Textdateien NICHT in die Email integrieren lassen

  • Thunderbird-Version: 16.0.1
    Betriebssystem + Version: WinXP Pro SP3
    Kontenart (POP / IMAP): Pop§
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Arcor



    Tach allerseits,


    ich habe ein kleines Problem. Und zwar habe ich von Siemens eine Lizenzdatei in Form einer einfachen Txt-Datei geschickt bekommen.
    Diese wurde jetzt aber nicht, wie sie versendet wurde, als Anhang angezeigt, sondern der Text wurde direkt in die Email eingebaut. Bis ich das erstmal geblickt habe, hats schon paar Minuten gedauert ;-)


    Jetzt möchte ich Thunderbird gerne klar machen, dass es gefälligst alle Anhänge, zumindest alle txt-Anhänge, weiterhin als Datei zum Speichern anbieten soll.
    Denn wenn ich den Text kopiere und wieder eine txt daraus erstelle, funktioniert die Lizenzdatei nicht mehr, warum auch immer.


    Wie kann ich das so einrichten, dass das wie beschrieben funktioniert?


    Vielen Dank schonmal vorab und viele Grüße,


    Marc

  • Also doch... Dann habe ich vorher irgendwas falsch gemacht, werde ich mir gleich nochmal ein Testprofil anlegen.


    Das kann ich vermutlich nicht auch noch Typ-bezogen einstellen, oder? Also z.B. Bilder anzeigen, Txt als Datei, usw. ?


    Vielen Dank für die schnelle Hilfe!


    Gruß,


    Marc

  • "DerSpartaner117" schrieb:

    Das kann ich vermutlich nicht auch noch Typ-bezogen einstellen, oder? Also z.B. Bilder anzeigen, Txt als Datei, usw. ?


    Hmm, nein, das geht wohl nicht.


    Gruß
    slengfe


    PS: Teste erst einmal, ob es daran lag bevor Du in Jubel ausbrichst.

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo,
    unter Ansicht ist "Anhänge eingebunden anzeigen" angehakt oder nicht?
    Ob sich nach dem Ändern der von slengfe geposteten Präferenz sich das Problem beseitigt wird, ist fraglich, da sie für das Versenden gedacht ist und Thunderbird selbst nicht betrifft.
    Bei mir ändert das nichts.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Guten Morgen,


    also ich kenne das so, dass der TB (als kleinen Service!) einen integrierten Dateiviewer mitbringt, werlcher ermöglicht, bestimmte einfache Dateianhänge wie einfache (!) Bildformate, Textdateien usw. innerhalb des Textes der E-Mail anzuzeigen. Der User spart sich also den Start eines externen Programmes und hat eine Art Schnellansicht.
    Und diese Schnellansicht kann man, wenn man das nicht mag, deaktivieren.
    Unabhängig davon ist die angehängte Datei immer als Dateianhang zu erkennen und als solcher auch abzuspeichern.
    Wenn es denn wirklich ein Dateianhang ist!


    => Test: Mail im Quelltext ansehen, dann muss dort so etwas zu sehen sein:


    Wenn etwas derartiges nicht zu sehen ist, dann hat der Absender (bewusst oder unbewusst) den Text des von dir benötigten Anhanges direkt in den Mailtext eingebettet. Hier ein Beispiel dafür:


    Dann musst du den Inhalt via Zwischenablage in eine Textdatei kopieren.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    leider stimmt das nicht ganz. Wenn ich die Email vor Abruf mit Thunderbird in meinem Arcor-Postfach oder auf meinem Handy abrufe, ist eine ***.txt Datei als Anhang dran, die ich auch gesondert abspeichern kann.
    Dann habe ich die Mail aber zu Hause mit dem Thunderbird abgerufen und dort wurde die eingebunden und ist nicht als Datei zu sehen.
    Da steht dann nur eine graue Trennlinie am Ende der Mail, am Anfang dieser Trennlinie steht auch der Dateiname ***.txt und unter der Trennlinie dann der Inhalt dieser txt.
    Aber nur der eingebundene Text, keine Datei mehr, die ich speichern könnte


    Wenn ich den Text dann einfach in eine gleichnamige Textdatei kopiere, geht anscheinend irgendeine Formatierung o.ä. verloren, die wichtig zu sein scheint. Jedenfalls klappts dann nicht mehr.
    Mit der von Arcor runtergeladenen und gespeicherten Textdatei geht das aber problemlos.


    Ich würde ja gerne berichten, ob es mit der Änderung in der config geht, aber ich bekomme die Lizenzdatei nicht nochmal zugeschickt. Dazu müsste ich mich vielleicht unter anderem Namen nochmal registrieren etc. aber ich habe Bedenken, dass das dann dort mißinterpretiert wird, daher lasse ich das mal


    Nächstes Jahr, wenn diese Lizenz ausläuft, sollte ich dann Bescheid wissen^^


    Viele Grüße, Marc


    edit: mrb
    Danke für den Hinweis, ums Absenden geht es ja nicht. Hmmm...
    Mit deaktiviertem "Anhänge eingebunden anzeigen" verschwindet zwar die unten eingeschriebene txt-Datei, aber es erscheint auch keine Option zum Runterladen, der Anhang verschwindet einfach komplett. Mag aber sein, dass das bei der ersten Ansicht anders gewesen wäre, wer weiß

  • Hallo Marc,


    Thunderbird verändert keine Mails "von sich aus".
    Wenn du per POP3 eine Mail herunterlädst, dann kommt sie (konkret: der Content, denn in den Headerzeilen gibt es neue Einträge) bitgenau bei dir an, so wie sie der Absender verschickt hat.
    Das habe ich bei Tausenden von erhaltenen E-Mails automatisch geprüft, denn ich erhalte fast alle meine Mails zumindest mit S/MIME signiert. Und da fällt es sofort auf, wenn auch nur ein einziges bit gekippt ist.


    Deshalb schau bitte, so wie ich empfohlen habe, in den Quelltext der Mail. Ist da ein Anhang verzeichnet?
    Du musst auch nicht unbedingt auf einen neuen Lizenzkey warten. Niemand hält dich davon ab, dir selbst mal eine Mail mit einer Textdatei als Anhang zu senden. (Ich würde mich jetzt nicht über ein "ja, das geht - Mail an mich selbst?" - wundern. Hatte ich alles schon.) Ist dort unten der Anhang zu sehen? Wird unten überhaupt ein Anhangbereich angezeigt?


    Ich habe gerade noch einmal alle Einstellungen überprüft, ob man mit den normalen Mitteln des GUI den Anhangbereich irgendwie ausblenden kann. Ich habe dort nichts gesehen bzw. gefunden. Sicherlich mag das in den Tiefen von "about:config" gehen. Aber das würdest du garantiert wissen.
    Deshalb meine nächste Frage: Passiert das auch, wenn du den TB im Safe-Mode startest, also ohne Add-ons?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Ich habe gar keine AddOns installiert, nur der reine Thunderbird. Das mit der Textdatei werde ich mal testen


    edit:
    Also bei einer selbst-generierten txt wird die als gesonderter Anhang gezeigt UND als Text eingebunden.


    Im Quelltext der Siemens-Mail steht "Multipart/mixed", kein "filename"




    Aber warum habe ich die txt-Datei dann von Arcor runterladen können und im TB war sie dann weg?

  • Vergleiche mal den Quelltext der beiden Mails (der von der Firma und deine).
    Ich weiß jetzt nicht was du mit "von Arcor heruntergeladen" meinst. Ich vermute mal, dass du das mit Webmail <grusel> gemacht hast. Dann öffne doch mal eine an dich selbst geschickte Mail mit Textanhang auf die gleiche Art und Weise ("von Arcor herunterladen") und danach im Thunderbird ... .

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Zitat

    Mit deaktiviertem "Anhänge eingebunden anzeigen" verschwindet zwar die unten eingeschriebene txt-Datei, aber es erscheint auch keine Option zum Runterladen, der Anhang verschwindet einfach komplett


    Und was passiert, wenn du die Option dort "alle Teile des Inhalts" anhakst?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw