Nachrichten werden ohne Bilder und Grafiken dergestellt

  • Thunderbird-Version: 11.0.1
    Betriebssystem + Version: WIN XP
    Kontenart (POP / IMAP): POP3
    Postfachanbieter (z.B. GMX): alle


    Seit dem Update auf TB 11.0.1 werden alle Nachrichten ohne Bilder und Grafiken dargestellt.
    Z.B ein Reise-Newsletter. Da kommen nur die Texte (ordentlich formatiert) und von den
    Bildern nur die Rahmen mit dem Namen des Bildes.
    Gibt es da irgendeine Einstellung wo ich das ändern kann?


    Gruß
    Peter

  • Hallo Tauchpeter (schön, begrüßt zu werden, oder?) und willkommen im Thunderbird-Forum,


    schaue unter dem Menüpunkt Ansicht, in welchem Format (HTML, Reintext) Mails angezeigt werden. Reintext stellt nur Text dar (dringendst empfohlen, weil dann kein Code ausgeführt wird und somit über diesen Weg keine Viren ins System eindringen können). Du kannst auch auf vereinfachtes HTML umstellen (sicherer als HTML, unsicherer als reintext) oder AllowHTMLTemp installieren und das per Knopfdruck von mal zu mal entscheiden.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo slengfe,


    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Unter "Ansicht > Nachrichteninhalt" ist "Vereinfachtes HTML" angegeben.
    Habe es aber auch schon mit "Original HTML" versucht.
    Es ändert sich nichts.
    Die Texte in der Nachricht werden ja auch als HTML mit allen
    Attributen dargestellt. Nur eben keine Bilder oder Grafiken. :wall:

  • Hallo graba,


    auch Dir vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Habe es gleich mal ausprobiert, aber das Ergebnis
    ist das gleiche. :pale:

  • Hallo,


    normaler Weise sollte über der Mail (zumindest in der Vorschau) eine Schaltfläche "Grafiken anzeigen" zu sehen sein. ist die bei Dir nicht vorhanden?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo slengfe,


    nein, sowas ist nirgends zu finden.
    In dem Balken wo die Kopfzeilen stehen ist ein Button "Andere Aktionen"
    Aber auch da ist nichts mit "Grafiken anzeigen".
    Was für eine Version hast Du denn?


    Gruß
    Peter

  • Hallo,


    nun das steht in meiner Signatur (TB12), aber das ist IMHO mindestens seit Version 2 so.


    Bist Du Dir sicher, dass die Mails wirklich Bilder enthalten?


    Lege ein neues (Test-)Profil an und teste damit (möglichst wenig verstellen, aber darauf achten, dass TB die Nachrichten nicht vom Server löscht => Konteneinstellungen->Nachrichten auf dem Server belassen).


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo Peter,


    folgende mögliche Ursache für dein "Problem":

    • Die Bilder sind nicht direkt in den Mailtext eingebettet, sondern dort ist nur ein Link eingefügt, und die Bilder werden von Servern nachträglich heruntergeladen.
    • Eine vorhandene "Sicherheits-"Software ("Firewall") verhindert, dass dein Mailclient Verbindungen zu einem (Web-)server bzw. zu anderen Servern außer den üblichen Mailservern aufnimmt.


    Da es verschiedene üble Tricks (*) gibt, mit deren Hilfe die Absender von (Werbe-)Mails das Betrachten ihrer "wichtigen Botschaften" nachweisen können, ist es eine sehr sinnvolle Aufgabe von Sicherheitsprogrammen, dieses wirkungsvoll zu verhindern. Und zwar zusätzlich (da Systemweit und dem Mailclient "vorgeschaltet") zur entsprechenden Funktion des Thunderbird.
    In deinem speziellen Fall fällt dir diese zusätzliche Sicherheit natürlich auf die Füße.
    Schon mal die Konfiguration deines "Firewall" dahingehend überprüft?
    (*) schau hier: Zählpixel – Wikipedia und hier: Web Bugs



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    danke für die Hinweise.
    Es ist so, wie Du schriebst, Bilder die eingebettet sind werden angezeigt,
    aber diejenigen die nachgeladen werden nicht
    An der Firewall habe ich nichts verstellt, es war ja bis zum Update alles OK.
    Da mein Problem doch schwieriger zu sein scheint als ich dachte, habe ich beschlossen
    heute mal die neueste Version (ich glaube TB 12.0.1) zu installieren.
    Werde über Erfolg, oder Misserfolg berichten.


    Gruß
    Peter

  • Hallo,
    es gibt einige wenige Newsletter, die verlangen außer "Original HTML" auch "Nachrichten eingebunden anzeigen".
    Als Beispiel nenne ich nur den "Spiegel" Newsletter, der ohne diese Einstellung absolut unlesbar ist.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo tauchpeter,


    nun, Du schriebst ja selber: Seit dem update hast Du das Problem. Eine aktualisiertes Programm ist für eine Firewall ein neues Programm. (Wäre ja auch zu schön für Virenhersteller, wenn sie Ihr Programm nur Thunderbird nennen und die Datei thunderbird.exe überschreiben müssten.) Also überprüfe die Firewall.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Zitat

    An der Firewall habe ich nichts verstellt, es war ja bis zum Update alles OK.


    Das ist ein typisches Indiz dafür, dass es genau an der Firewall liegen kann.
    In der Firewall stellst du ein, dass einem bestimmten Programm eine ausgehende Verbindung auf Port xyz gestattet ist.
    Also dass z. Bsp. der TB auf Port 80 den Webserver mit den Bildern ansprechen darf.


    Aber nach einem Update ist das mit einem Hashwert eindeutig identifizierte Programm Thunderbird eben nicht mehr das, was es wenige Minuten vorher war. Für den "Firewall" ist es ein anderes Programm. Ergebnis: der Port bleibt zu!


    Ist der FW im dafür vorgesehenen Lernmodus, fragt er den User, ob das Programm xyz diese Verbindung aufbauen darf, User bestätigt und FW hat gelernt.


    => Also solltest du den FW testweise so konfigurieren, dass er nicht mit dem Betriebssystem startet, Neustart des Systems, Überprüfen, dass der FW wirklich nicht gestartet ist und dann noch einmal den Test mit dem TB und den "Bildchen".
    Zumindest kannst du auf diese Weise eingrenzen, ob es an der FW oder am TB liegt.


    OK?


    MfG Peter (der aus den bekannten Gründen NIE externe Bestandteile nachladen lässt ... .)
    (Wegen Mittagessen wieder zu langsam ;-))

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!