Email Archivierung

  • Hallo an die TB Fachleute,


    ich arbeite mit TB 9.0 unter W2K und unter Linux. Eine gute Einrichtung ist die Archivierung vom emails, z. B. nach Jahrgaengen. Das Archiv wird dennoch gross, der TB benoetigt eine lange Startzeit. Alte Jahrgaenge muessen „ausgelagert“ werden, um im Bedarfsfall den benoetigten Teil wieder einbinden zu koennen. Zu diesem Thema habe ich eine gute Anleitung „Mailarchivierung mit TB“ der Hochschule Neubrandenburg, ZIMT-Zentrum für Informations- und Medientechnologie, im Internet gefunden (die URL habe ich leider nicht mehr).


    Nun treten einige Fragen auf:


    - Ist es sinnvoll, fuer die Archivierung alle email - Anhaenge „abzutrennen“? Oder kann man sie auch in den emails belassen (ich meine hier nicht die mails, die in TB archiviert werden, sondern die alten mails, die man in einer „normalen“ Datei ablegt/archiviert, um sie im Bedarfsfall wieder einzulesen)?
    - Das Add on „Attachment Extractor“ laeuft unter TB 9 leider nicht. Alle Anhaenge in den alten emails einzeln manuell abtrennen waere sehr muehsam. Gibt es andere Moeglichkeiten?
    - Welche generellen Methoden fuer den „Heimbueroanwender“ gibt es, denn auch emails sollten 10 Jahre aufgehoben werden.


    Welche praktischen Erfahrung gibt es dazu?


    Auf Infos freut sich sehr H. Gropper


    Thunderbird-Version: 9.0.1
    Betriebssystem + Version: W2K und Ubuntu
    Kontenart (POP / IMAP): POP3
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Ing.kammer, t-online

  • Hallo holzmanu,


    das AddOn ImportExportTools ist meines Erachtens das geeignete Instrument für Dein Vorhaben.


    Da brauchst Du auch keine Anhänge abzutrennen. Ich nutze es seit Thunderbird 2 und speichere damit meine gesendeten und empfangenen E-Mails extern als *.eml-Dateien.
    Wenn mal was schiefgeht - was auch mir schon mal passiert ist - kann ich die E-Mails wieder importieren. Die Anhänge sind unversehrt dann wieder zu ihrer jeweiligen E-Mail gehörend verfügbar.


    Ich nutze dieses AddOn auch zum Synchronisieren meiner E-Mails auf beiden Rechnern.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Leider kann ich mich erst jetzt wieder diesem Thema widmen - vielen Dank fuer die schnellen und hilfreichen Tipps. Werde schnellstens auf TB 10.0 umsteigen.


    Gruss Hans