TB 6.x -> Junk-Filter Einstellung nicht möglich

  • Hallo Leute, bin ein neuling in Sachen Thunderbird.
    Seit tagen versuche ich den Junk-Filter für mein Konto und den Lokalen Ordner einzustellen und zu aktivieren, leider ohne Erfolg. Die Einstellungen lassen sich nicht abspeichern. Habe auch schon mehrfach das Profil gelöscht und dann erneut die Einstellungen vorzunehmen, aber auch das hat nichts gebracht.
    Anbei lege ich mal eine Bilderbeschreibung hinzu, damit man sehen kann, was ich nicht nach der Einstellung speichern lässt.


    [IMG:http://www.imgbox.de/users/public/images/2ePA0ZRHPj.JPG]
    [IMG:http://www.imgbox.de/users/public/images/C9odwu8hqO.JPG]

  • Hallo!


    Zu Deinen Bildern kann ich nichts sagen.
    Aber wie groß sind denn Deine Mailordner? Wann hast Du deine Konten zum Letztenmal komprimiert?
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Thunderbird das Speichern der Einstellungen verweigert, wenn die Mailordner zu groß sind. Daher solltest Du regelmäßig Deine Mailkonten komprimieren, damit die gelöschten Mails, die ja nur zum Löschen markiert werden, damit endgültig entsorgt sind.

  • Hatte das gleiche Problem und bei mir half folgendes (siehe auch http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=30&t=54934):


    Extras -> Einstellungen -> Erweitert -> Allgemein -> Konfiguration bearbeiten


    dann gibst du bei FIlter einmal "mail.server.server" ein und findest unter "mail.server.server##.name" raus welche Server-Nr (##) deinem Konto entspricht, das du ändern möchtest.
    Für die entsprechende Server-## setzt du folgende strings zurück (rechtsklick darauf -> zurücksetzen):


    mail.server.server##.spamActionTargetAccount
    mail.server.server##.spamActionTargetFolder


    danach Thunderbird schließen und neu starten; und dann sollt' sich der Junk FIlter wieder einstellen lassen.

  • Alles möglich schon probiert auch diese Variante, was ihr beschrieben habt, leider ohne Erfolg. Der Junk-Filter lässt sich nicht einstellen und abspeichern, bei der TB 3.x ging dies ohne Probleme, seit ich dann auf die TB 5 und dann auf TB 6 geupdatet habe und die Einstellungen überprüfte, ist das mir aufgefallen, das sich der Junk-Filter nicht mehr einstellen und speichern lässt, jeder Versuch was ich darüber fand brachte nichts. Bin der Meinung das da ein BUG vorliegt.

  • Hallo Zhargon und willkommen im Thunderbird-Forum,


    also dann müssen wir noch mal in die Trickkiste der Standardansätze zur Lösungsfindung greifen (denn an einen Bug in TB glaube ich nicht - dann hätten wir hier schon öfter davon gehört):
    1. Teste im abgesicherten Modus und zwar zwei Mal: Einstelling im aM und ebenso den nächsten Start im aM.
    2. Wenn das nicht hilft, lege ein neues (Test-)Profil und teste dort.
    3. Berichte uns über die Ergebnisse.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo,


    mit dem selben Problem habe ich auch gekämpft.
    Tatsache ist aber: Es ist kein Fehler, sondern nur eine unklare Darstellung.


    Wenn ich Konten auf den lokalen Ordner umleite, gelten auch nur noch die Junkeinstellungen für den Lokalen Ordner.
    Bei den einzelnen Konten kann ich deshalb nichts mehr einstellen und es wird nicht mehr alles angezeigt.
    Besser wäre es meiner Meinung nach, bei den umgeleiteten Konten die Junk-Einstellungen komplett auszublenden.


    Liebe Grüße, Peter


  • Hallo und Gruß an "Uzof"!
    Das von dir beschriebene Vorgehen hat das Problem bei meinem Thunderbird schnell und präzise behoben. (Einstellungen für Junk-Filter ließen sich im globalen Ordner nicht speichern und Junk-Filter sortierte Spam nicht in vorgesehenen Ordner. Bei separaten Posteingängen funktionierte alles.)
    Jetzt bleiben die "Junk" Einstellungen erhalten und der Filter arbeitet bestens.
    Vielen Dank für die- auch für PC-Laien - verständliche Reparaturanleitung :D
    altewu