Grafiken werden nicht angezeigt (Problem gelöst!)

  • Hallo zusammen,


    nach Wechsel auf den Thunderbird 5.0 habe ich das Problem, dass externe Inhalte (Grafiken) in den Mails, z.B. Newslettern, nicht mehr angezeigt werden.
    Ich finde auch keinen Button, durch den man dies erlauben kann.


    Ich habe die Absender der Mails, bei denen ich Grafiken angezeigt bekommen möchte, in ein separates Adressbuch "Newsletter" gepackt,
    in den Kontaktkarten habe ich jeweils folgende Einstellungen vorgenommen.
    Bevorzugt folgendes Nachrichten-Format: HTML
    Externe Inhalte erlauben: "aktiviert"


    In der about:config habe ich folgende Einstellungen vorgenommen:
    mailnews.message_display.disable_remote_image true
    mailnews.message_display.disable_remote_images.useWhitelist false
    mailnews.message_display.disable_remote_images.whiteListAbURI moz-abmdbdirectory://abook.mab


    Die erste Einstellung hatte ich zeitweise auch auf "false" gesetzt, das brachte aber auch keinen Erfolg.


    Meine Posteingangsordner habe ich standardmäßig schon repariert und komprimiert. In den Junk-Filter-Einstellungen ist festgelegt,
    dass den Absender im Adressbuch "Newsletter" vertraut wird.


    Eines der Konten habe ich zum Test auch mal gelöscht und dann wieder eingerichtet.


    Leider brachte dies alles keine Lösung meines Problems, genauso wie die Suche hier im Forum.


    Es wäre klasse, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.


    Danke und beste Grüße,
    Jan


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Thunderbird-Version: 5.0
    Kontoart: POP
    Betriebssystem: Windows XP

    Einmal editiert, zuletzt von Jan76 ()

  • Hallo graba,


    vielen Dank für den Tipp, allerdings bezieht sich mein Problem nicht auf die Anhänge der Mails (Die werden normal angezeigt.),
    sondern auf in Mails (Newslettern) eingebundene Grafiken, die nicht angezeigt werden.


    Viele Grüße,
    Jan

  • Hallo,

    Zitat

    mailnews.message_display.disable_remote_image true


    Damit hast du ja - so weit ich das sehe - die Darstellungen von verlinkten Bilddateien abgestellt.
    Warum hast du überhaupt die 3 Einstellungen vorgenommen?


    Kommen die betr. Mails alle vom gleichen Versender?
    Betrifft das auch von dir an dich selbst versendete Mails?
    Werden auch keine Zeichen anstelle der Grafiken angezeigt (Kreuze)?
    Die Einstellung unter Ansicht, Nachrichteninhalt steht auf Original HTML?
    Virenscanner/Firewall vorhanden, die den TB-Profilordner abscannen?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo!


    mailnews.message_display.disable_remote_image true
    Das war nach Installation von Thunderbird 5.0 standardmäßig so eingestellt.


    Die Mails kommen von verschiedenen Verfassern, z.B. eBay, gmx, web.de oder Lufthansa,
    dabei handelt es sich vor allem um Newsletter oder andere Informationsmails.


    Wenn ich mir selbst eine Mail schicke, tritt das Problem nicht auf.


    Statt der Grafiken werden in den Mails Symbole dargestellt, dazu dann ein Link.


    "Original-HTML" ist eingestellt, als Virenscanner/Firewall nutze ich F-Secure.


    Viele Grüße,
    Jan

  • Um Fehlerursache Virenscanner auszuschließen, muss dieser so deaktiviert werden, dass er bei Windowsstart nicht mit gestartet wird. Oder du musst ihm untersagen, den TB-Profilordner und Mails abzuscannen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • F-Secure scheint auch nicht das Problem zu sein.
    Nachdem ich das E-Mail-Scanning manuell deaktiviert habe, habe ich wieder eine Mail erhalten,
    in der die eingebundenen Grafiken nur als Symbol angezeigt werden.

