ImportExportTools - wie bekomme ich Anhänge exportiert?[erl]

  • Thunderbird-Version: 7.01
    Betriebssystem + Version: Ubuntu 11.10
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Hostrevolution.de


    Problembeschreibung: Hallo zusammen,
    ich bekomme unwichtige Mails und wichtige. Die wichtigen habe ich bisher innerhalb vom TB in entsprechenden Ordnern abgelegt. Ichj wollte die jedoch schon immer als Dateien in meinem Dateisystem ablegen, damit die Emailkorrespondenz und die Briefkorrespondenz an einer Stelle zentral abgelegt werden und von dort auch gesichert werden können. Nun war die Menge natürlich kontinuierlich zugenommen, und ich wollte meinen TB (und natürlich auch meinen Hoster) endlich entlasten. Bei der Suche nach einem Tool, welches mir vielversprechend erschien, fand ich die ImportExportTools. Bei meinen ersten Tests fiel mir allerdings auf, dass die Anhänge NICHT mit exportiert werden... oder mache ich da 'was falsch?
    Vielleicht hat ja von Euch schon einmal dieses Problem gelöst. Vielen Dank im Voraus.


    Gruß: Kay-Uwe

  • Hallo,

    Zitat

    Bei meinen ersten Tests fiel mir allerdings auf, dass die Anhänge NICHT mit exportiert werden... oder mache ich da 'was falsch?


    Um das zu überprüfen, müsste ich schon wissen, welche Exportfunktion du genommen hast.
    Falls *.eml: hier werden immer die Anhänge mitgesichert.
    Dito wenn du "diesen Ordner exportieren" auswählst.
    Im HTML- und Textformat geschieht das allerdings nicht. In diesem Fall bekommst du sie auch nicht zurück.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hmm... komisch... da mache ich wohl einen Denkfehler? Ich exportiere alle Mails aus einem TB-Ordner inst Dateisystem. Bei einigen sind .pdf-Anhänge vorhanden. Jetzt hatte ich eigentlich gedacht, ich würde eben die als PDF-Dateien wiederfinden... aber das ist eben nicht der Fall. Allerdings habe ich mich auch noch nicht getraut, die exportierten Mails im TB nach dem Export zu löschen. Was passiert denn, wenn ich eine der eml-Dateien, die im Original einen PDF-Anhang hatten, aus dem Dateisystem öffne? Wird mir auch der Anhang angezeigt? Und wo ist der denn (physikalisch) gespeichert? Nicht in einer PDF-Datei im selben Ordner wie die Emails?


    Danke und Gruß: Kay-Uwe

  • Zitat von "KUHoepcke"

    da mache ich wohl einen Denkfehler?


    Hallo Kay-Uwe :)


    so schaut's aus ;)


    Zitat


    Bei einigen sind .pdf-Anhänge vorhanden. Jetzt hatte ich eigentlich gedacht, ich würde eben die als PDF-Dateien wiederfinden... aber das ist eben nicht der Fall.


    Doch, aber anders, als Du denkst. Es gibt nämlich im Dateisystem keine PDF-Datei.


    Zitat


    Was passiert denn, wenn ich eine der eml-Dateien, die im Original einen PDF-Anhang hatten, aus dem Dateisystem öffne?


    Normalerweise sollte die Dateierweiterung EML mit Deinem MUA (in unserem Fall also TB) verknüpft sein. Welchen Dateityp zeigt Dir der Explorer an? (Edit: halt, Du verwendest ja eine *nixe. Da weiß ich das nicht. Meine WinDOSe bezeichnet es als "Thunderbird Document".) Bei Doppelklick auf die Datei sollte die Mail in TB geöffnet werden.


    Zitat


    Wird mir auch der Anhang angezeigt?


    Jein. Nicht direkt, sondern nur indirekt.


    Zitat


    Und wo ist der denn (physikalisch) gespeichert? Nicht in einer PDF-Datei im selben Ordner wie die Emails?


    Richtig, sondern direkt in der EML-Datei. Schau doch mal rein, indem Du sie mit einem Texteditor öffnest.


    Zitat


    Danke und Gruß


    Bitte und HTH
    Gruß Ingo

  • Zitat von "KUHoepcke"

    Was ist eine *nixe?


    Hallo Kay-Uwe :)


    ich habe jetzt nur eine Definition in der englischen Wikipedia gefunden (siehe auch hier).


    Gruß Ingo