richtige imap ordner für TB und iphone

  • Thunderbird-Version: 11.0
    Betriebssystem + Version: windows7
    Kontenart (POP / IMAP): imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX): alfahosting.de


    hallo liebe TB forum nutzer,


    ich bin noch ganz neu hier und hoffe auf eure unterstützung! :-)


    ich hab seit kurzem ein iphone und bin daher auf imap umgestiegen, was ja auch sinn macht.


    bei alfahosting stehen mir 1,95gb speicher für mein email account zur verfügung. wenn dieser voll ist kann ich keien mails mehr empfangen!


    also muss ich jetzt irgendwie eine einstellung im TB finden, die mir alle mails nach bestimmten zeitabschnitten vom alfahostingserver löscht und in einen ordner auf der festplatte speichert.


    hab ich das bis dahin richtig verstanden und nachvollzogen?


    natürlich sind dann auch alle mails auf meinen iphone weg?


    wenn ich einen neuen ordner auf im TB erstelle, in den ich alle mails so ca. nach einem monat reinverschie, ist der auch auf meinem iphone zu sehen.
    ich habe doch dann in diesem fall mein postfach nicht geleert und der speicher ist immernoch voll, oder?


    könnt ihr mit eine sinnvolle einstellung für den TB sagen?


    mein ziel ist es, dass ungefähr alle mails die älter als ein monat sind vom server gelöscht weden und nur noch auf meinem rechern sind. weil ich denke nicht dass ich oft auf mails die älter als ein monat sind vom iphone zugreifen werde.


    vielen dank für eure hilfe!!!1


    grüße


    daniel

  • Hallo daniel1427 und willkommen im Thunderbird-Forum,


    Du, ich muss Dir was sagen: Deine Shift-Taste ist defekt. Sei doch so gut und lasse sie reparieren!


    Außerden kannst Du einen Filter in TB erstellen, der in etwa wie folgt aussieht:

    Code
    1. wenn Mail älter als 1 Monat dann verschiebe mail in %Ordner% im Lokalen Ordner


    Funktioniert leider nur im Posteingang, es sei denn Du nutzt Filter SubFolders (ich habe die Erweiterung nie benutzt, daher unter Vorbehalt).


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, daniel!


    Ergänzend zu slengfe: ich würde die Mails per Filter direkt beim Eingang schon in lokale Ordner kopieren. Dann kannst du auf dem Server oder in TB in den Ordnereigenschaften einstellen, dass Mails ab einem bestimmten Alter gelöscht werden.


    Btw:

    "daniel1427" schrieb:

    stehen mir 1,95gb speicher für mein email account zur verfügung...

    das ist ja eine ordentliche Größe und wenn du die Anhänge abtrennst und in lokale Ordner ablegst (TB merkt sich das sogar in der Mail und du kannst weiterhin einfach den Anhang von dort öffnen), dann kannst du sie dort vor dem Öffnen auf Malware scannen, hast sie archiviert, belastest dein Postfach nicht und wirst vermutlich lange Zeit Platz genug auf dem Server haben.

  • Das Add-on funktioniert nach Installation des Add-on Compatibility Reporter.
    Allerdings mit einem für mich üblen Nebeneffekt.
    Es aktiviert das Bereithalten von Nachrichten (bei mir immer deaktiviert) in allen Konten und blähte mein Profil enorm auf.
    Darum sofort wieder deinstalliert.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw