(Un-)lesbarkeit eingehender e-mails

  • Thunderbird 7.01 Konto POP soviel ich weiß


    Während die Schriftgrößen in den Titel- und Navigationszeilen gut lesbar sind, bekomme ich häufig e-mails mit winziger Schrift.
    Wenn man über Extras - Einstellungen - Ansicht - Formatierung - Erweitert unter "Schriftartenkontrolle" die Erlaubnis für Nachrichten zur Verwendung eigener Schriftarten deaktiviert, dann werden bei vielen Nachrichten die Schriften zwar größer (wenn man darüber bei Minimale Schriftgröße etwas entsprechendes vorgibt), aber die Textblöcke scheinen überdimensioniert oder durcheinander zu geraten.


    Es wäre ja einfach, wenn man sich mit einem einfachen Zoom-Tool helfen könnte - aber das was da unter TB angeboten wird, bringt mich jedes Mal zum verzweifeln. Statt über die rechte Maustaste einen Zoomer aufrufen zu können und mit ein paar clicks den Text angemessen vergrößern zu können, muß man jedesmal umständlich hochfahren zur Dachzeile, "Ansichjt" anclicken, "Zoom" anfahren, "Vergrößern" anclicken - das Resultat ist eine minimale Vergößerung - statt aber nun wenigstens mit einigen zusätzlichen clicks die erwünschte Scxhriftgröße zoomen zu können, schließt sich der Vorgang selber ab und ich muß die ganzen umständlichen Umstände noch ein paarmal wiederholen. - das ist doch aus dem letzten Jh.!

  • bin auch nur ein laie am pc habe aber ein add on gefunden für firefox und auch thunderbird
    Theme Font and Size Changer
    klappt sehr gut kann meine einkommenden mails jetzt gut lesen.
    dieses add on erscheint unter extras im thunderbird

  • Hallo,


    da dieser alte Thread nun eh schon aufgewärmt ist


    "bcteam" schrieb:

    Es wäre ja einfach, wenn man sich mit einem einfachen Zoom-Tool helfen könnte - aber das was da unter TB angeboten wird, bringt mich jedes Mal zum verzweifeln. ... das ist doch aus dem letzten Jh.!


    Falls es jemanden lediglich ums Zoomen geht, darf er/sie ausnahmsweise gleich am Rad drehen: am Mausrad bei gedrückter Strg-Taste. (Für manch einen mag das sogar ein Drehen am Rad der Zeit sein.)


    LG


    Susanne

  • Hallo,
    unter Extras > Einstellungen > Ansicht > Formatierung > Erweitert, kann man eine Minimalanzeige einstellen, die für alle Schriftarten gültig ist, sowohl für HTML- als auch für Reintextmails.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke, jetzt habe ich wieder eine normale Schriftgröße. Ich habe unten die letzte Option, 'Wenn möglich, Standard-Zeichenkodierung für Antworten verwenden' das Kästchen einen Haken gesetzt..
    Wie aber konnte es passieren, dass beim unbsichtigten Drücken einer Taste oder Tastenkombination dass Schriftbild sich auf kleine Schrift umstellte?
    Gruß,
    Dag

  • Zitat

    Ich habe unten die letzte Option, 'Wenn möglich, Standard-Zeichenkodierung für Antworten verwenden' das Kästchen einen Haken gesetzt..


    Wo stand das oder wer hat gesagt, dass du das tun solltest?
    Wenn du dort einen Haken setzt, kann es sein, dass der Empfänger eine Antwort nicht lesen kann.
    Du änderst damit also den Zeichensatz, der vom Versender verwendet wurde.
    Man sollte daher den Zeichensatz niemals als Standard setzen außer für das Versenden von Mails.
    Die eingestellte Zeichenkodierung beim Empfangen ist unwichtig, weil diese nur angewendet wird, wenn in der Mail keine Zeichenkodierung deklariert wurde. U.U. kann also auch die Standard-Zeichenkodierung falsch sein.
    Und was hat die Zeichenkodierung mit der Schriftart/größe zu tun? Gar nichts!


    Zitat

    Wie aber konnte es passieren, dass beim unbsichtigten Drücken einer Taste oder Tastenkombination dass Schriftbild sich auf kleine Schrift umstellte?


    Wenn du unbeabsichtigt auf Strg+"+" oder Strg+"-" kommst.


    Es gibt ein Add-on, welches die eingestellte Schriftgröße stabilisiert, nicht nur beim Antworten/Weiterleiten.
    http://nic-nac-project.de/~kaosmos/realborders-en.html
    Dieses bitte in den Einstellungen des Add-ons aktivieren. Im Reiter "Schriftarten" die oberste Option anhaken.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    ich muss zu diesen schon ein paar Monate alten Posting einen Zusatz machen:


    Bei eingehenden Mails nützt das von mir empfohlene Add-on nicht.


    Um in der Ansicht eine stabile Schriftgröße zu erreichen muss man unter
    Extras > Einstellungen > Ansicht > Formatierung > Erweitert alle dort angebotenen Schriftgrößen verändern auch die Minimalschriftgröße.
    Dass reicht aber nicht, da Thunderbird für verschiedene Zeichenkodierungen wie ISO-8859-1 und UTF-8 zwei separate Einstellmöglichkeiten hat.
    Im dortigen Fenster gibt es nämlich ganz oben ein Dropdownmenü neben "Schriftarten für -->".
    Voreingestellt ist dort "Westlich". Jetzt sucht man sich "Andere Sprachen" aus und mach die gewünschten Änderungen noch einmal.
    Warum? Immer mehr Newsletter und Firmen gehen dazu über, UTF-8 als Zeichenkodierung zu verwenden. Hat man nun in diesem Menü (andere Sprachen) noch die Default-Einstellungen, kann die Schrift zu klein sein, wenn man Mails mit UTF-8 erhält.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw