Probleme beim Senden

  • Ich nutze meinen Laptop sowohl Zuhause und auch bei der Arbeit. An beiden Orten über W-Lan.
    Auf der Arbeit kann ich problemlos empfangen und auch senden. Zuhause kann ich nur empfangen. Das Senden ist nicht möglich.
    Betriebssystem ist Windows 7. Zuhause habe ich noch einen festen PC (ebenfalls windows 7) stehen, der über Kabel verbunden ist.
    Bei dem PC funktioniert das Senden und Empfangen problemlos. Die erforderlichen Angaben Passwort etc. sind bei beiden
    Computer identisch. (ich müsste die neuste Thunderbirdversion haben (Update läuft ja immer), IMAP Server
    Wer hat eine Idee? Im Vorraus schon mal Danke!

  • Danke für die erste Antwort.
    Die Fehlermeldung lautet ungefähr: Zeit überschritten, dauert zu lange.
    Das mit diesem Telnet habe ich probiert. Ich habe es mit telnet mail.gmx.net 465 versucht. Das war nicht zu finden. telnet mit web ging aber. Ich bin aber bei gmx.
    Freue mich über weitere Antworten.

  • Hallo,

    Zitat

    Ich habe es mit telnet mail.gmx.net 465 versucht


    Das kann nicht gehen, da telnet keine Verschlüsselung unterstützt.
    Das konntest du aber nicht wissen.
    telnet mail.gmx.net 25
    oder
    telnet mail.gmx.net 587
    müssten gehen.
    Das Versenden klappt bei mir mit Port 25 und 587 (StartTLS) und Port 465 (TLS/SSL).
    Allerdings funkt bei mir keine Virenscanner dazwischen, der Mails beim Abruf/versenden und das TB Profil abscannt.
    Den TB- Profilordner muss man im Virenscanner sowohl für den Scanner als auch für den Guard (=online, realtime Scanner) als Ausnahme setzen.
    Welche Software hast du?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Deine telnet Angaben haben ich mit beiden Ports ausprobiert. Diesmal gibt es eine klare Fehlermeldung.
    Verbindungsaufbau nicht möglich.
    Komischweise konnte ich gestern nachmittag senden und empfangen. (nachdem ich diese telnet-Funktion über Windows aktiviert haben)
    Jetzt geht es leider wieder nicht mehr. Fehlermeldung lautet exakt.
    Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem SMTP-Server mail.gmx.net ihre Ablaufzeit (Timeout) überschritten hat. Versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator.
    Selbst über den normalen Browser komme ich nicht in Gmx rein. Halt über E-Mail und Passwordeingabe; dann kommt Seite kann nicht angezeigt werden.


    Mit deiner Frage nach der Software meinst Du vermutlich mein Antivirenprogramm. Ich nutze Antivir. Ob bei mir die ausgehenden E-Mails nach Viren gescannt werden konnte ich noch nicht herausfinden.


    Ich hoffe Dir fällt noch was ein!
    Gruß

  • "Jens37" schrieb:


    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem SMTP-Server mail.gmx.net ihre Ablaufzeit (Timeout) überschritten hat.


    Hallo Jens :)


    typisch für eine Amok laufende (unnütze) Sicherheitssoftware.


    Zitat


    Mit deiner Frage nach der Software meinst Du vermutlich mein Antivirenprogramm. Ich nutze Antivir.


    Die Free- oder Bezahlversion? Welche Sicherheitssoftware ist außerdem installiert?


    Zitat


    Ich hoffe Dir fällt noch was ein!


    Gruß Ingo