Spezielle Probleme

  • Hallo,
    ich habe nun einige Zeit im Forum gesucht aber leider keine Hilfe gefunden und hoffe auf diesem Weg Hilfe zu bekommen. Nun zu meinem Problem:
    Wenn ich Thunderbird öffne erscheint seit ca. 1 Woche folgende Fehlermeldung:Fehler beim Senden des Benutzernamens. Der Mailserver pop3.web.de antwortet: authentication failed. Dann drücke ich auf ok und die neue Meldung lautet dann: Passwort nochmal eingeben, Neues Passwort, Abbrechen.
    Ich klicke dann auf Abbrechen, die mails von 3 Konten werden dann abgerufen und alles funktioniert wie üblich. :stupid: Was nervt ist diese Fehlermeldung. Ich habe mittlerweile das Passwort gewechselt aber nichts hat sich geändert.
    Ich benutze WIN XP SP3, Thunderbird ruft 3 email-Konten ab, 2 von web.de 1 t-online. Ich habe die Allgemeine Information von der Hilfeseite mal kopiert und unten eingefügt. Das einzige was mir aufgefallen ist, unter account 3 steht pop.web.de statt pop3.web.de. obwohl in den Servereinstellungen pop3 eingetragen ist. Vielleicht hat jemand eine Idee, ich nicht mehr :wall: 
    Gruß und vielen Dank im voraus
    vk-60


    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Techn. Infos in Code Tags gesetzt

  • Hallo vk-60 und willkommen im Thunderbird-Forum,


    hast Du das selbe Problem in TBs abgesicherten Modus?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo slengfe,
    hab ich noch nicht getestet, werde es aber tun und mich dann melden.


    Gruß vk-60

  • Hallo slengfe,
    habe nun endlich getetstet, leider mit demselben Ergebnis im abgesicherten Modus. Habe auch mit der hotline von web.de telefoniert. Bei web.de liegt kein Fehler vor.


    Gruß vk-60

  • Hallo,


    ich benutze bei meinen WEB.DE-Konten folgende Einstellungen (hier auch auf den Seiten von Web.de zu finden: Link):


    POP:
    Server: pop3.web.de
    Port: 995
    Sicherheit: SSL/TLS
    A.-Methode: Passwort, normal


    Lösch einmal dein Passwort (Extras => Einstellungen => Sicherheit => Passwörter) für dieses Konto, ändere die von mir genannten Einstellungen, und probier das aus. Vielleicht hilft das dann auch schon.


    Grüße, Ulrich

  • Hallo Ulrich,
    vielen Dank für deinen Tip, leider ohne Erfolg. Die Fehlermeldungen erscheinen weiterhin.


    Gruß

  • Hallo,

    Zitat

    Dann drücke ich auf ok und die neue Meldung lautet dann: Passwort nochmal eingeben, Neues Passwort, Abbrechen.


    Wenn du das nicht so haben möchtest, drücke auf OK und nicht auf "Abbrechen". Drückst du auf "Abbrechen", wird dich der Server beim nächsten Abruf wieder nach dem Kennwort fragen.


    Zitat

    account2:
    INCOMING: account2, , (pop3) pop3.web.de:110, plain, passwordCleartext
    OUTGOING: smtp.web.de:587, plain, passwordCleartext, true


    account3:
    INCOMING: account3, , (pop3) pop.web.de:110, plain, passwordCleartext
    OUTGOING: smtp.web.de:587, plain, passwordCleartext, true


    Hieraus erkenne ich, dass du 2 Konten bei Web.de hast. Die Frage ist: sind das wirklich 2 unabhängige Konten oder nur ein Konto und eine Aliasadresse. Diese erkennt man daran, dass mindestens 2 Konten den gleichen Servernamen und den gleichen Kontennamen (oft auch das gleiche Kennwort) haben.
    Es gibt bei Web.de folgendes Problem (nur beim kostenlosen Account):
    es gibt eine Abrufsperre von 15 Minuten nach jedem Abruf, so dass schon beim zweiten Abruf diese Sperre eintritt und das Konto blockiert wird.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,

    "mrb" schrieb:


    Es gibt bei Web.de folgendes Problem (nur beim kostenlosen Account):
    es gibt eine Abrufsperre von 15 Minuten nach jedem Abruf, so dass schon beim zweiten Abruf diese Sperre eintritt und das Konto blockiert wird.


    der kostenlose Account bei web.de bietet doch nur 1 E-Mail-Adresse. Oder hat sich das inzwischen geändert?

  • Hallo  graba ,


    leider habe ich die einzelnen Modalitäten nicht im Kopf, zumal sich das auch schnell ändern kann.
    Zumindest früher war es so, wie du es sagst.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:


    Zumindest früher war es so, wie du es sagst.


    Habe gerade mal nachgeschaut:

    Zitat

    WEB.DE FreeMail bietet ein Webmail-Postfach mit kostenloser E-Mail-Adresse und vielen praktischen Funktionen.


    Sieht also nach nur 1 E-Mail-Adresse aus.