Wo steht wie mein aktueller Profilordner heisst

  • Thunderbird-Version: 15.01
    Betriebssystem + Version: win 7
    Kontenart (POP / IMAP): Beides
    Postfachanbieter (z.B. GMX): arcor
    Hai,
    Eigentlich ist im Betreff schon alles gesagt.
    Ich habe nun diverse Sachen rumprobiert, weil ich mit Mailstore ein Backup machen möchte.
    Nun weiß ich aber nicht mehr wie mein aktuelles Profil heisst.
    Kann man das herausbekommen. Irgendwo in den Einstellungen z.B.
    Gruß Simunic

  • Hallo,


    =>Profil [der Ordner mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei auch default sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.test oder ghw63k9g.MeineMails...
    siehe=> Thunderbird-Menü Hilfe>Information zur Fehlerbehebung>Profilordner>Beinhaltenden Ordner anzeigen und Dateien im Profil kurz erklärt]


    Und natürlich unter Profile verwalten in der Anleitung
    Anleitung bzw. Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite ganz oben per Button erreichbar)

  • Hai,
    ich glaube du hast mich nicht richtig verstanden. Ich habe nun mehrer Profilordner
    auf meinen Festplatten. Nun weiß ich aber nicht mehr auf welchen Ordner TB zugreift.
    Ich dachte das steht vielleicht irgendwo, dann wäre das für mich einfacher den richtigen zu finden.
    Es nutzt mir ja nichts die einzelnen Dateien in den Editor zu laden, weil ich ja nicht weiß auf welches Profil TB
    nun wirklich zugreift.
    Gruß Simunic

  • Hai, ich nochmal.
    Ich denke ich habe den Fehler gefunden.
    Nämlich unter Informationen und Fehlerbehebung
    Dort ist gleich am Anfang ein Button namens Ordner der einem zum aktuellen Ordner führt.
    So hoffe ich das es so ist.
    Trotzdem speichert Mailstore aber die aktuellen Mails nicht ab.
    Das ist aber wohl ein anderes Thema.
    Gruß Simunic

  • Hallo,


    "simunic" schrieb:

    Ich denke ich habe den Fehler gefunden.
    Nämlich unter Informationen und Fehlerbehebung

    fein, aber das schrieb ich ja oben

    "rum" schrieb:

    siehe=> Thunderbird-Menü Hilfe>Information zur Fehlerbehebung>Profilordner>Beinhaltenden Ordner anzeigen


    "simunic" schrieb:


    ich glaube du hast mich nicht richtig verstanden.

    ne, ich sehe das so, dass du dich nicht gerade klar ausgedrückt hast, denn das

    "simunic" schrieb:

    Nun weiß ich aber nicht mehr wie mein aktuelles Profil heisst.

    hat mit dem späteren

    "simunic" schrieb:

    Ich habe nun mehrer Profilordner auf meinen Festplatten.

    nicht viel gemeinsam.


    Den Schuh musst du dir also bitte selber anziehen.

  •  Edit von Mod. Pe_Le: Ich habe das unnötige Fullqoute entfernt. Bitte nutze die Buttons "Antworten" oder "QuickReply" und quote nur das Notwendige, sonst wird der Thread sehr unübersichtlich. Danke!


    Ich habe hier niemanden zu irgenetwas beschuldigt. Ich bin der höflichste Mensch den es gibt.
    Leider kann ich meine Beiträge nicht singen. Sorry.
    Ich weiß auch langsam nicht mehr wie man sich in solchen Foren ausdrücken muss.
    Jetzt darf man anscheinend noch nicht mal schreiben" Ich glaube"
    Wenn ich alles wüßte bräuchte ich kein Forum, und mein Spezialwissen liegt leider nicht im Bereich
    des PC's und Zeit habe ich auch nicht. :flehan:
    Ich bitte vielmals mein Fehlverhalten zu entschuldigen
    Gruß Simunic

  • Hallo Simunic,


    na komm mal wieder aus der Schmollecke ... .


    Das aktuell genutzte Profil erkennst du in der Datei "profiles.ini". Diese liegt immer an dem genau definierten Ort im obersten Profilordner \thunderbird. Und durch diese Datei findet das Programm das zu nutzende Profil.



    Wenn du durch Test usw. mehrere Profile hast (sollte man zu Tests zum Bsp. immer machen!), und du willst das aktuellste herausfinden, dann brauchst du auch nur einfach auf das letzte Bearbeitungsdatum der Dateien innerhalb des Profilordners achten. Daran erkennst du auch ganz schnell, welches Profil zuletzt genutzt wurde.


    BTW: Ich benenne meine Profilordner (und natürlich den Eintrag in der profiles.ini) immer so, dass ich sofort weiß, um welches Profil es sich handelt!



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!