Gelöscht/Sent: wie nutzt Thunderb. die richtigen GMX-Ordner?

  • Thunderbird-Version: 16.0.1.
    Betriebssystem + Version: Windows Vista SP2
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Hallo


    ich will Thunderbird mit meinem GMX-Konto über IMAP synchronisieren. Es funktioniert zwar generell, aber was nervt, ist dass Thunderbird andere Ordner erstellt, also bei GMX


    Statt im „Gesendet“ Ordner gibt es einen „Sent“-Ordner, anstatt dem „Gelöscht“- den „Trash“-Ordner. Damit sind die Ordner bei GMX quasi doppelt.


    Kann ich das ändern`?
    Wenn ja: wie?


    Danke!
    schustan

  • Hallo schustan und willkommen im Thunderbird-Forum,


    ich danke, alles was Du nicht in den Konteneinstellungen unter Kopien & Ordner einstellen kannst, sollte man mit der Erweiterung FolderFlags hin bekommen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo,
    ja das passiert bei einigen Mailanbietern, wenn man IMAP benutzt.
    Extrem ist das bei Gmail.
    Die beiden Ordner Gesendet werden anders genutzt.
    Einer für die auf der Webseite gesendeten Mails, der andere für in Thunderbird versendeten Mails.


    Dasselbe könnte auch für die Entwürfe und Vorlagen gelten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo,

    Zitat von "mrb"

    Die beiden Ordner Gesendet werden anders genutzt.
    Einer für die auf der Webseite gesendeten Mails, der andere für in Thunderbird versendeten Mails.


    Dasselbe könne auch für die Entwürfe und Vorlagen gelten.


    aber genau das lässt sich dann ja in TBs Konteneinstellungen (wie oben beschrieben) ändern.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • ich werds mal mit FolderFlags probieren ..


    über die Kontoeinstellungen geht es nicht - schon versucht ...

  • Du solltest als erstes mal in den Konteneinstellungen die Ordner auf diejenigen festlegen, die GMX standard mäßig benutzt. Dann benutzt diese TB auch und ein erstes Problem ist erledigt. Ansonsten verursachst Du womöglich Chaos.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo,


    Auch mich nervt dieses verhalten mittlerweile sehr. Wer erstellt eigentlich diesen zweiten Gesendeten Ordner bzw. Sent Ordner ? TB oder GMX.


    Für gesendete Nachrichten, abonnierte ich in TB auch den Gesendeten Ordner. Auch in den Kontoeinstellungen machte ich die diesbezüglichen Einstellungen. Eine Weile lang, landeten gesendete Nachrichten auch in diesem Ordner. Sowohl in TB selbst, wie auch auf GMX.


    Aber plötzlich schien in TB ein zweiter gesendeter Ordner auf. Auf GMX wird er Sent genannt. Und obwohl ich diesen Ordner nicht abonniert habe, laden gesendete Mails jetzt autom. da drinnen.


    Ich ging auf GMX und löschte den Sent Ordner. Jetzt landeten gesendete Mails auch wieder im gesendeten Ordner. Sowohl in TB auch auf GMX. Aber leider funktionierte das wieder nur eine Zeit lang. Dann war dieser Sent Ordner wieder vorhanden :aerger:


    Gruß

    Thunderbird Version: Aktuelle Version !
    Postfachanbieter: A1,Gmx und Gmail
    Windows 7 Home Premium (64 Bit)
    Windows 7 eigene Firewall
    Kaspersky Anti-Virus 2017
    Kontotyp: IMAP
    PGP/MIME

  • Hallo,
    wenn dich die zusätzlichen nicht genutzten Ordnern stören, dann "deabonniere" sie über
    Rechtsklick auf das Konto > Abonnieren und entferne den entspr. Haken. Dann können sie nicht mehr "nerven".
    Das Problem hängt damit zusammen, dass Thunderbird versucht, die englischen Ordnernamen zu übersetzen, der Server möchte aber weiterhin seine englischen Ordner benutzen.
    Das ist aber nicht bei jedem Server so, so dass dies kein generelles TB-Problem mit IMAP ist.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi mrb,


    Genau das habe ich schon des öfteren gemacht. Rechtsklick aufs GMX Konto - Abonnieren und hier habe ich den Sent Ordner abbestellt. Dann dachte ich noch, um ganz sicher zu gehen, dass er nicht mehr von selber abonniert werden kann, lösche ich ihn auf GMX ganz. Danach schien er in der Abo liste auch nicht mehr auf. Aber nach einer Weile der Abwesenheit, war er plötzlich wieder da. Diesen Sent Ordner bekommt man anscheinend nicht ganz weg.


    Ähnlich verhält es sich übrigens mit dem Entwürfe Ordner. Der ist auf GMX auch zweimal vorhanden. Einer heißt Entwürfe und der andere Drafts. Auch hier kann TB plötzlich zweimal den Ordner Entwürfe anzeigen. Löscht man auf GMX diesen Drafts Ordner, meldet TB in regelmäßigen Abständen, dass er sich mit Drafts nicht synchronisieren kann, da er nicht vorhanden ist. Dieser Hinweis kommt auch dann immer noch, wenn man in den Kontoeinstellungen, den anderen Entwürfe Ordner angegeben hat. Erst als ich auf GMX diesen Ordner wieder anlegte, verschwand diese Meldung auch wieder. Mir scheint, dass man auf GMX die Ordner mit englischer Bezeichnung nicht dauerhaft löschen kann.


    Gruß

    Thunderbird Version: Aktuelle Version !
    Postfachanbieter: A1,Gmx und Gmail
    Windows 7 Home Premium (64 Bit)
    Windows 7 eigene Firewall
    Kaspersky Anti-Virus 2017
    Kontotyp: IMAP
    PGP/MIME

  • Zitat

    Mir scheint, dass man auf GMX die Ordner mit englischer Bezeichnung nicht dauerhaft löschen kann.


    Nein, kann man nicht, das sind die Systemordner, die vom GMX-Server by default erstellt werden.
    Da ich selbst ein GMX-Konto habe, halte ich es so, dass ich im Abonnieren-Menü die deutsch übersetzten Ordner Gesendet, Vorlagen, Entwürfe, usw. deabonniere.
    Ob das gelegentlich wieder von alleine zurückgesetzt wird - was ich durchaus für möglich halte - weiß ich noch nicht. Ich werde es aber beobachten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Ich habe so ein ähnliches Problem.
    Das Umstellen funktioniert eigentlich problemlos, aber:
    Der Ordner Gelöscht, bekommt in TB auch das entsprechende Symbol zugeordnet.
    Der Ordner Gesendet wird in TB als ganz normaler Ordner angezeigt!
    Gibts da ne Möglichkeit, dass dieser Ordner auch das bläuliche Gesendet Symbol bekommt um ihn besser zu erkennen?


    Danke

  • Hallo,
    es gibt ein Add-on, welches das kann. Suche es auf dieser Seite:
    1 Auflistung einiger Erweiterungen
    Es heißt FolderFlags.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw