Papierkorb noch Neustart wieder mit Inhalt

  • Thunderbird-Version: 12.0.1
    Betriebssystem + Version: WIN XP Home Edition SP 3
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): publicompserver ; 1&1


    Hallo,
    ich arbeite mit 9 verschieden IMAP-Konten in der Ansicht | Ordner | Gruppiert.
    Den Papierkorb leere ich mit der rechten Maustaste "Papierkorb leeren", dann ist er erstmal leer.
    Nach Neustart von TB sind aber die Inhalte wieder da.
    Wenn ich mich direkt bei Anbieter einlogge ist der Pabierkorb dort leer, nur bei TB sind die Inhalte nach Neustart immer wieder da.


    Wer kann helfen ?


    Danke Werner

  • Hallo,

    Zitat

    Wenn ich mich direkt bei Anbieter einlogge ist der Pabierkorb dort leer, nur bei TB sind die Inhalte nach Neustart immer wieder da.

    .
    Das kommt daher, dass Thunderbird leider die Nachrichten bei default immer "bereithält" (kann man abstellen, wenn man es nicht braucht), dass heißt, auf der Festplatte nicht löscht, wie es eigentlich IMAP vorsieht.
    Aber da du den Papierkorb per Kontextmenü löschst und dieser Vorgang ein Komprimieren" beinhaltet, dürfte das von dir geschilderte Verhalten eigentlich nicht auftreten.
    Mache Folgendes:
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".
    Danach komprimiere ihn.
    Hilft das nicht, beende TB, suche das Profil auf, im Ordner Imapmail und weiteren Unterordnern findest du die Dateien trash (nur die ohne Endung enthält Mails) und trash.msf, lösche beide.
    Außerdem empfehle ich das Add-on Extra Folder Columns, welches dir Ordnergröße anzeigt. Manche hat das schon sehr verwundert, schien der Papierkorb leer, war er doch randvoll.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo Team,


    ich habe alle Schritte abgearbeitet : im Profile-Ordner alle "Trash.msf" und "Trash" gelöscht.
    Nach Start von TB waren alle gelöschten ordner wieder da :( . Mit der Größe "o" kb


    Bei diesen verflixten Ordnern steht unter Eigenschaften u.a. dieser Pfad:
    imap://xxxxxxxxxxxxxxx.xxxxxxxxxxxxx.de/INBOX/Trash


    Logge ich mich da ein, ist der Papierkorb aber leer.


    Im Profile sind noch viele Ordner Trash.sbd, was ist denn damit ?
    Gruß Werner



    EDIT: Ich sehe zwar mangels Passwort keine direkte Gefahr, habe mir aber trotzdem erlaubt, den Pfad etwas zu anonymisieren. Sollte ich gegen Dein Interesse gehandelt haben, wofür ich mich dann schon jetzt im voraus entschuldige, kannst Du mit "Ändern" den alten Zustand wieder herstellen! Mod. Pe_Le

  • Hallo werner85,


    findest Du es wirklich richtig "Deinen" IMAP-Serverpfad zur Inbox hier als Link zu veröffentlichen?


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache,
    ich habe den Link zuvor im Browser ausprobiert, da wurde nichts gefunden und ohne mein Passwort geht eh nichts.
    Ich dachte der Pfad wäre für die Lösung meiner Papierkorbprobleme hilfreich.


    Gruß
    Werner

  • Zitat

    Nach Start von TB waren alle gelöschten ordner wieder da :( . Mit der Größe "o" kb


    Das sollten sie doch oder?
    Der vom Server erzeugte Papierkorb ist nicht löschbar.

    Zitat

    Im Profile sind noch viele Ordner Trash.sbd, was ist denn damit ?


    Das kann ich nicht sagen das ich deine Ordnerstruktur nicht kenne.
    sbd bedeute subfolder. Erzeugt du in TB einen neuen Ordner in einem anderen, wird im Profil ebenfalls ein Unterordner .sbd erzeugt.
    Und noch etwas: manchmal erstellt TB ein neues Konto ohne dass man es direkt merkt und l#ässt die allten Ordner/Dateien aber weiter bestehen. Er benutzt aber dann die neuen Ordner, die man an einer Zahl erkennt.
    z.B. imap.gmx-1.net.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw