Papierkorb (Trash) in Thunderbird löschen

  • Thunderbird-Version: 14.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): o2online.de


    Hallo,
    wenn ich eine Mail lösche, dann wandert diese automatisch in den Papierkorb. So hae ich das im Thunderbird und auch bei meinem Online-Account von O2 eingestellt. Wenn ich nun allerdings eine Mail aus dem Papierkorb über Thunderbird löschen will, dann verschwindet diese & ist kurz darauf wieder im Papierkorb zu sehen. Weiss jemand was muss man tun / welche Einstellungen man verwenden muss, um einzelne Mails aus dem Papierkorb löschen zu können?
    Danke.

  • Hallo


    und willkommen im Thunderbird-Forum!



    Eigentlich gibt es das

    "SvSo" schrieb:

    wenn ich eine Mail lösche, dann wandert diese automatisch in den Papierkorb.

    nicht und deshalb auch keine Einstellung dafür.


    So wie alle anderen Ordner muss auch der Papierkorb ab und an gewartet werden.
    Dazu gehört
    Rechtsklick>Komprimieren (das ist nicht zippen, da werden als gelöscht markierte Mails entfernt, Punkt 13 der Anleitung) und
    Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen (bzw. Reparieren) auf den betroffenen Ordner
    FAQ:Korrupte Indexdateien


    Anleitung bzw. Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite ganz oben per Button erreichbar)

  • Hallo,

    "rum" schrieb:

    Eigentlich gibt es das

    nicht und deshalb auch keine Einstellung dafür.


    rum : Hast Du was missverstanden oder ich? Warum soll es das denn nicht geben? Alle meine gelöschten Mails wandern in den Papierkorb und dafür gibt es auch eine Konteneinstellung.


    Man kann normaler Weise einzelne Mails aus dem Papierkorb endgültig löschen, wenn man sie im Papierkorb nochmals löscht. Das muss der Server aber mitmachen.Nicht jeder Provider lässt das zu. Teste mal, was passiert, wenn Du die Mail via WebMail löschst. Und ob die Mail im WebMail gelöscht ist, wenn Du sie in TB gelöscht hast.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo slengfe,


    Zitat

    Man kann normaler Weise einzelne Mails aus dem Papierkorb endgültig löschen, wenn man sie im Papierkorb nochmals löscht.


    Aber nicht ohne Komprimieren, es sei denn du wählst "Papierkorb leeren".
    Ich nehme nämlich an, dass beim TS das "Bereithalten von Nachrichten" by default noch angestellt ist.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    ja, das stimmt - ich war unpräzise. Ich meinte natürlich aus der Ansicht entfernen. Der technisch endgültige Löschvorgang findet selbstverständlich erst mit dem Komprimieren statt.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo,


    slengfe

    "slengfe" schrieb:


    rum : Hast Du was missverstanden oder ich? Warum soll es das

    denn nicht geben?


    ich meinte eher dies

    "SvSo" schrieb:

    Wenn ich nun allerdings eine Mail aus dem Papierkorb über Thunderbird löschen will, dann verschwindet diese & ist kurz darauf wieder im Papierkorb zu sehen.

    :mrgreen:

  • Hallo rum & slengfe,
    danke für eure Beiträge .... ich denke mal das Problem hängt mit der Konfiguration für "Outgoing Mail" zusammen.
    Hat jemand eine Idee was diese Meldung zu bedeuten hat und wie / wo man das beheben kann?
    "An error occurred sending mail: The mail server sent an incorrect greeting: * OK O3SIS UMA Proxy IMAP4 Server 7.1.0."
    Danke.