail wirklich auf dem im Mailclient eingetragenen Server vorhanden ist. Wenn eine Mail im Webmailclient angezeigt wird, muss dieses nicht zwingend so sein, dass sie auch auf dem IMAP-Server liegt. In der Regel ist davon zwar auszugehen, oftmals ist es auch die gleiche Storage, aber es muss nicht sein.


    Ich würde jetzt testen:
    - an mich selbst eine Mail schicken (ich gehe davon aus, dass es nicht nur bei bestimmten Absendern eintritt ...)
    - den TB mit dem entsprechenden Eingangsordner laufen lassen
    - und (am besten schon vorher die Kommandos eingeben) auf der Konsole den Mailserver kontaktieren, anmelden und die dort vorhandenen Mails auflisten lassen.
    Wenn du dort die Mails schon siehst, ... müssen wir weiter nachdenken.
    Wenn du dort die Mails nicht gleich siehst, ist die Frage beantwortet.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • fehlende email
    hallöchen
    ich habe heute eine sicher an mich gesendete email nicht empfangen, dadraufhin wunderte ich mich, dass am heutigen tage gar keine emails eingingen. ab mittag funktionierte es plötzlich, aber die eine mail fehlt immer noch. habe mit meinem provider telefoniert, der konnte mir sagen dass diese mail vom server geholt wurde.....sie ist aber nicht im posteingang......wo kann ich sie suchen bzw finden?

  • Hallo,
    installiere das Add-on RecoverDeletedMessages und versuche damit, die Mails in den betr. Ordnern zu reaktivieren.
    Außerdem hilft manchmal auch :
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Allgemein, Eigenschaften, "Reparieren"..


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw