Adressbuch-Import plötzlich fehlerhaft [ERLEDIGT]

  • Thunderbird-Version: 16.0.1.
    Betriebssystem + Version: Win7 Ultimate SP1
    Kontenart (POP / IMAP):
    Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Hallo,


    ich importiere seit Jahren aus AdressPlus Adressen in Thunderbird. Jeweils als Textdatei, ANSI, Feldtrennung mit einem Komma und Textbegrenzung mit ".


    Seit heute funktioniert das nur noch fehlerhaft: Gehe ich über importieren-Adressbücher-Textdatei und wähle die betreffende Datei aus, fragt TB wie immer, was ich importieren möchte:
    Anzeigenname
    Primäre Mailadresse


    Nur die Ziordnung stimmt nicht: Denn unter "Zu importierende Daten" steht jetzt "Firma (statt Firma1) und "Mailadress (statt Mailadresse). Gehe ich weiter, sind die Adressem zwar im Adressbuch. aber sowohl der Firmenname ist nicht vollständig wiedergegeben (ein " zu Beginn, einige Buchstaben hinten fehlen) als auch die Mailadresse (ein " zu Beginn, der letzte Buchstabe fehlt: da e von .de).


    Liegt das daran: "Sie sind derzeit auf dem release-update-Kanal" So stehts bei "Über Thunderbird".


    Danke, schöne Grüße


    Heino Schütten

    Einmal editiert, zuletzt von schuetten ()

  • Hallo,
    exportiere mal dein Adressbuch als *.csv und wirst bei der Zuordnung der Felder sehen, dass diese nicht immer den gleichen Namen haben.
    So steht im Adressbuch "Chatname" in der *.csv aber "Messenger-Name".
    Vielleicht ist das die Ursache, da dieser Ausdruck neu ist - ich glaube seit der vorletzten Version.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke.
    Aber das kann es nicht sein, da ich mit der aktuellen Version schon zigmal Adressen importiert habe. Der fehler ist gestern zum ersten Mal aufgetaucht.
    (Und eine csv. kann ich nicht über Adess plus leider auch nicht erstellen.)

  • Zitat

    Aber das kann es nicht sein, da ich mit der aktuellen Version schon zigmal Adressen importiert habe


    Sorry, auf einem Computer und dessen Software spielt das keine Rolle. Da muss man immer mit so etwas rechnen, auch wenn es "jahrelang wunderbar gelaufen" ist.
    Ob *.csv oder *.txt oder ein anderes Textdateiformat ist egal. CSV ist ein Textformat, denn nur mit diesen (auch *.ldif) kann Thunderbird umgehen.
    In welchem Format exportiert denn AdressPlus?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Text mit Trenner .txt - damit arbeite ich
    PC-Text .dbf - - funktioniert nicht
    dBase III + IV .dbf - funktioniert nicht
    .SAM
    .SDF

  • Zitat

    Text mit Trenner .txt


    Das versteht Thunderbird problemlos.
    Könntest du mal die oberen 1-2 Zeilen hier als Code (im Forum-Nachrichtenfeld auf den gleichnamigen Button klicken). posten, aber bitte so, dass dort keine Mailadressen oder Namen auftauchen, mir geht es nur um die Feldbenennung.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • ... verstehe ich jetzt nicht wirklich.


    Wenn das Fenster "Zu importierende Daten" erscheint, ordnet TB dem Anzeigenname zu: "Firma
    dito der Prmäre E-Mail-Adresse: "Mailadress


    Vorher hat TB keine Anführungszeichen verwendet und die beiden Begriffe richtig geschrieben: Firma1 bzw. Maildresse.


    Meintest du das?

  • Na ja, ich meinte eine solche Reihe:


    Code
    1. FirstName,LastName,DisplayName,Nickname,PrimaryEmail,SecondaryEmail,ScreenName,WorkPhone,HomePhone,FaxNumber,PagerNumber,MobileNumber,HomeAddress,HomeAddress 2,HomeCity,Home State,HomeZipCode,HomeCountry,WorkAddress,WorkAddress 2,WorkCity,WorkState,WorkZipCode,WorkCountry,,,,,,,,,,,,,


    bzw.


