Adresse im Verzeichnis nicht zu finden [erl.]

  • Thunderbird-Version 10.0:
    Betriebssystem + Version Windows 7 Home Premium:
    Kontenart (POP:
    Postfachanbieter (freemail.hu, gmx.de, web.de, t-online.hu:


    Hallo, ich möchte gern eine Adresse löschen, die bei der Eingabe eines besimmten Namens in ein E-Mail-Formular immer wieder auftaucht (die Adresse ist inzwischen nicht mehr gültig).


    Ich kann die Adresse aber im Adressbuch weder über die Suche (unter Menüpunkt Bearbeiten bei verschiedenen Anläufen sowohl die Adresse als auch den Namen eingegeben) noch beim Durchsuchen der aufgerufenen Adressliste des Adressbuches finden. Wo kann sie stecken?


    Freundliche Grüße. :cry:

  • Hallo,
    hast du mal deine "weiteren Identitäten" im "Konten-Einstellungen" Menü untersucht, ob dort doch Mailadressen stehen?
    Ich sehe keinen anderen Ort, wo die Adresse sonst herkommen könnte. Es sei denn, du hast das besagte Konto noch nicht entfernt.
    Wenn du nichts findest, beende TB, gehe in das Thunderbird-Profil sichere die Datei prefs.js und öffne sie mit einem Editor (mindestens Wordpad). Dann suche nach dieser Mailadresse per dortiger Suchfunktion.
    Wenn du sie findest musst die Reihe löschen.
    Achtung: wenn du dort etwas falsch machst, kann Thunderbird u.U. nicht mehr starten (daher die Sicherung).


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Vielleicht habe ich mich versehentlich missverständlich ausgedrückt oder ich verstehe die Antwort nicht ganz.


    Bei der von mir gesuchten Adresse handelt es sich nicht um eine eigene (Identität), sondern um eine unter sehr vielen Einträgen aus dem Adressbuch, von der ich aber weiß, dass die Person neuerdings eine andere Adresse hat und die alte nicht mehr gilt.


    Bislang waren solche Veränderungen auch kein Problem, bei mir tritt das zum ersten Mal auf.


    Danke aber für die Reaktion. MfG

  • Hallo mgraeme,


    du schreibst immer von "dem" Adressbuch. Sehe ich das richtig, dass bei dir nur ein einziges Adressbuch angezeigt wird? Normalerweise hast du mindestens zwei davon ("Persönliches Adressbuch" und "Gesammelte Adressen"). Ist wirklich nur eins zu sehen?


    Wenn ja, dann geh mal in dein TB-Userprofil und schau mal nach, welche Dateien du mit der Endung .mab hast.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • - Ja, es gibt bei mir das Persönliche Adressbuch und Gesammelte Adressen


    - Im Profil finde ich drei .mab-Dateien: abook.mab, history.mab und impab.mab

  • Hi,


    die beiden Adressbücher sind die ersten beiden Dateien.
    Adressbücher, die importiert werden, werden unter dem Namen impab.mab abgelegt. Ich kenne es aber so, dass bei einem Import auch immer ein entsprechendes Adressbuch (also das 3.) angelegt wird.


    Du kannst mit einem ganz normalen Texteditor in die .mab-Dateien schauen. Mit Hilfe der Editor-eigenen Suchfunktion kannst du in allen drei Dateien nach der Adresse als Suchstring suchen. Dann weißt du zumindest, in welcher Datei sich die bewusste Adresse befindet. Falls diese in der impab.mab gefunden wird, kannst du diese Datei bei beendetem TB einfach mal umbenennen. Beim nä. Start kannst du im AB sehen, ob da evtl. etwas an Einträgen fehlt bzw. ob die nicht mehr gewollte Adresse noch aufrufbar ist.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Vielen Dank, auf diesem Wege habe ich gefunden, was ich suchte. Besagte Adresse war als "weitere Adresse" in einem anderen Datensatz enthalten (was mir leider als einfachste Möglichkeit nicht eingefallen war). Vielen Dank für die Hilfe! :)

  • Gern geschehen und vielen Dank für die Rückmeldung.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!