Reply Button (Antworten) & Vorlagen [erl.]

  • Wie kann man TB dazu bewegen eine bestimmte Vorlage zu benutzen, wenn man auf eine E-Mail antworten will und den Reply (Antworten)-Button benutzt?
    Neue E-Mails lassen sich problemlos aus einer fertigen Vorlage versenden, antwortet man jedoch mit dem "Antworten"-Button, kann man keine Vorlage auswählen.
    Geht das überhaupt?


    PPC Mac OS X 10.4; Thunderbird/3.1.15

  • Hallo groovtnix und willkommen im Thunderbird-Forum,


    ich habe noch nie gehört, dass das geht oder auch nur, dass das jemand haben will. Als Workaround könnte Dir Quicktext helfen, dass vordefinierte Texte per ShortCut einfügen kann.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, groovtnix! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Mit dem Addon ExtTemplateLoader sollte das gehen.

    "KAOSMOS WEBSITE" schrieb:


    How use a template to reply and forward; first of all you must enable the option from the compose window....



    wir hier im Rhein-Main Gebiet verabschieden uns dann auch immer, deshalb:

  • Hallo !


    Vielen Dank für den Tipp mit ExtTemplateLoader.
    Habe die Ext installiert und stehe nun vor folgendem Problem:
    Wenn ich OHNE die Ext auf den Antworten-Button drücke und dann über das Menue: Einfügen-html den Quelllcode-Text der html Vorlage reinkopiere, dann wird die Antwort-Mail richtig formatiert.
    Wenn ich aber den ExtTemplateLoader einsetze und dort das html-Template zuweise, dann bekomme ich die Fehlermeldung, dass die Vorlage nicht ausreichend formatiert ist.
    Irgendeine Idee, warum das so ist ?

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Überflüssiges Fullqoute entfernt

  • Hi,


    hat sich erledigt -- man sollte sich ab und zu mal die Zeit nehmen und die Install- Anleitung durchlesen ;)
    Was in der html-Vorlage fehlte ist ein zusätzliches <div> tag in dem der zitierte Text übernommen wird.
    Jedenfalls funktionierts jetzt perfekt, danke !!

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Überflüssiges Fullqoute entfernt

  • Schön, das freut mich.
    Danke für die Rückmeldung!


    BTW: bitte nicht mit Fullqoutes antworten, das macht den Thread unübersichtlich. Verwende den Button Antworten oder QuickReply und zitiere Notwendiges mittels den Qoute-Buttons

    Code
    1. [quote]Zitierter Text[/quote]

    über dem Schreibfeld.


    PS: Schön wäre es, wenn du als Threadersteller in deinem ersten Beitrag per *ÄNDERN -Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "[gelöst]" oder "[erledigt]" anfügst, denn dann wissen Forenhelfer und -sucher, dass es für diese Frage eine Lösung gab. Danke!