  • Die Frage ist, sind diese Grafiken in der Mails selbst oder müssen sie aus dem Netz nachgeladen werden.
    Ein Blick in den Quelltext (Strg+U) der Mail lässt erkennen, ob dort Grafiken vorhanden sind.
    Man erkennt sie an sehr langen Reihen kodiertem Textes (scheinbar wahllose Aneinanderreihung verschiedener Zeichen).
    Werden die Grafiken aus dem Netz nachgeladen (im Quelltext URL mit Grafikendung) und ist der Link falsch oder nicht mehr existent, tritt der gleiche Effekt auf.
    Außerdem hast du in XP ja noch Outlook Express, in dem du es ebenfalls testen kannst.
    Entweder von TB weiterleiten oder die Mail als *.eml exportieren und die Datei ein ein geöffnetes Fenster von Outlook Express ziehen.
    Alternativ könntest du die Datei als Anhang per Mail an mich schicken. In diesem Fall würde ich dir PN meine Mailadresse für diese Zwecke zukommen lassen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Die Grafiken werden aus dem Netz nachgeladen bzw. sollten nachgeladen werden.
    Beispiel in einer eBay-Mail: http://q.ebaystatic.com/aw/pics/logos/ebay_95x39.gif
    Der Link ist existent.


    Outlook Express habe ich bei mir deinstalliert, aber ich habe testweise eine der von Thunderbird nicht richtig dargestellten E-Mails
    an meine web.de-Adresse weitergeleitet und diese über die web.de-Homepage abgerufen.
    Dort waren die Grafiken einwandfrei in die Mail eingebunden.


    Viele Grüße,
    Jan

  • Ja, das habe ich bei allen Adressen, von denen ich Newsletter empfangen möchte, explizit getan.

  • Normalerweise...
    Wenn nicht irgendeine andere Einstellung dies verhindert.
    Und gerade das würde ich gern herausfinden, woran das liegt.

  • Anwendung: Thunderbird 5.0 (20110624125636)
    Betriebssystem: WINNT (x86-msvc)


    - Extension List Dumper 1.15.1
    http://www.sogame.cat/
    Firefox 1.5 - 6.*
    Flock 1.0 - 2.*
    Songbird 0.4 - 1.10.0a
    Sunbird 0.3 - 0.9
    Thunderbird 1.5 - 5.*
    - Talkback 1.5.0.10
    (deaktiviert, inkompatibel)
    http://talkback.mozilla.org/
    Firefox 1.5.0.10pre - 1.5.0.10pre
    Thunderbird 1.5.0.10 - 1.5.0.10
    - Wörterbuch Deutsch (de-DE), Hunspell-unterstützt 20110718
    http://www.j3e.de/ispell/igerman98/
    Firefox 3.0a1 - 8.0
    SeaMonkey 2.0a - 2.5a1
    Thunderbird 3.0a1 - 8.0a1
    {a23983c0-fd0e-11dc-95ff-0800200c9a66} 0.7 - 8.0a1

  • Starte Doch Deinen Donnervogel mal mit:
    Windowstaste + R
    Thunderbird -SafeMode


    und berichte, was dann mit den Grafiken passiert

  • Zitat

    Outlook Express habe ich bei mir deinstalliert


    Wie hast du das denn gemacht? Man kann es mit normalen Mitteln nur deaktivieren, heißt: unsichtbar machen.

    Zitat

    und diese über die web.de-Homepage abgerufen.
    Dort waren die Grafiken einwandfrei in die Mail eingebunden.


    Die werden HTML behandeln wie es in Newslettern üblich ist und so, dass er in Outlook lesbar ist.
    Das bedeutet also nichts.
    Würdest du mir die Mail zukommen lassen, könnte man einen Fehler in deinem TB oder dessen Profil ausschließen.
    Man merke sich: es gibt keinen Standard für HTML in Mails.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw