Keine Passwortabfrage bei Mailempfang [erl.]

  • Edit: Es ist nicht sinnvoll, sich an einen Thread zu hängen, der eine nur ähnliche oder sogar andere Thematik behandelt ( :arrow: Erstellen neuer Themen). Ich habe deshalb mit deinem Beitrag diesen neuen Thread eröffnet.Mod. graba


    Seit längerer Zeit wird mein Passwort von Thunderbird nicht mehr abgefragt, wenn ich meine Mails abrufe. Die Mails kommen immer von selber rein.
    Nur beim Versenden von Mails wird mein Passwort abgefragt.


    So kann jeder an meinem Rechner neu hereinkommende Mails lesen.


    Das finde ich nicht schön.
    Ich finde keinen Menupunkt wo ich das einstellen kann. Gerne würde ich wieder gefragt bevor die Mails vom Server hereinkommen.


    Viele Grüße


    Lothar

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Da du neu im Forum bist, lies bitte unbedingt unsere Foren-Regeln.
    Es wird hier nicht gern gesehen, wenn man sich an uralte Thread hängt. Je mehr verschiedene User in einem Thread fragen, umso unübersichtlicher wird es für die Helfer. Ich persönlich ziehe es dann vor, gar nicht zu antworten.


    Ich bitte daher einen Moderator, deine Frage zu verschieben.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo LotharRatlos (schön, begrüßt zu werden, oder?) und willkommen im Thunderbird-Forum,


    Du kannst unter Einstellungen->Sicherheit->Passwörter das entsprechende Passwort löschen.


    Aber ist das der richtige Weg? Solltest Du nicht besser mittels eines Windows-Kennwortes einfach den unbefugten Zugang zu Deinen Daten komplett und vollständig verhindern? Parallel kannst Du ja noch ein Gastkonto anlegen, um Fremden die Benutzung des Computers zu ermöglichen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Sehr geehrte Herren,


    es tut mir leid, dass ich mich an einen Thread gehängt habe.


    Ich habe noch nie in Foren gearbeitet. Ich habe auf der Web Seite nicht herausgefunden wie ich eine neue Frage stellen kann. Bis Heute wusste ich nicht was ein Thread ist. Meine Frage ist wahrscheinlich nicht richtig gestellt gewesen und mit der Antwort komme ich nicht zurecht. Natürlich kann ich mein Paswort ändern wie beschrieben. Ein zusätzliches Windows Konto möchte ich nicht anlegen.


    Nur derzeit kommt die Passwortabfrage nur beim Versenden der Mail und nicht vor dem Empfangen.


    Das war meine eigentliche Frage.


    Ihnen ein schönes Wochenende


    Lothar Wages

  • Wenn du wie von slengfe schon beschrieben beide Passwörter in dem angesprochenen Menü entfernst, muss dich Thunderbird bei der nächsten Abruf nach diesem Fragen, denn es kennt es ja nicht mehr.
    Dann darfst du eben bei dem aufpoppendenen Fenster keinen Haken setzen sondern nur das Passwort eingeben. Das musst du dann bei jedem Abruf wiederholen.


    Gruß


    P.S. für "Thread" kann man auch "Thema" sagen, wenn alle Beiträge darin gemeint sind.
    In anderen Foren sagt man auch "Faden".

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Vielen Dank für Ihre erfolgreiche Unterstützung. Das hat geklappt.


    Nun habe ich doch noch eine Zusatzfrage. Ich habe mich ja ursprünglich falsch verhalten und meine Frage an einen alten "Thread" gehängt, weil ich nicht wußte wie man richtig eine Frage stellt. Selbst mit einem Kollegen haben wir es zusammen immer noch nicht durchschaut.
    Wie hätte ich es denn richtig machen sollen? Wie erzeugt man einen neuen Thread um eine Frage zu stellen? Ich habe da kein Feld auf der Webseite gefunden.
    Ich weiß, jetzt hänge ich mich an meinen alten Thread. Aber auch nur deshalb weil ich mir nicht anders zu helfen weiß.


    Schönes Wochende


    Lothar Wages

  • Hallo Lothar,


    das ist überhaupt kein Problem.
    Du klickst oben auf "Foren-Übersicht". Dort findest du die Übersicht unserer Unterforen. Dort suchst du dir das Unterforum aus, wo deine Frage am besten reinpassen würde.
    Nehmen wir zum Bsp. "Konten einrichten".
    Dort gibt es einen Button "Neues Thema", auf den du klickst, und das wars dann schon, du hast die Möglichkeit deine Frage zu stellen.


    Auch wenn du als Anfänger mal ein "falsches" Forum erwischen solltest, so ist das auch kein großes Problem. Wir lesen alle Beiträge mit, und wenn wirklich mal ein ganz unpassendes Forum erwischt wurde, dann verschieben wir den Beitrag kurzerhand. (Wir beißen auch nicht. :P )


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!