Adressbuch aus Mailingliste [erl.]

  • Thunderbird-Version: 10
    Betriebssystem + Version: Win XP SP3
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Moin zusammen, eigentlich habe ich kein echtes Problem, sondern eine schlichte Frage:
    Gibt es eine Möglichkeit, alle Adressen aus einer Mail (Schulklassen-Elternverteiler) automatisch in ein eigenes Adressbuch aufzunehmen, wenn ich nur Empfänger der Mail bin, diese also im Header stehen? Ich will sie nicht einzeln markieren und kopieren, sondern irgendwie alle zusammen...
    Ich weiß, alternativ kann ich immer "Antwort an alle" wählen, wenn ich selber eine Mail an alle schicken möchte, aber ein eigenes Adressbuch wäre mir halt lieber.
    Danke für Antworten!
    Volker

  • Hallo Volker und willkommen im Thunderbird-Forum,


    mir fällt ein kleiner, aber immer noch mit manueller Arbeit versehener Workaround ein: Leere das Adressbuch Gesammelte Adressen, dann öffne die betreffende Mail. Im Header findest Du alle Adressen und daneben einen kleinen schwachen Stern. Klicke nun alle Sterne an (sie werden gelb) und damit im Adressbuch Gesammelte adressen gespeichert. Anschließend kannst Du ein neues Adressbuch an legen und alle Adressen einfach per Drag&Drop darein schieben.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo slengfe


    danke erstmal für die schnelle Antwort.
    Ja, das würde gut gehen. Allerdings habe ich irgendwann irgendwo eingestellt, dass die Adressen ins persönliche Adressbuch übernommen werden sollen; und ich finds :aerger: grad nicht wieder, wo ich das umgestellt habe :wall: 
    Und das kann ich nicht leeren...
    Weißt Du auf die schnelle, wo ich das wieder auf den Standard zurückstelle? Danke!
    Beste Grüße
    Volker

  • Hallo,


    nun, im Kopf habe ich das leider auch nicht und hier kein TB zur Verfügung. ich würde in den Einstellungen unter Erweitert nachsehen.


    Ansonsten kannst Du ja ein neues Adressbuch anlegen und alle Adressen aus dem persönlichen Adressbuch dorthin zwischenzeitlich auslagern. Ich würde vor so einer Aktion aber auf jeden Fall eine Sicherung des Profils machen (sollte man sowieso immer haben), damit Du zurück zum alten Stand kannst, wenn was schief laufen sollte. Sollte eigentlich nicht, aber man weiß ja nie.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Okay, ich habs so gelöst:
    Adressbuch exportiert.
    Profil gesichert mit MozBackup.
    Adressen im persönlichen Adressbuch gelöscht.
    Neues Adressbuch angelegt.
    Die Adressen wie vorgeschlagen übernommen, anschließend ins neue Adressbuch kopiert, im persönlichen gelöscht.
    Das persönliche Adressbuch wieder importiert. Fertig. :) 
    Interessanterweise ist das Verschieben/Kopieren von Adressen aus einem Adressbuch in ein anderes immer wieder ein Glücksspiel, ob er alle mitnimmt (von über 300) oder nicht. Aber das ist ein anderes Problem...
    Dank Dir, slengfe, für Deine Hilfe!
    Bis zum nächsten Mal.


    Volker