Virtueller Ordner verliert Eigenschaften

  • Hallo,


    ich habe vor kurzem einen Upgrade auf Thunderbird 5.0 durchgeführt; alle Konten nutzen POP; Betriebssystem ist Windows 7 SP1 64-Bit.


    Ich benutze Filter, um eingehende Nachrichten sofort auf ihre Zielordner zu verteilen, und einen virtuellen Ordner, der diese Zielordner beobachtet und ungelesene Nachrichten sammelt. Das hat über Jahre recht gut funktioniert. Nun aber habe ich feststellen müssen, dass der virtuelle Ordner fast alle für ihn definierten Eigenschaften verloren hat, und zwar sowohl die zu beobachtenden Ordner als auch seine Filterregel. Soweit ich feststellen kann, ist der Verlust der Eigenschaften nicht schlagartig aufgetreten sondern in mehreren Schritten.


    Hat jemand von Euch Ähnliches beobachtet? Habt ihr eine Idee, wie das passieren konnte oder wie ich verhindern kann, dass das Problem wieder auftritt?


    Schönen Gruß,
    metterheck

  • Guten Morgen!
    Ich hatte das eigentlich nur dann, wennn ich ein Profil bzw. einen gesamten Datenordner auf einen andern Rechner übertragen habeDa musste ich alle Eigenschaften bzw. alle Ordner, die ich beobachten wollte, neu definieen.
    Da ich kein direktupdate gemacht habe von Thunderird 3 auf 5, sondern 5 in einem Extraordner installiert habe, habe ich da wohl auch andere Voraussetzungen, denn da habe ich sowieso mein testprofil ziemlich neu gemacht.
    Aber möglich wäre z. B. wenn ein virenscanner dein profil bearbeiten darf, dass da vor allem in den virtuellen Ordnern was durcheinander kommt.

  • Ich habe tatsächlich mein Profil durch Kopieren der Ordner von einem Rechner auf einen anderen übertragen, weil ich Windows 7 neu installieren musste. Allerdings ist das schon ein paar Wochen her und in der ersten Zeit habe ich zumindest keine Probleme bemerkt.


    Heute Vormittag konnte ich noch testweise einen virtuellen Ordner parallel zum existierenden anlegen und die Funktionalität erfolgreich testen. Mittlerweile kann ich zwar den Dialog unter Datei -> Neu... -> Virtueller Ordner... aufrufen und einen neuen virtuellen Ordner konfigurieren, aber der neue Ordner taucht nicht mehr in der Ordnerliste auf.


    Im existierenden virtuellen Ordner habe ich die zu durchsuchenden Ordner teilweise wieder eingetragen und den Filter spezifiziert, aber die Suche liefer fälschlicherweise keine Ergebnisse und der virtuelle Ordner bleibt leer.


    Die Profilverzeichnisse sind in meinem Virenscanner von der Überprüfung ausgeschlossen.


    Muss ich sehenden Auges miterleben, wie hier alles im Wurmloch verschwindet? ;)

  • Hallo!
    Na, ich weiß nicht, ob das gutgeht, 2 virtuelle Ordner mit denselben Bedingungen. Taucht der neue auch nicht imwindows Explorer auf? Dann würde ich ihn da mal bei geschlossenem thunderbird entsorgen.
    Ich würde folgendes versuchen, Das Profil, so wie es jetzt ist, bzw. den gesamten ordner thunderbird auf einen externen Datenträger sichern. Danach im jetzigen Profil den virtuellen Ordner löschen, neu anlegen, und halt alle zu durchsuchenden Ordner neu markieren. so hab ichs zumindest gemacht, wenn ich Profile umgesiedelt habe, und das war schon öfter der Fall. Denn ein virtueller Ordner überwacht ja nur, also, wenn ich den lösche, dann ist ja nicht wirklich was weg, außer, dass ich halt nochmal die Arbeit habe, alle zu druchsuchenden Ordnerneu unter auswählen zu markieren und die Bedingungen zu setzen.
    Aber das hat bei mir dann immer funktioniert.

  • Hallo,
    ich lasse mir ebenfalls alle ungelesenen Mails im vO anzeigen und hatte ebenfalls - unabhängig von einer Kopier- oder Updateaktion - das Problem, dass der vO nicht mehr funktionierte.
    Eine Neuerstellung ist ja in diesem Fall nicht weiter aufwendig, anders wäre es, wenn dort viele Mailadressen ständen. Evtl. sollte man sich zu diesem vO gehörende Datei (*.msf) sichern. Zur Not kann man sie dann mit einen Editor lesen und hat dann zumindest die Mailadressen zum Kopieren.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zwischenbilanz: Manches geht wieder, manches noch nicht ;) .


    Ich habe zunächst eine Sicherungskopie der Profildaten erstellt und dann folgende Dateien aus dem Profil in ein anderes Verzeichnis verschoben:

    den virtuellen Ordner plus .msf
    die testweise erzeugten, aber in Thunderbird nicht sichtbaren virtuellen Ordner plus .msf
    mehrere msf-Dateien, die als Waisen im Verzeichnis existierten


    Nach dem Start von Thunderbird konnte ich einen neuen virtuellen Ordner anlegen (und sehen). In dessen Eigenschaften habe ich wieder einige zu beobachtende Ordner und den Filter Status=Neu eingetragen.


    Leider zeigt der virtuelle Ordner für die meisten der von ihm beobachteten Ordner die ungelesenen Nachrichten nicht an... Irgendwas läuft also noch schief. Habt Ihr weitere Vorschläge, was ich noch korrigieren muss?


    Zusatzfrage: Die Anzahl der zu beobachtenden Ordner ist recht hoch. So also auch die Gefahr, bei der Neukonfiguration einen zu vergessen. Ich habe eine Sicherung des Profiles aus der Zeit, als der virtuelle Ordner noch wie gewünscht funktionierte. In dessen msf-Datei werden die beobachteten Ordner aufgezählt. Gibt es zuverlässigeres Verfahren, als den händischen Abgleich?

  • Einen entscheidenden Fehler habe ich zumindest gerade entdeckt: Meine Filterregel beim Neuanlegen war falsch! Sie muss (für meine Zwecke) lauten "Status | ist nicht | gelesen".


    Bleibt die Frage, warum der ursprüngliche virtuelle Ordner - und ja wohl nicht nur bei mir - seine Eigenschaften verloren hat.