Import /Export vom ganzen Profil

  • Thunderbird-Version: v.9.0.1 , relase
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Googlemail, Arcor


    Hallo,
    ich nutze Thunderbird erst seit ca. 1 Woche bisher voll zufrieden!!!! (vorher InCrediMail XE)
    Jetzt ist es so das ich neue Festplatten bekomme und alles neu aufspielen muss!!!
    angefangen vom Betriebssystem.
    Ich habe Mittlerweile soviele E-mails in Thunderbird die ich brauche und ich weiß nicht wie ich diese daten mit samt dem Profilen speichern kann um sie
    später ins neu Installierte Thunderbird wieder einzufügen.
    Da mein Englisch, ehr schlecht als recht ist, wäre es besser wenn die Programme, wenn es sowas geben sollte auf deutsch sind^^


    Vielen Dank im vorraus


    Mfg Maxe

  • Hallo maxe82,


    natürlich gibt es den Donnervogel auch in Deutsch!


    Oder meinst Du statt dem Donnervogel entsprechende Backupprogramme für diesen?


    Meines Erachtens ist bei den gegenwärtigen Datenträgergrößen externer Festplatten (mittlerweile schon im Terrabyte-Bereich!), USB-Sticks (größer 4 GB) und anderer Datenträger im Mehrfach-GB-Bereich die Verwendung spezifischer Backup-/Restore-Programme nicht erforderlich. Zumal - wie z.B. bei Mozbackup - die damit damit verbundenen (zum Teil erheblichen) Probleme schwerer wiegen als der mögliche Nutzen.


    Ich persönlich kopiere einfach meinen ~/.thunderbird-Ordner in regelmäßigen Abständen komplett auf externe Datenträger.


    Die Sicherung ausschließlich der mails nehme ich mit dem AddOn ImportExportTools vor. https://addons.mozilla.org/de/…/addon/importexporttools/. Ebenfalls auf externe Datenträger.


    Bezüglich Profilsicherung und -wiederherstellung schau Dir mal das an: http://www.thunderbird-mail.de…egen_und_wiederherstellen


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo,


    Feuerdrache :
    Ähem, wenn der OP neue "Festplatten" (also mindestens 2 und somit erst einmal Speicherplatz satt) erhält und wir davon ausgehen, daß die alte Platte noch funktionsfähig ist, warum sollte er sich mit Import/Export-Tools herumschlagen? Alte Platte (vorerst) im Rechner lassen, dann kann auf sie jederzeit zugegriffen werden, dort jedoch bis zum Abschluß aller Übernahme-Arbeiten nichts neues speichern, damit es keine Verwechslungen gibt.


    @Maxe:
    Nach der Installation kopierst(!, nicht verschieben) du einfach mit Hilfe der Anleitung den Profil-Ordner oder besser den vollständigen Thunderbird-Datenordner vollständig von alt nach neu, fertig. Der alte Thunderbird-Ordner stellt damit fürs erste auch gleich ein Backup dar.


    EDIT: Defekter Link repariert

    Einmal editiert, zuletzt von Cosmo ()

  • Hallo,

    Zitat von "Cosmo"

    besser den vollständigen Thunderbird-Datenordner vollständig von alt nach neu, fertig.


    meines Erachtens ist dies eine gute Methode. Wenn der gesamte Ordner an die richtige Stelle kopiert und anschließend Thunderbird installiert wird, findet TB automatisch den Profilordner und die "Sache ist gegessen".

  • Ich danke euch für eure Antworten,
    ich werde die alte festplatte erstma im Rechner lass und alles aus TB in die Neue Festplatte kopieren.


    Danke auch das ihr gleich die Links mit reingesetzt habt.
    Das Import/Export tool habe ich mir angeschaut aber wie gesagt Englisch ist nicht grade mein Fall^^
    P.S Speicherplatz habe ich reichlich^^


    Mfg maxe