Verlinken auf Thunderbird-Mails

  • Hallo,


    Ich versuche, für jedes Projekt einen Index/Log mit Notizen und Links zu relevanten Dokumenten zu führen (wen's interessiert: Ich benutze WikidPad dafür). Da ist es notwendig, auch E-Mails zu verlinken.


    Ich habe gerade rausgekriegt, wie man mit Window 7 Mails verlinken kann
    1. Man muß die Mail per Windows Suche suchen
    2. Dann kann eine Link zu dieser Mail per Drag und Drop in ein Dokument einsetzen
    Das ist umständlich und funktioniert nicht mit Windows XP (da fehlt die windowseigene Desktop-Suchmaschine). Kann man Thunderbird dazu überreden, den Link zu einer Mail auch direkt rauszugeben?


    Danke für die Hilfe


    Polarigel


    Thunderbird-Version: 9.0.1 portable
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Was nützen dir denn die Links?
    Mails liegen in einer Mbox Datenbank das ist eine Datei ohne Endung etwa inbox, sent, trash usw.
    Das heißt, es können auch 1000 Mails in einer Datei sein.
    Mails liegen also nicht einzeln vor.
    Man könnte diese allerdings als *.eml exportieren, dann wären es einzelne Dateien.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Wenn man das so macht, wie ich beschrieben habe (Windows-Suche nach E-Mail, dann mittels Shift-Rechtsklick "Als Pfad kopieren"), landet der Pfad zu dieser spezifischen Mail in der Zwischenablage. Das sieht dann ungefähr so aus:

    \ThunderbirdPortable\Data\profile\Mail\AccountName\OrdnerName.mozmsgs\004501bf91d9%24a142bee0%24b1f39b3e%40b5y8d7.wdseml.


    Erklärt man Windows, daß ".wdseml"-Dateien mit Thunderbird zu öffnen sind, kann man über diesen Pfad auf genau diese Mail zugreifen.


    Ich möchte diesen Pfad gerne ohne den Umweg über die Windows Suchfunktion direkt von Thunderbird erfahren. Geht das?


    Polarigel

  • Hallo,
    gibt es inzwischen was Neues zum Thema? Ich suche immer noch eine einfachen Methode, den Pfad zur WDSEML-Datei einer spezifischen Mail rauszukriegen. Kennt jemand einen Trick oder eine Extension, die das macht?


    Danke
    Polarigel

  • Zitat von "Polarigel"

    Ich suche immer noch eine einfachen Methode, den Pfad zur WDSEML-Datei einer spezifischen Mail rauszukriegen.


    Hallo,


    das wird so höchstwahrscheinlich nicht klappen. Wie mrb Dir schon letztes Jahr schrieb, gibt es keine eigene Datei für jede einzelne Mail, sondern es gibt nur pro angelegten TB-Postfach-Ordner eine einzige Datei im Dateisystem deines Computer, welche sämtliche Mails in dieses Postfachordners enthält. Daher gibt es keine spezielle separate Datei einer spezifischen Mail.


    Wenn du ab und zu eine Mail direkt verlinken musst, kannst du sie aber aus dem TB heraus exportieren. Dann wird für diese eine exportierte Mail eine separate eigene Datei mit der Endung EML angelegt und du kannst darauf verlinken; auch das schrieb dir mrb bereits im Februar 2012. Möglicherweise ist es dir nun durch eine andere Formulierung verständlicher, allerdings hätte ich bei Nichtverständnis eine konkrete Frage zur nicht verstandenen Formulierung erwartet .....


    MfG
    Drachen