Symbol Verteilerliste [erl.]

  • Thunderbird-Version: 9.01
    Betriebssystem + Version: OSX 10.5
    Kontenart (POP / IMAP): POP


    Hallo,
    Weiss keiner, wie man das Symbol einer Verteilerliste so ändern kann, dass es zwischen den Adressen hervorsticht (andere Farbe)


    Habe schon andere Themes ohne Erfolg getestet.


    Gruss
    Flilek

  • Hallo,


    deine Frage kann eindeutig mit Nein beantwortet werden ;-)


    Mit Einträgen in deiner userChrome.css, könntest du zB. die Schriftfarbe der Verteilerliste ändern,

    Code
    1. treechildren::-moz-tree-cell-text(MailList) {
    2. color: red !important;
    3. }


    ...die Hintergrundfarbe um das Verteiler-Icon,

    Code
    1. treechildren::-moz-tree-image(MailList) {
    2. background-color: red !important;
    3. }


    ...oder auch ein ganz anderes Icon verwenden - falls du eins hast

    Code
    1. treechildren::-moz-tree-image(MailList) {
    2. list-style-image: url(dein-icon.png) !important;
    3. -moz-image-region: auto !important;
    4. }


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • Vielen Dank,


    Das wird mir schon helfen. Die farbliche Unterscheidung reicht schon aus.


    Flilek

  • Hallo,


    Habe versucht die Datei userChrome.css mit dem vorgeschlagenen Inhalt zu erzeugen.


    Ich benutze OSX.


    1) Im Verzeichnis ~/Library/Thunderbird/Profiles/[meinprofil.default]/chrome/


    Leider kein Ergebnis


    2) Im Verzeichnis ~/Benutzer/[Meinbenutzername]/Library/Thunderbird/Profiles/[meinprofil.default]/chrome/


    Auch kein Ergebnis
    Ich habe jedes Mal das Verzeichnis /chrome selber erzeugt.


    Wer weiss rat?


    Gruss Flilek

  • hmm, ich kenne mich mit deinem Betriebssystem leider nicht aus. Vergleiche doch nochmal den Pfad des Profils und die Eigenschaften der userChrome.css mit den Links u. Screenshots aus diesem Post. Die ersten beiden Codes - oder auch nur einen - korrekt in die userChrome eingefügt?


    Das Ergebnis sollte dann eigentlich so aussehen:


    Gruß
    muellerpaul

  • Zitat von "muellerpaul"

    hmm, ich kenne mich mit deinem Betriebssystem leider nicht aus. Vergleiche doch nochmal den Pfad des Profils und die Eigenschaften der userChrome.css mit den Links u. Screenshots aus diesem Post. Die ersten beiden Codes - oder auch nur einen - korrekt in die userChrome eingefügt?


    Das Ergebnis sollte dann eigentlich so aussehen:


    Gruß
    muellerpaul

    Hallo,


    So wie der Screenshot aussieht, ist es in OSX
    ~/Benutzer/[Meinbenutzername]/Library/Thunderbird/Profiles/[meinprofil.default]/chrome/


    Wie gesagt, ohne sichbares Ergebnis.


    Gruss
    Flilek

  • Hallo,


    am WE gab's hier ja ein sehr ähnlichen Thread. Wenn du den dort gestellten Fragen, bzw. Ergebnissen erst mal nachgingest, vielleicht...


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • Du kannst also ein nicht funktionieren deiner userChrome.css ausschließen, weil andere Codes in ihr funktionieren?


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • Ich habe keine anderen Codes in der userChrome.css, nur die Zeilen um den Hintergrund der Verteilerlisten-Ikons zu ändern.


    Gruß


    Flilek

  • Hallo,
    Ich habe jetzt die Lösung gefunden.


    Mit dem Editor habe ich nicht die ganze Datei gesehen. Mit Safari habe ich alles gesehen, konnte jedoch nicht editieren.


    Habe deshalb ein Addon (ChromeEdit Plus) installiert.


    Hiermit konnte ich den ganzen Inhalt der userChrome.css editieren und alles überflüssige entfernen.


    Danach funktionierte alles wie gewollt.


    Danke nochmal.


    Flilek :lol:

  • na prima, freut mich zu lesen, dass es nun funzt! :-)

    Zitat von "flilek"

    Hiermit konnte ich den ganzen Inhalt der userChrome.css editieren und alles überflüssige entfernen.


    Das interessiert aber noch: Was war darin denn überflüssiges?
    du schriebst doch gerade

    Zitat

    Ich habe keine anderen Codes in der userChrome.css, nur die Zeilen um den Hintergrund der Verteilerlisten-Ikons zu ändern.


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • Hallo,


    Ich war selber überrascht.


    Ich habe die Datei mit dem Texteditor (Textedit) von OSX geschrieben. Der will aber unbedingt mit der Erweiterung txt speichern. Also habe ich die Erweiterung von .txt in .css umgewandelt.
    Wenn ich mit Textedit die Datei geöffnet habe, habe ich nur den von mir eingesetzten Code gesehen.
    Wenn ich mit Safari geöffnet habe, waren zusätzliche Zeilen sichtbar, aber leider nicht editierbar.
    Mir ChromeEdit Plus konnte ich das Problem lösen und die versteckten Zeilen löschen.
    Bilanz: Ohne das Add-on hätte ich noch lange an dem Problem gebastelt.


    Gruss
    Flilek

  • Hallo Noch Mal,


    Ein Arbeitskollege hat mir gesagt, daß Textedit in OSX eher mit WordPad in Windows zu vergleichen ist. Das heisst, dass der Text formatiert wird. (Versteckter Code)
    Also Mac User. Benutzt einen Editor wie Textwrangler für diese Aufgaben.


    Mit besten Grüssen


    Flilek ;)