    Code
    1. Vorname,Nachname,Anzeigename,Spitzname,Primäre E-Mail-Adresse,Sekundäre E-Mail-Adresse,Messenger-Name,Tel. dienstlich,Tel. privat,Fax-Nummer,Pager-Nummer,Mobil-Tel.-Nr.,Privat: Adresse,Privat: Adresse 2,Privat: Ort,Privat: Bundesland,Privat: PLZ,Privat: Land,Dienstlich: Adresse,Dienstlich: Adresse 2,Dienstlich: Ort,Dienstlich: Bundesland,Dienstlich: PLZ,Dienstlich: Land,Arbeitstitel,Abteilung,Organisation,Webseite 1,Webseite 2,Geburtsjahr,Geburtsmonat,


    Wenn du nur die postest, die du auch benutzt hast, reichen mir auch diese.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Code
    1. "Firma1","Mailadresse"
    2. "KunstSalon","xyz@kunstblabla.de"
    3. "KunstSalon","abc@kunstblabla.de"


    Diese Textdatei ist vom Aufbau übrigens völlig identisch mit denen, die funktioniert haben.


    Eine alte:

    Code
    1. "Firma1","Firma2","Firma3","Redaktion","Titel","Vorname","Name","Strasse/PF","Land","PLZ","Ort"
    2. "blabla","","","Redaktion Kultur und Unterhaltung","","abc","xyz","strasse 5","","12345","Hamburg"
    3. "blubbblubb","Hubert Burda Media","","Redaktion Kultur","","abc","xyz","Arastr. 23","","56789","München"


    Kannst du da was mit anfangen?


    Danke für die Mühe.

    Einmal editiert, zuletzt von schuetten ()

  • Zitat

    Diese Textdatei ist vom Aufbau übrigens völlig identisch mit denen, die funktioniert haben.


    Aber du siehst schon einen Unterschied zu meiner?
    Thunderbird müsste ja schon z.B. über die Felder "Redaktion Kultur" verfügen, tut es aber nicht, oder hast du sie mit einem Add-on hinzugefügt?
    Warum stehen die Felder in "-"?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ... ich exportiere für das Mailen nur "Firma1" und "Mailadresse". Die werden dann den vorgegebenen felder von TB zugeordnet: "Anzeigenname" und "Primäre Mail-Adresse". Und aus die Maus. So war es bisher...


    Die anderen Felder könnte man auchentsprechend zuordnen. Brauche ich aber wie gesagt nicht.


    Die " " resultieren aus der Zuordnung, die AdressPlus verlangt: Textbegrenzungszeichen. Alternative wäre ein ' '. Felder werden mit einem , einem TAB oder einem Semikolon getrennt.
    Hat aber auch immer problemlos gefluppt...

  • Du könntest die "" aber schnell mit Wordpad aus der Textdatei entfernen. Schon mal probiert?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ... klasse, das wars! Jetzt läuft der Import wie gehabt. Vielen Dank!


    PS: Muss man das verstehen? Liegt das an Änderungen von TB?

  • Zitat

    Liegt das an Änderungen von TB?


    Kann ich mir nicht vorstellen, da ich mit *.csv Dateien schon seit Jahren arbeite.
    Es könnte natürlich sein TB die "" vorher akzeptiert hat und dieses aber ab einer bestimmten Version nicht mehr tut. Gesehen habe ich so etwas schon öfter.
    Dass allerdings dein Verfahren überhaupt funktioniert, wenn andere Programme im Spiel sind, ist schon eine Überraschung für mich. Das ist keinesfalls die Regel.


    Gruß


    edit:
    könntest du bitte in deiner Augangsfrage dem Titel ein [erledigt] oder [gelöst] hinzufügen, damit anderer User mit dem gleichen Problem schnell sehen, dass es dafür eine Lösung gibt.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw