"Geister "-emails

  • Thunderbird-Version: 9.01
    Betriebssystem + Version: xp sb3
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX):web.de/gmx


    in meinem Spam Ordner tauchen seit einiger Zeit rgelmäßig mails auf ohne Absender und ohne Betreff und Inhalt. Absendedatum ist immer der 1.1.70 - zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch lange keinen PC!!
    Hat jemand schon Ähnliches erlebt und wie bekommt die Erscheinung weg?

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: BBCode eingeschaltet

  • "graba" schrieb:


    die Forensuche zeigt zu genanntem Problem folgende Ergebnisse: leere mails 01 01 1970


    Hallo :)


    JFTR: dasselbe Problem habe ich hier auch. Die vorgeschlagene Lösung mit dem Reparieren des Index hilft hier nicht. Aus diesem und anderen Gründen starte ich TB über ein Batch-Script, das die Junk.msf vorher löscht. Solche Phantomdateien habe ich trotzdem immer wieder, z.B. auch gerade vorhin.


    Gruß Ingo

  • Hallo,
    kann ich bestätigen. Den Ordner reparieren bringt nicht immer eine Lösung.
    Und bei mir kommen sie auch regelmäßig vor (nur gelegentlich).
    Vermutlich hat es damit zu tun, dass ich oft in einem virtuellen Ordner die Mails lösche. Danach tritt das Phänomen gehäuft auf.
    Ursache nicht bekannt, nur dass man diese Mails nicht mehr im Quelltext (Strg+U) öffnen kann.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw