Konto versehentlich gelöscht

  • Hallo liebe Forum Mitglieder!


    Meine Angaben: Thunderbird 5.0.1 / Konto: POP / Apple MacOS X 10.6.8


    Mir ist gerade etwas ganz blödes passiert: Seit einiger Zeit hatte ich in meinen Konten-einstellungen zweimal mein Konto genau identisch!? Woher weiß ich nicht. Nun wollte ich das eine, doppelte löschen, mit der entsprechenden Funktion in den Konto-Aktionen. - Gedacht, getan. - Jetzt sind aber aber gleich alle beide Konten weg!!?? Sprich mein email-Konto mit meinen ganzen Einstellungen, gespeicherten mails, Vorlagen, angelegten Ordnern usw. usw. ist weg. - :aerger: Entsetzlich!!!! :aerger: - Gibt es irgendeine Möglichkeit das Konto wiederherzustellen? Gegebenenfalls auch mit irgendeiner Aktion im Finder? Gibt es irgendeine versteckte Kopie in der Dateiablage?? - :flehan: - Gibt es irgendeine Hilfe oder ist alles weg und ich muss das Konto neu erstellen? (Bzw. ich habe eine Back-Up Kopie, aber die ist schon älter und es wäre vieles verloren!)


    Für hilfreiche Tipps im Voraus herzlichen Dank! :flehan:


    MS

  • Hallo,


    wenn du in TB ein Konto entfernst, zeigt der Vogel den Ordner nicht mehr an, er existiert aber im Profil [der Ordner mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei auch default sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.test oder ghw63k9g.MeineMails..., siehe >Dateien im Profil kurz erklärt] im Ordner ..\mail\... als Ordner %Popaccount% wie bisher weiter ;)


    Erstelle nun, nachdem du erst mal eine Kopie des Profils zur Sicherheit gemacht hast, Dein Konto neu in TB und dann beende TB und kopiere den Inhalt des inaktiven Kontenordners in den neuen.

  • Danke rum!!


    ich war leider bis heute verhindert mich zu rühren. Ich habe die Auskunft gerade erst gelesen und werde mich bald drum kümmern und Rückmeldung geben. Vorerst herzlichsten Dank für die schnelle Reaktion! :zustimm:


    Gruß MS

  • Hallo rum,


    ich komme leider erst heute dazu zu antworten!


    Als ich TB nach deinem Tip das nächst Mal geöffnet habe, konnte ich zu meiner Überraschung feststellen, dass alles wieder beim Alten war: also in meinen Konten-einstellungen habe ich den lokalen Ordner, das Konto meiner Frau und mein Konto, aber dieses zweimal exakt gleich! (Also, Gott sei Dank waren alle meine Ordner usw. wieder da / Wie das alles zugegangen ist, verstehe ich allerdings nicht!?) - Vielleicht gehört das mit den Konten ja so??
    Wenn nicht, würde ich das doppelte Konto gerne entfernen. Was muss ich genau tun? - Oder besser alles so lassen??


    Eine weitere Frage hätte ich noch: Manchmal, wenn ich eine mail ausdrucke, möchte ich nicht die ganze ellenlange Mail-liste mit-ausdrucken. Kann man das irgendwie einstellen bzw. abstellen?


    Herzlichen Gruß MS

  • Einfach den Teil markieren, den man ausdrucken will, auf Drucken gehen
    und den Ausdruck aus dem Drucker holen

  • Hallo Saurier,


    ich kann mir gerade keine fehlerlose oder sinnige Situation vorstellen, in der ein Konto zwei Mal in der selben Kontenart vorhanden sein sollte. Nein, das gehört nicht so. Irgendwo im Profil scheint ein Fehler zu sein.


    Starte TB im abgesicherten Modus. Ist das eine Konto nun weg?


    Sollte das doppelte Konto weiterhin auftreten, rate ich dringend zu einem neuen Profil. Daten wie Mails, Adressbücher und Kalender können dann übernommen werden. Ich würde also folgendermaßen systematisch vorgehen:
    1. Profil anlegen
    2. Konten anlegen und einrichten
    3. die Mail-Dateien und Adressbücher in das neue Profil / die neuen Kontenordner an die gleiche Stelle kopieren (Achtung: Die Kontenordner können unterschiedliche Namen haben.)
    4. (Standard-)Einstellungen vornehmen
    5. Erweiterungen installieren und konfigurieren
    6. Kalender importieren
    7. die Trainingsdaten des JUNK-Filters ins neue Profil kopieren

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo siengfe,


    ich bin leider zur Zeit extrem beschäftigt und kann mich daher immer nur wenig um meine Software kümmern. Deswegen komme ich erst heute dazu Deinen Vorschlag umzusetzen. Leider muss ich auch feststellen, dass ich sehr lange brauche um mich in die Marterie einzuarbeiten, ich muss manche Links mehrmals lesen bis ich es verstanden habe!! - Ich glaube also nicht, dass ich heute fertig werde mit allem erstellen, kopieren usw. - Wenn ich fertig bin (kann durchaus noch einige Zeit dauern), werde ich mich auf alle Fälle melden.


    Der abgesicherte Modus hat jedenfalls nicht weitergeholfen!


    Herzlichen Gruß MS

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Überflüssiges Fullqoute entfernt

  • "HaasUwe" schrieb:

    Einfach den Teil markieren, den man ausdrucken will, auf Drucken gehen
    und den Ausdruck aus dem Drucker holen


    Hallo Uwe,


    Danke für den Hinweis. - Diese Möglichkeit war mir bekannt.- Leider brauche ich Ausdrucke mit etwas mehr Aussagekraft, weil ich die Ausdrucke oft zum Nachschauen ablege und dann brauche ich auch z.B. die Betreffzeile, den Absender usw. ...
    Ich hatte gehofft, dass es eine Einstellung im System gibt, mit der man angeben kann, dass nur der Absender und nicht die ganze Mailingliste mit ausgedruckt wird!? Eben Möglichkeiten das Druckbild zu beeinflussen.


    Gruß MS

  • Hast Du Dir die Druckvorschau schon mal angesehen?
    Da kannst Du soch so was einstellen

  • Hallo,
    wenn du noch mehr Einstellmöglichkeiten für das Ausdrucken möchtest, installiere das Add-on PrintingTools


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw