Nachricht verfassen: Absender extrahieren

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • 16.0.1:
    Windows 7 HP:
    POP3 (POP / IMAP):
    eigener Server (z.B. GMX):


    Hey Folks,


    nachdem ich jetzt schon einige Zeit im Forum mitgelesen habe, habe ich jetzt endlich mal eine Frage, die ich nicht über die Suchfunktion lösen konnte...


    Problem: Wir haben hier in der Firma ein CRM Programm, in dem 1000e Personendaten gespeichert sind. Wenn ich eine Mail an bestimmte Personen schreiben will, dann suche ich mir also die betreffenden Personen aus dem CRM Programm raus und übergebe die an Thunderbird. Das funktioniert auch einwandfrei - das wird einfach über das mailto in Windows geregelt.
    Jetzt habe ich also eine Mail mit 500 Emailadressen als einzelne Empfänger. Der Ablauf hier erfordert es aber (leider) immer mal wieder, dass ich alle Mailadressen aus der Empfängerliste herauskopieren muss. Bei Windows mail,Outlook undsoweiter geht das ganz einfach, da stehen die Mailadresse ja immer als Text in einem Feld und sind durch Kommas getrennt. Bei Thunderbird muss ich jede Adresse einzeln markieren und dann auf kopieren oder ausschneiden klicken. Bei 10 Adressen ist das garkein Problem - bei 500 komme ich ein wenig an meine Schmerzgrenze. Die üblichen Verdächtigen (Google und die Erweiterungen-HP) habe ich schon länger abgegrast...


    Freue mich über Ideen & danke schonmal


    tekki

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Zitat

    Bei Windows mail,Outlook undsoweiter geht das ganz einfach, da stehen die Mailadresse ja immer als Text in einem Feld und sind durch Kommas getrennt.


    Das geht grundsätzlich auch in Thunderbird. wenn man z.B.B. aus der Kontakte-Sidebar Adressen markiert und sie in das "An"-Fenster mit der Maus zieht, die sind dann dort auch Komma getrennt in einer Reihe.
    Du kannst ja mal versuchen, das aus eurer Datenbank so einzufügen (wird wahrscheinlich nicht klappen).


    Eine mögliche etwas umständliche Methode, die Mailadressen herauszukopieren, wäre, die Mail nicht über "Senden" sondern über "Später senden" in den Postausgang zu verfrachten.
    Dort ruft man den Quelltext (Strg+U) der Mail auf und findet dort alle Adressen hintereinander. Die lassen sich dann leicht alle auf einmal herauskopieren.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw