"Papierkorb" löschen

  • Hallo,


    schon in den älteren TB-Vers. ist mir aufgefallen, dass der Papierkorb nicht immer vollständig geleert wird, wenn man den entsprechenden Befehl absetzt.


    Mein Papierkorb weist 4 "UNTER"-Körbe auf:

    o Arcor IMAP
    o GMX
    o1&1 Fax
    o Lokale Ordner


    Lässt sich das abstellen?

    Mit den freundlichsten Grüßen aus dem Bergischen Land

  • Hallo wippigallus,


    wozu die vier "Unterkörbe" ? Ich vermute mal, dass diese Unterordner das Problem sind.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo,
    Hast Du Leeren bei jedem einzelnen Konto eingestellt?


    Jedes Konto hat seinen eigenen Papierkorb, es sein denn, man stellt ein, daß dieser zum "Lokalen Ordner" gehören soll. Dies muß dann aber in den Konteneinstellungen bei jedem Konto erfolgen.
    Bei getrennten Papierkörben wirkt sich das Leeren immer nur auf das jeweilige Konto aus.


    Gruß
    Uwe

  • Hallo und guten Abend,


    du scheinst ja IMAP Konten zu haben, damit geht das

    "HaasUwe" schrieb:

    Jedes Konto hat seinen eigenen Papierkorb, es sein denn, man stellt ein, daß dieser zum "Lokalen Ordner" gehören soll. Dies muß dann aber in den Konteneinstellungen bei jedem Konto erfolgen.

    nicht, oder hast du POP-Konten?


    Das

    "wippigallus" schrieb:

    Mein Papierkorb weist 4 "UNTER"-Körbe auf:

    sieht so aus, als hättest du die Ansicht oberhalb der Kontenordner auf "Gruppierte Ordner" stehen? Dann ist der "Hauptpapierkorb" ein virtueller Ordner. Du kannst dann mit Rechtsklick>Eigenschaften auswählen, welche Papierkörbe/Ordner dort angezeigt werden.


    Beachte bitte den "unauffälligen" gelben Hinweiskasten über dem Antwortfeld!
    [IMG:http://img203.imageshack.us/img203/4470/005tbmailforum.jpg]

  • "rum" schrieb:

    ...du scheinst ja IMAP Konten zu haben, ...oder hast du POP-Konten?

    Ja, ich habe beide Arten von Konten, daraus resultieren die 4 Papierkörbe

    "rum" schrieb:

    ...sieht so aus, als hättest du die Ansicht oberhalb der Kontenordner auf "Gruppierte Ordner" stehen?

    Sicher, so ist es.

    "rum" schrieb:

    .Du kannst dann mit Rechtsklick>Eigenschaften auswählen, welche Papierkörbe/Ordner dort angezeigt werden.

    Müssen dann im Register "Allgemein" --> "Name des Ordners" + "Adresse" jeweils identisch sein?

    Mit den freundlichsten Grüßen aus dem Bergischen Land

  • das

    "wippigallus" schrieb:

    Müssen dann im Register "Allgemein" --> "Name des Ordners" + "Adresse" jeweils identisch sein?

    ist doch in den Eigenschaften der ausgewählten Ordner zu finden, da nichts ändern, sondern den Rechtsklick auf den "Hauptordner". Der ist nur ein virtueller Ordner, der dir die Inhalte der ausgewählten Ordner zusammen anzeigt.
    Lies dazu in der Anleitung (ist auf dieser Seite ganz oben per Button erreichbar) mal den Artikel zu Virtuelle Ordner einrichten

  • "rum" schrieb:

    Virtuelle Ordner einrichten

    Sorry, ist der Papierkorb schon von zu Hause aus virtuell oder muss ich ihn erst dazu machen?


    Die zitierte Anleitung hilft mir leider nicht weiter - ist sie vielleicht noch für ältere TB's? -, und daher habe ich meine Ordner hier eingestellt mit der Bitte, dass man mir sagt, wie ich vorgehen muss, um mit 1x Delete alle Einträge zu löschen.


    [IMG:http://img840.imageshack.us/img840/2894/papierkorb.th.jpg]


    TIA

    Mit den freundlichsten Grüßen aus dem Bergischen Land

  • Gibt es hier denn Niemanden, der mir die richtige Lösung nennen kann?


    Ich will mit 1 Befehl alle Papierkörbe löschen :flehan: :flehan: :flehan:

    Mit den freundlichsten Grüßen aus dem Bergischen Land

  • Hi wippigallus,


    um ganz sicher zu gehen: Stelle bitte mal die Ansicht auf "Alle Ordner" um. Nur hier werden wirklich die realen Zustände angezeigt.
    Richtig und unveränderlich ist, dass jedes Konto seinen eigenen Papierkorb hat. Irgendwo hin muss der Müll ja ... . Und im Unterschied zu einigen anderen Systemordnern (=> Junkordner) kannst du auch nicht einen einzigen Systemweiten Papierkorb konfigurieren.
    => Ergebnis dieser Ansicht?


    Zitat

    Sorry, ist der Papierkorb schon von zu Hause aus virtuell oder muss ich ihn erst dazu machen?


    Der Papierkorb ist ein Ordner (fast!) wie jeder andere. Echt und real, wie mbox-Dateien eben sind. Und wie oben geschrieben - in jedem Konto einer.
    Fast: Weil gerade bei IMAP-Konten manche Provider die Mülltonne etwas anders behandeln. Zum Bsp. nach einer angemessenen Wartefrist vernünftigerweise automatisch deren Inhalt löschen. (Deswegen bezeichne ich User, die die Mülle zum Archiv umfunktionieren, als ganz besonders "mutig".


    Zum Löschen:
    Unter einem POP3-Konto kannst du einen "wildgewordenen" (z. Bsp. viel zu groß gewordenen, weil nie komprimierten!) Papierkorb jederzeit komplett löschen, indem du bei beendetem Thunderbird (!) im Ordner /Mail sämtliche Dateien "trash" und "trash.msf" löschst. Sie werden dann wieder neu, sauber und unbeschädigt angelegt. Das ist auch die einzige Stelle, wo du wirklich "... mit 1 Befehl alle Papierkörbe löschen" kannst. Sonst löschst du besser nur die Inhalte.


    Bei einem IMAP-Konto kannst du bei einem wirklich problematischen Papierkorb dieses auch per Webmail <grusel> versuchen. Hier natürlich nur den Inhalt.


    HTH


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!