Datenbank von inbox, sent und trash neu anlegen

  • Hallo Listige,


    wie kann ich die "Datenbank/Datei" von inbox, sent und trash neu anlegen?
    Hintergrund der Frage: meine Dateien sind alle über 1 GB gross, ich denke da ist noch uralter Schrott mitgespeichert, weil ich TB seit 2005 benutzte. Meiner Meinung nach dürften alle Ordner zusammen höchstens 500 MB haben. Bei Entourage konnte man das früher einfach durch drücken der Alt-Taste beim Starten des Programms machen, so was stelle ich mir auch hier vor. :P
    System: PPC, Mac OS 10.4.11 mit TB 1.5, Kontoart: POP
    Bedankender Verschlankungs-Gruss im voraus, neolie


    PS: und ja ich habe bewusst noch die uralte Version, weil mir bei TB 2.x der "extra-nur-senden-button" FEHLTE. Da hab ich wider gedowngraded.

  • ich meinte natürlich den "extra-nur-SPÄTER-SENDEN-button" mit Version 1.5.0.14 (20071210)

  • Hallo neolie,


    also neu anlegen brauchst Du gar nicht. Rechtsklick->Eigenschaften->Komprimieren und schon ist der alte Datenmüll beseitigt. Lässt sich übrigens in den Konteneigenschaften auch automatisieren.


    Und dann noch ein Wort zu Deiner TB-Version: Da ist seit Jahren nicht mehr dran gearbeitet worden. Sämtliche Sicherheitslücken - besser wäre Sicherheitstore - stehen weit offen. Was ist denn ein "extra-nur-SPÄTER-SENDEN-button" und was tut der?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo neolie,


    Zitat

    PS: und ja ich habe bewusst noch die uralte Version, weil mir bei TB 2.x der "extra-nur-senden-button" FEHLTE. Da hab ich wider gedowngraded.


    Dann schau dir bitte mal das Add-on "MagicSLR" an. Damit bekommst du eine ganze Reihe "fehlender" Buttons gratis geliefert. Ist auf jeden Fall besser als jeder Downgrade.


    Zu deinem mbox-Problem.
    Die Standard-Ordner (wie die INBOX, der SENT und die Mülltonne) kannst du auch bei beendetem Thunderbird (!!!) einfach samt deren Indexdateien aus deinem TB-Benutzerprofil löschen. Sie werden beim nächsten Start neu angelegt.
    Damit nichts passiert (falsche Datei gelöscht ...) solltest du dir, wie es sicherheitsbewusste User ja eh regelmäßig machen, vorher eine Sicherheitskopie deines kompletten TB-Userprofils anlegen.
    Klar, die Inhalte der drei "Mailordner" sind dann natürlich auch weg, aber das lese ich aus deiner Frage so raus, dass dies dein Wille ist.
    Eine neu angelegte mbox-Datei ist immer stabiler als jede "gerettete".


    Sollten doch aufhebenswerte Mails da sein, dann kannst du auch jederzeit im Posteingang einen neuen Ordner anlegen, und die aufhebenswerten Mails nach Mausschubserart dorthin kopieren. Keine Angst, der "Unterordner" ist in Wirklichkeit eine komplett neue eigenständige mbox-Datei.


    Und dann sehe ich aus deiner Frage, dass du zwei grundsätzliche Fehler machst.

    • Du lässt alle Mails in deinem Posteingang. (Sonst wäre dieser doch nie so riesig!) Richtig ist, dass der Posteingang immer leer zu sein hat und nur die neuen, ungelesenen oder unbearbeiteten Mails enthält. Abgelegt werden die Mails in anzulegenden Unterordnern. Wie in einem ordentlich geführten Büro - da wird der Posteingang auch nicht im Briefkasten archiviert ... .
    • Wenn ein Mailordner trotz weniger Mails immer großer wird (bis zum still auftretenden Kollaps!) dann sagt mir dass, dass du wohl nie deinen Ordner komprimierst. Kennst du nicht? => unsere Anleitung lesen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo slengfe und Peter,
    vielen Dank für eure Antworten! Morgen schau ich mir das mal genauer an, mit dem Komprimieren hab ich gesehen , aber nicht gemacht, weil Komprimieren ist für mich "Zippen" nicht im Sinne von Aufräumen, aber so scheint es ja sehr einfach :D
    und nein, ich will natürlich meine Mails behalten, nur nicht so "gross". Das mit dem Auslagern = Löschen ist nicht gewünscht.
    Aber den Umweg über neue Ordner anlegen, scheint mir durchaus machbar, schaff ich. Ich Habe in der linken spalte schon 27 Unterordner da kommmts auf 3 Neue auch nicht mehr an ;-) Es stimmt schon, ich hab zu viele Mails, aber mein Mail-Archiv ist für meine Arbeit gold wert. Diese Ordner sind auch nicht so aufgebläht.


    und hier ein Bildchen vom SPÄTER-SENDEN-button:
    https://img.skitch.com/2011101…uiux1456jcxcpjsqmbhuh.jpg
    das dachte ich mir schon, das es auch dafür wieder ne Extension/Addon gibt, nur habe ich diese nicht gefunden.


    so jetzt muss ich aber los,
    dankee neolie