Version 12 leider fehlerhaft

  • Thunderbird-Version: 12.01
    Betriebssystem + Version: Windows XP
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): t-online


    1. Die Suchfunktion geht nicht, weder bei 12 noch bei 12.01.
    Ich habe auf Vorschlag von Thunderbird beim Upgrade die Ordner komprimiert.
    Kann es daran liegen?
    Die Suchfunktion ist für mich sehr wichtig.


    2. In der Email-Übersicht (Betreff, Von, Datum) öffnete sich beim Klick mit der linken Maustaste in der früheren Version (vor 12) immer die betreffende Email. Das geht jetzt nicht mehr. Manchmal geht es auch. Sehr störend.
    Auch erscheint hier beim Klick mit der rechten Maustaste immer mal wieder ein anderer Reiter/Feld. Auch sehr störend.


    Gibt es da Hilfe?
    Sonst muß ich downgraden - aber ich bin nur ein armer Computerlaie = man hat immer Angst, man macht was falsch - und die Daten gehen verloren ...

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Zitat

    Die Suchfunktion geht nicht,


    Du meinst die globale Suchfunktion?
    Beende TB und lösche die Datei global-messages-db.sqlite
    Danach baut TB den Index dafür neu auf, das kann eine Zeit dauern.

    Zitat

    2. In der Email-Übersicht (Betreff, Von, Datum) öffnete sich beim Klick mit der linken Maustaste in der früheren Version (vor 12) immer die betreffende Email.


    Was öffnet sich denn jetzt?
    Führe mal das aus:
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".

    Zitat

    Sonst muß ich downgraden


    Damit würde ich warten, weil du dadurch vermutlich nichts ändern wirst.
    Versuchen kannst du das aber gerne und uns davon berichten.
    Übrgiens können Probleme auch dann entstehen, wenn die Ordner zu groß werden (über 500 MB) und der Posteingang nicht leer und komprimiert gehalten wird.
    Installiere mal das Add-on Extra Folder Columns
    und überprüfe die betroffenen Ordner.
    Und ebenfalls können Virenscanner Verursacher sein, wenn sie das TB-Profil und Mails abscannen dürfen.
    Was hast du an Bord?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke für die Hilfe!


    Problem 1:
    Hat geklappt!
    "Danach baut TB den Index dafür neu auf, das kann eine Zeit dauern."
    Das ging schnell, man merkte nichts davon.
    Kann ich die alte Datei global-messages-db.sqlite löschen?
    145 MB (152.715.264 Bytes)
    Wofür ist die Datei gut?
    Vor dem Update hatte alles besten funktioniert, komisch für den Laien ...


    Problem 2:
    Hat wohl auch geklappt.
    "Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".
    Wobei ich abwarten muß - es war auch bisher immer mal kurzzeitig ok.
    Sieht aber gut aus.
    Ich hatte zuerst Problem 2 repariert.
    Da war aber bei Klick rechte Maustaste die sich öffnende Liste immer noch "ungewöhlich"/defekt/sehr lang.
    Jetzt nach Reparatur Problem 1 sieht die Liste wieder aus wie in der Vorversion.
    Spannend.
    Bin gespannt, ob morgen noch ok.
    Ich gebe Bescheid.


    Ich habe sehr sehr viele Emails gespeichtert.
    Inbox: 717 MB (752.643.050 Bytes)
    Gibt es eine Möglichkeit Teile davon "auszulagern"?


    Virenscanner habe ich nicht, installiere ich immer nur von Zeit zu Zeit.


    Vielen Dank nochmals für die tolle Hilfe!

  • Zitat von "tropenfrucht"


    Kann ich die alte Datei global-messages-db.sqlite löschen?
    145 MB (152.715.264 Bytes)
    Wofür ist die Datei gut?


    Hallo :)


    Die Dateien im Profil kurz erklärt


    Zitat


    Ich habe sehr sehr viele Emails gespeichtert.
    Inbox: 717 MB (752.643.050 Bytes)


    Das ist reichlich. Allgemein wird hier eine Größe von maximal wenigen Hundert MB empfohlen. Grund: Das Mbox-Format - Grund für Probleme. Wann hast Du zuletzt komprimiert?


    Zitat


    Gibt es eine Möglichkeit Teile davon "auszulagern"?


    Ja, Du könntest sie archivieren.


    Zitat


    Virenscanner habe ich nicht, installiere ich immer nur von Zeit zu Zeit.


    Theoretisch ist das ok, solange Brain.exe installiert und aktuell ist. ONU würde ich es allerdings keinesfalls empfehlen.


    Zitat


    Vielen Dank nochmals für die tolle Hilfe!


    Bitte und HTH
    Gruß Ingo

  • Also das Profil selbst kann schon etliche GB groß sein, nur die einzelnen Ordner nicht über 500 MB und der Posteingang sollte immer leer sein.
    Entweder du legst jetzt viele Ordner an (z.B. nach Jahreszahl) und verteilst die Mails darauf - dafür sind ja die "Archive" -
    oder du exportierst unwichtige entweder manuell per drag & drop in einen Explorer-Ordner. Die Mails werden dann *.eml Dateien, reine Textdateien also.
    Oder du exportierst sie mit dem vielseitigen Add-on ImportExportTools und löschst dann die nicht benötigten Mails in TB. Wenn du sie brauchst, holst du sie zurück.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Thunderbird läuft seit gestern, nach Anwendung der Ratschläge, wieder bestens!


    Danke für die vielen Tipps!


    Was ist denn ONU und HTH?


    Brain.exe klingt sehr interessant!


    Komprimiert erst kürzlich, bei der Installation von 12.0


    Ich habe praktisch alle Mails im Posteingang, auf ca. 20 Ordner dort verteilt.
    Funktioniert aber gut (bis auf das kürzliche Problem ;-) )
    Übrigens: Die Zahl in Klammern hinter den Dateinamen soll sicher die enthaltenen Mails anzeigen?
    Dann funktioniert es bei mir nicht = zeigt viel zu wenig an.


    "Add-on ImportExportTools":
    Sind das dann "gut lesbare" Dokumente = wie die Original-Mail?


    Liebe Grüße

  • Zitat

    Sind das dann "gut lesbare" Dokumente = wie die Original-Mail?


    Das sind die Original-Mails. Also der komplette Quelltext der Mail als eine Textdatei.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw