Abstand der Kopf- und Fußzeile zum Seitenrand ändern [erl.]

  • Guten Tag allerseits,


    sollen E-Mails ausgedruckt werden, ist in Thunderbird die Position der Kopf-/Fußzeile leider sehr dicht am Seitenrand (siehe nachfolgendes Bild):



    Ich würde es jetzt gerne so einstellen, dass die Kopf-/Fußzeile mind. einen Abstand von 1 cm zum Seitenrand hat. Leider erschließt sich mir nicht, wie sich dies bewerkstelligen lässt. Das Problem war auch schon zweimal hier im Forum angesprochen worden, nämlich hier


    http://www.thunderbird-mail.de…lit=fu%C3%9Fzeile#p152225


    - leider ohne Lösung -, und hier


    http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=31&t=46939


    wobei die dort beschriebene Lösung bei mir zu keinerlei Ergebnis führt. Die Einstellungen in meinen Konfigurationseinstellungen sehen so aus:


    http://im.bilderkiste.org/8133640465224/Pic2.jpg


    Ich hoffe, es kann mir hier jemand helfen, wie ich die Kopf-/Fußzeile weiter vom Seitenrand wegbekomme. Danke im Voraus dafür!


    Grüße aus Niedersachsen


    Thunderbird-Version: 12
    Betriebssystem: Win7 x64
    Add-ons: Nur "CompactHeader"

    Einmal editiert, zuletzt von Grau ()

  • Hallo,
    das Menü Datei, "Seite einrichten", Ränder &Fuß- und Kopfzeilen kennst du?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "mrb"


    das Menü Datei, "Seite einrichten", Ränder &Fuß- und Kopfzeilen kennst du?


    Das ist bekannt. Aber der Rand, der sich dort einstellen lässt, ist nur der des auszudruckenden Textkörpers (= Inhalt der E-Mail), nicht aber der Rand der Kopf-/Fußzeile.

  • Hallo,


    weise den Einträgen mal deinen bevorzugten Drucker zu. Wenn es laut deinem Screenshot der "FreePDF" ist, dann mal nach folgender Syntax neue Einträge erstellen:


    Code
    1. print.printer_FreePDF.print_edge_bottom
    2. print.printer_FreePDF.print_edge_left
    3. print.printer_FreePDF.print_edge_right
    4. print.printer_FreePDF.print_edge_top


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • Hallo muellerpaul,


    habe so verfahren wie von dir beschrieben und die aufgeführten Einträge in der Konfiguration neu angelegt (Typ: integer). Als (Test-)Werte habe ich die gleichen eingetragen wie bei den rot markierten Einträgen auf meinem Screenshot der Konfiguration im ersten Beitrag.


    Hat aber leider überhaupt nichts gebracht, die Kopf-/Fußzeile hat sich keinen Millimeter bewegt. Gibt es noch andere Ideen, was ich noch machen könnte???

  • Hallo Grau,


    nur so eine Vermutung: Ist bei Dir der PDF-Creator im Spiel?


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Zitat von "Grau"

    Hat aber leider überhaupt nichts gebracht, die Kopf-/Fußzeile hat sich keinen Millimeter bewegt


    Ja sorry, mein Fehler. Die Einträge müssten eigentlich so lauten:


    Code
    1. printer_FreePDF.print_edge_bottom
    2. printer_FreePDF.print_edge_left
    3. printer_FreePDF.print_edge_right
    4. printer_FreePDF.print_edge_top


    FreePDF muss dann auch als Drucker ausgewählt sein.
    Die zuerst von mir genannten Einträge einfach "zurücksetzen". Beim nächsten TB-Start sollten sie entfernt werden.


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • Wow, es hat tatsächlich funktioniert! Ein riesengroßes DANKE für Deine Hilfe!!!!!!!!


    Feuerdrache : Nein, es ist "FreePDF" (ehemals "FreePDF XP").


    Viele Grüße
    Grau