WEB-Konto testen

  • Hallo wippigallus,


    sollte nicht sein. Ideen: Ports identisch? Passwort korrekt? SSL bzw. SSL/TLS sind nicht zwangsweise gleich (ich weiß zufällig, dass Web.de mit TLS funktioniert, dachte auch, dass es das mit SSL tut - muss aber nicht.).


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • "slengfe" schrieb:

    ...sollte nicht sein


    Es gibt eine Auffälligkeit, nämlich, dass nach der Wahl "POP" sich das IMAP installiert.
    M.W. ist lezterer Server ansich ein Teil des WEB-Clubs, oder?

    Mit den freundlichsten Grüßen aus dem Bergischen Land

  • Hallo,


    das angeblich kann man streichen. Mit der Anleitung hier im Forum kann man sein Web.de-Konto leicht als IMAP einrichten. Übrigens: Web.de behauptet nirgends, dass es nicht auch ohne den Club geht. aber natürlich erzeugen sie den Eindruck, indem sie keine Anleitung zu Verfügung stellen und ständig zum Club-Angebot umleiten, wenn man auf einen IMAP-Link klickt.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

    Einmal editiert, zuletzt von slengfe ()

  • Hi slengfe,


    Zitat

    Mit der Anleitung hier im Forum kann man sein Web.de-Konto leicht auf IMAP umstellen.


    Wir haben hier eine (offizielle) Anleitung, wie man sein POP3-Konto auf IMAP umstellt?
    Ich habe nicht danach gesucht, aber ich kann mir das nicht vorstellen. Wegen der garantiert (beim ONU) auftretenden gravierenden Probleme raten wir dringlich von einer Umstellung der "Betriebsart" um und empfehlen immer das Neueinrichten des Kontos als IMAP-Konto. Das ist problemlos, sicher und auch schneller als jede "Umstellung".


    Sollte ich mit meiner Aussage schief liegen, bitte ich um Korrektur.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    nein, umstellen ist das falsche Wort: Einrichten! Das wäre die korrekte Bezeichnung gewesen. Umstellen soll und kann man nicht (m.W.). Ich habe meinen obigen Beitrag entsprechend geändert.


    Gruß und danke für den Hinweis
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite