Gelöschte Mails verschwinden sofort, ohne Umweg über Papierk

  • Thunderbird-Version: 14.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7 64 bit
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): t-online


    Hallo, seit einiger Zeit (ev. seit Update auf die aktuellste Version) werden meine Mails, die ich lösche, nicht mehr in den Papierkorb verschoben, sondern sofort komplett gelöscht. Gilt für alte wie auch für neue Mails. Weiß jemand, welche Einstellung ich (event. unbewusst) verändert habe bzw. verändern muss, damit die Mails wieder zuerst in den Papierkorb landen?? Mein Papierkorb ist übrigens auch komplett leer, ohne, dass ich "Papierkorb leeren" gedrückt habe.
    Bitte auch noch angeben, wo ich diese Einstellung finde - hab schon alles ausgesucht, nix gefunden. Vielen Dank erst einmal.

  • Hallo NoWeBa und willkommen im Thunderbird-Forum,


    lass den Papierkorb mal reparieren. Wie groß ist er denn eigentlich? Um das festzustellen suche die Datei im Profilverzeichnis über den Windows Explorer und gib uns die Dateigröße durch. Es nützt nichts, dass keine Mail mehr im Papierkorb ist - das hat keinen direkten Zusammenhang mit der Dateigröße.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, NoWeBa!


    Was hast du denn in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen dazu eingestellt?

  • "rum" schrieb:

    Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, NoWeBa!


    Was hast du denn in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen dazu eingestellt?


    Hallo Rum,
    danke für die rasche Antwort. Was die Einstellungen betrifft:
    Servertyp Imap, secureimap.t-online, Port 993; Und was das Löschen einer Nachricht betrifft:
    Beim Löschen einer Nachricht: In diesen Ordner verschieben: Papierkorb


    Genau deswegen versteh ich es nicht. Einzige Möglichkeit, die sofortige Löschung zu Umgehen, ist, die Mail in den Ordner Papierkorb zu verschieben - aber das ist halt umständlich, zumal es bisher anders funktioniert hat..
    Grüße
    Norbert

  • "slengfe" schrieb:

    Hallo NoWeBa und willkommen im Thunderbird-Forum,


    lass den Papierkorb mal reparieren. Wie groß ist er denn eigentlich? Um das festzustellen suche die Datei im Profilverzeichnis über den Windows Explorer und gib uns die Dateigröße durch. Es nützt nichts, dass keine Mail mehr im Papierkorb ist - das hat keinen direkten Zusammenhang mit der Dateigröße.


    Gruß
    slengfe


    Hallo Slengfe,
    danke für die rasche Antwort. Aber da ich nicht so firm bin, muss ich leider einige "blöde" Fragen stellen: Wie kann man den Papierkorb reparieren lassen???
    Zudem hab ich ja zwei Papierkörbe - einen für die Mails (also der von Thunderbird), und der für die normalen Dateien. Aber beide hab ich regelmäßig geleert, daran kann es nicht liegen.
    Der "normale" Papierkorb hat maximale Größe, die Größe des Thunderbird-Papierkorbs konnt ich nicht feststellen: unter den Eigenschaften finden sich hier keine Eintragungen.
    Gruß
    Norbert

  • Hallo NoWeBa,


    du hast da was überlesen:

    "slengfe" schrieb:

    Um das festzustellen suche die Datei im Profilverzeichnis über den Windows Explorer und gib uns die Dateigröße durch. Es nützt nichts, dass keine Mail mehr im Papierkorb ist - das hat keinen direkten Zusammenhang mit der Dateigröße.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite