Alle Mails im Ordner als ''gelesen'' makieren

  • Hallo alle zusammen.


    Ich suche seid längerem nach einer Möglichkeit die bereits unzähligen Mails in meinem Ordner allesamt als gelesen zu makieren. Habe aber leider keine Ahnung wie.
    Ansonsten muss ich nämlich jede Mail einzeln durchgehen was viel zuviel Zeitaufwand wäre.


    Daher die Frage: Wie makieren ich alle Mails im Ordner als gelesen?


    Danke schonmal im Vorraus.


    Gruß
    flipperghost

  • Hallo,

    Zitat

    Daher die Frage: Wie makieren ich alle Mails im Ordner als gelesen?


    Shift + C


    HTH
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • "flipperghost" schrieb:


    Daher die Frage: Wie makieren ich alle Mails im Ordner als gelesen?


    Hallo :)


    als Ergänzung: Kurzbefehle. Oder als Mausschubser: nach Rechtsklick ein beherztes "Ordner als gelesen markieren".


    Zitat


    Danke schonmal im Vorraus.


    Bitte.
    Gruß Ingo

  • Hallo!


    Kann man das auch automatisieren? Ihr habt ja bisher nur manuelle Ansätze für hin- und wieder mal genannt.


    Ich lese z. B. ja nicht jede Mail einer Mailingliste etc., so dass beim Löschen auch schon mal ungelesen Mails in den Papierkorb wandern. Man kann natürlich das - so wie hier beschrieben - immer wieder manuell machen, aber schöner wäre es doch, wenn im Papierkorb z. B. automatisch alles als gelesen markiert wird.


    Gruss


    BASEL

  • Die zu löschenden Mails markieren und dann beim Löschen die Shift-Taste drücken. Und schon gibt es keine ungelesenen Mails mehr im Papierkorb.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,

    "Peter_Lehmann" schrieb:

    Die zu löschenden Mails markieren und dann beim Löschen die Shift-Taste drücken. Und schon gibt es keine ungelesenen Mails mehr im Papierkorb.


    Danke für den Hinweis. Wusste ich noch gar nicht. :-)


    Schönen Abend


    Basel

  • Hallo,
    wobei ich eine Ergänzung anfügen muss.
    Bei shift+delete verschwinden dann zwar die Mails aus dem Papierkorb, sie sind aber trotzdem immer noch da.
    Daher besser: Kontextmenü "Papierkorb leeren" oder den Ordner anschließend komprimieren.
    Denn Riesenordner in Größen von 500 MB bis 2 GB sollte man ja tunlichst vermeiden.
    Und ansehen kannst du die Größe eines Ordner leider nicht in TB.
    Da hilft nur ein Blick in das Profil oder das Add-on Extra Folder Columns.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hi mrb,


    mir gings um Mails, die aus Posteingang un Co in den Papierkorb wandern.


    Gruss


    Basel

  • Du wusstest also schon, dass in TB ein Ordner bis zum Rande voll sein kann, ohne dass man es ihm ansieht?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Du wusstest also schon, dass in TB ein Ordner bis zum Rande voll sein kann, ohne dass man es ihm ansieht?


    Nach dem Komprimieren nicht :-)

  • Du wusstest auch, dass nach "Papierkorb leeren" der Papierkorb automatisch komprimiert wird?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Du wusstest auch, dass nach "Papierkorb leeren" der Papierkorb automatisch komprimiert wird?


    Die Standard-Einstellung von TB habe ich nicht verändert, so dass das regelmäßig passiert, wenn der eingestellte Sparwert überschritten wird.