"Zu Adressbuch hinzufügen" funktioniert nicht [erl.]

  • Thunderbird-Version: 16.0.2
    Betriebssystem + Version: Linux 3.4.11-2.16-desktop x86_64 / openSUSE 12.2 (x86_64) / 4.8.5 (4.8.5) "release 2"
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): mail.iossol


    Hallo,
    seit einiger Zeit (ich habe leider nicht gemerkt, ab wann) funkitoniert bei mir "Zu Adressbuch hinzufügen" nicht mehr: Wenn ich eine Email-Adresse mit der rechten Maustaste anklicke und "zu Adressbuch hinzufügen" wähle, passiert nichts. Weder öffnet sich - wie früher - das Menü "Neuen Kontakt hinzufügen", noch erscheint die Adresse danach im Adressbuch.
    Woran kann das liegen?
    Wäre für Tipps sehr dankbar,
    viele Grüße,
    Carl 44

    Einmal editiert, zuletzt von Carl44 ()

  • Hallo Carl44,


    das kann ich nicht bestätigen. Bei mir funktioniert das einwandfrei.


    Gruß
    Feuerdrache
    --
    Schreibtisch-Rechner: openSUSE 12.2 (ab 09/2012), Kernel Linux 3.4.11-2.16-default, KDE 4.8.5, Thunderbird 16.0.2 (ab 27.10.2012)
    Klapp-Rechner: openSUSE 12.2 (ab 09/2012), Kernel Linux 3.4.11-2.16-desktop, KDE 4.8.5, Thunderbird 16.0.2 (ab 27.10.2012)

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Calr44 und willkommen im Thunderbird-Forum,


    teste doch noch mal in TBs abgesicherten Modus und teile uns mit wie es dort ist.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo,
    auch ich habe eine Frage:
    wenn du im Adressbuch einen neuen Kontakt hinzufügst, bleibt dieser nach Neustart erhalten?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    ich habe es im abgesicherten Modus versucht. Das Problem bleibt da aber bestehen.
    Wenn ich einen neuen Kontakt erstelle, bleibt der auch nach Neustart erhalten.
    Gruß,
    Carl

  • Zitat

    Wenn ich eine Email-Adresse mit der rechten Maustaste anklicke und "zu Adressbuch hinzufügen" wähle,


    Wo genau machst du das?
    Im Headerfenster, im Headerbalken?
    Erscheint denn dieser Kontakt im "persönlichen Adressbuch"?
    Ich kann das beschriebene Verhalten insofern bestätigen, dass bei mir nichts weiter geschieht, die Adresse aber trotzdem ins Adressbuch kopiert wird und das vorher ausgegraute Sternchen tiefgelb wird.
    Ist der Kontakt aber schon vorhanden, dann erscheint "Kontakt bearbeiten" und wenn ich darauf klicke öffnet sich das kleine Editorfenster für diese Adresse. Hierzu genügt auch ein Linksklick auf die schon vorhandene Adresse im Headerbalken.
    Dieses Verhalten war aber nicht immer so und ich habe auch kein Linux. Oft gibt es kleine Unterschiede bei diesen Versionen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Wo genau machst du das?


    Im Headerbalken.

    "mrb" schrieb:

    Erscheint denn dieser Kontakt im "persönlichen Adressbuch"?


    Nein: ich habe nur das Adressbuch "Gesammelte Adressen" (da erscheint der Kontakt aber auch nicht) Liegt da der Fehler?

    "mrb" schrieb:

    Ich kann das beschriebene Verhalten insofern bestätigen, dass bei mir nichts weiter geschieht, die Adresse aber trotzdem ins Adressbuch kopiert wird und das vorher ausgegraute Sternchen tiefgelb wird.


    So war es früher bei mir auch. Jetzt bleibt das graue Sternchen grau und die Adresse findet sich nicht im Adressbuch.

    "mrb" schrieb:

    Ist der Kontakt aber schon vorhanden, dann erscheint "Kontakt bearbeiten" und wenn ich darauf klicke öffnet sich das kleine Editorfenster für diese Adresse. Hierzu genügt auch ein Linksklick auf die schon vorhandene Adresse im Headerbalken.


    Das funktioniert bei mir auch problemlos.
    Wenn ich übrigens eine Adresse aus dem Mail-Text heraus mit Rechts-Klick anklicke funktioniert es und ich kann den Kontakt zum Adressbuch hinzufügen.
    Gruß,
    Carl

  • Zitat

    Nein: ich habe nur das Adressbuch "Gesammelte Adressen" (da erscheint der Kontakt aber auch nicht) Liegt da der Fehler?


    Dann fehlt ja das Adressbuch "Persönliches Adressbuch", welches Thunderbird bei der Installation immer by default anlegt und das lässt sich auch nicht entfernen. fügt man Adressen hinzu, gelangen sie in dieses Adressbuch und ist das nicht mehr da, könnte das passieren wie bei dir.
    Schaue mal ins TB-Profil nach der Datei abook.mab. Falls sie vorhanden ist, lösche sie (wird bei Neustart wieder erstellt).
    Und falls nicht, füge sie neu hinzu. Alle Operationen nur bei geschlossenem TB.
    Keine Ahnung, ob das funktioniert, ich kann das ja hier nicht nachstellen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Schaue mal ins TB-Profil nach der Datei abook.mab.


    wo finde ich das?

    "mrb" schrieb:

    Falls sie vorhanden ist, lösche sie (wird bei Neustart wieder erstellt).
    Und falls nicht, füge sie neu hinzu.


    Wie füge ich so eine Datei hinzu?
    Gruß,
    Carl

  • "Carl44" schrieb:


    wo finde ich das?


    Ein Blick in unsere Anleitung erleichtert die Profilfindung.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • "Carl44" schrieb:

    Schaue mal ins TB-Profil nach der Datei abook.mab. Falls sie vorhanden ist, lösche sie (wird bei Neustart wieder erstellt).


    Genau das war's: jetzt habe ich wieder ein "Persönliches Adressbuch" und kann Kontakte mit einem Klick da rein befördern.
    Vielen Dank für die Hilfe!
    Carl

  • sorry, hab im letzten Beitrag falsch zitiert. Den Tipp hatte natürlich "mrb" gegeben.
    Wie markiere ich das Thema als "erledigt"?