Probleme beim Löschen

  • Thunderbird-Version: 9.01
    Betriebssystem + Version: XP sp3
    Kontenart (POP / IMAP): pop3
    Postfachanbieter (z.B. GMX):web.de/gmx


    Ich habe i.d.R. eine Menge Spams zu löschen. Sehr häufig weigert sich Thunderbird einfach, den Befehl auszuführen - ich kann noch so oft auf Löschen klicken, es geschieht nichts. Kennt das jemand unn wie bekommt man das in Ordnung?

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: BBCode eingeschaltet

  • "seilfrei" schrieb:

    Sehr häufig weigert sich Thunderbird einfach, den Befehl auszuführen - ich kann noch so oft auf Löschen klicken, es geschieht nichts.


    Hallo :)


    versuche es mal mit der FAQ:Korrupte Zusammenfassungsdateien.


    Zitat


    Kennt das jemand unn wie bekommt man das in Ordnung?


    HTH
    Gruß Ingo

  • Hallo,
    bitte kontrolliere mal die Größen der größten Ordner und des Papierkorbs mit dem Add-on
    Extra Folder Columns
    und poste sie hier.
    Ohne dieses Add-on kannst du in TB selbst nicht einmal annähernd die Ordnergrößen abschätzen.
    Ein Ordner (auch der Papierkorb) erscheint leer und ist randvoll.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    funktioniert Extra Folder Columns auch unter TB 10.0?
    Ich sehe nach erfolgter Installation keinen Unterschied in der Anzeige!
    Einstellmöglichkeiten gibt es wohl auch nicht, oder?


    Gruß Herbert

  • "hsproedt" schrieb:


    funktioniert Extra Folder Columns auch unter TB 10.0?


    Hallo Herbert :)


    Du hast Dir den Link genau angesehen?

    "AMO" schrieb:


    Funktioniert mit Thunderbird 3.0 - 10.*


    Was mag das Deiner Meinung nach bedeuten?


    Zitat


    Ich sehe nach erfolgter Installation keinen Unterschied in der Anzeige!


    Richtig, zunächst nicht.


    Zitat


    Einstellmöglichkeiten gibt es wohl auch nicht, oder?


    Doch. Du hast Dir den Link genau angesehen? Auch den rechten der 3 Screenshots?


    Gruß Ingo

  • Hallo zusammen,


    bei meinem Theme ging das kleine Viereck offensichtlich bei erster Betrachtung unter.


    Danke für die hilfreichen Hinweise an graba und schlingo.


    Es wäre schön, wenn einige nützliche Ergänzungen unmittelbar in TB integriert und keine zusätzlichen Add-Ons notwendig wären!


    Gruß Herbert

  • Ich kann deinen Ärger verstehen, da aber Thunderbird ein kostenloser Mailklient ist und außerdem daran außer einigen wenigen hauptberuflichen Entwicklern viele andere daran kostenlos arbeiten, wobei auch eine Menge Bugs dabei herauskommen - besonders in v. 9.0 - muss man entweder damit leben und sich regelmäßig informieren oder einen anderen Mailklienten benutzen. Außer dem teuren Outlook sehe ich im Moment aber keinen anderen, der auch nur annähernd das bietet, was Thunderbird tut.


    Dass TB seit Version 3.0 keine Ordnergrößen mehr anzeigt, halte ich für den größten Unsinn, den man machen konnte, aber man hat sich von vorne herein eben für ein Add-on entschieden, denn jedes zusätzliche Feature bedeutet mehr Arbeit, da dieses immer wieder an neue Versionen angepasst werden muss, das überlässt man dann gerne kostenlosen Mithelfern, die das nur aus Begeisterung für Thunderbird tun.


    Kleiner Tipp:
    das Erste, was ich mache, wenn ich ein Add-on herunterlade, ist es, mich an Ort und Stelle zu informieren, wie es funktioniert. In vielen Fällen gibt es vom Autor genaue und bebilderte Anleitungen, die einem die Bedienung erklären.
    Und noch etwas: die Entwickler von Thunderbird lesen hier nicht mit.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    ich bin absolut nicht verärgert, im Gegenteil, verwende seit langem Thunderbird und Lightning.
    TB 9 und Lightning hatten so ihre Probleme (Notification failed).
    Nach meinen Erfahrungen mit Outlook sind die Probleme mit TB kleinerer Art.
    Extra Folder Columns habe ich installiert, nachdem hier im Thread vorgeschlagen.
    Das Lesen der Beschreibung ist dabei auf der Strecke geblieben, ich gelobe Besserung!


    Ein herzliches Dankeschön an alle, die dazu beitragen, dass vielen Fragestellern immer wieder geholfen wird.


    Bei so manchen Fragen und Fragestellern ist dies wohl nicht immer einfach!


    Gruß Herbert

  • Zitat

    Ein Ordner (auch der Papierkorb) erscheint leer und ist randvoll.


    mrb, wie ist das denn eigentlich möglich ?
    Habe konfiguriert "Papierkorb beim Verlassen leeren".
    Ist der denn dann trotzdem noch voll, ohne dass ich das sehe ???


    Ich finde übrigens den JUNK-Filter von TB sehr zuverlässig und bekomme praktisch nie Spam.
    (Liegt aber vielleicht auch nur daran, dass ich meine mail-Adresse so wenig wie möglich verbreite).


    Zitat

    Die Entwickler von Thunderbird lesen hier nicht mit.


    Hoffe, die schauen aber doch gelegentlich in dieses Forum rein !!!
    Hier gibt´s doch die besten Ansatzpunkte für die nun offensichtlich alle paar Monate nötigen Updates !!!


    pauline

  • "ph-pauline" schrieb:


    Habe konfiguriert "Papierkorb beim Verlassen leeren".
    Ist der denn dann trotzdem noch voll, ohne dass ich das sehe ???


    Hallo Pauline :)


    ja. Der Papierkorb ist ein Ordner wie jeder andere auch. Lies Compacting folders (erster Absatz) bzw. Ordner komprimieren.


    Deshalb ist das regelmäßige Komprimieren so wichtig. Leider wird es (oft aus Unwissen) von vielen sehr stiefmütterlich behandelt.


    Gruß Ingo

  • @Paulinchen,

    Zitat

    Habe konfiguriert "Papierkorb beim Verlassen leeren".
    Ist der denn dann trotzdem noch voll, ohne dass ich das sehe ???


    Nein in diesem Fall nicht und auch nicht, wenn du auf "Papierkorb leeren" gehst.
    In allen anderen Fällen - so machen es ja viele User - etwa durch Drücken der Entf.-Taste auch im Papierkorb, werden die Mails nicht von der Festplatte gelöscht.
    Ob ich Mails lösche oder nicht, möchte ich selbst in der Hand haben, darum benutze ich die von dir verwendete Option nie. Das ist nämlich eine Option ohne Chance auf Wiederkehr. Den gelöschten Inhalt einer Datenbank auch mit aufwendigen Mitteln zurückzuholen ist kaum möglich.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw