per cc an mich geschickte Mails landen in "gesendet"......

  • Thunderbird-Version: 16.0.2
    Betriebssystem + Version: Win7 x64
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Hallo!


    Ich habe aktuell das Problem das einige Mails nicht in dem per Filter vorgesehenen Ordner landen.
    Beispiel:
    Person A sendet Mail an mehrere andere Personen. Dabei per cc eben auch an mich, Person X.
    Ich habe eine Filterregel wonach alle Mails von Person A in einen extra Ordner im Posteingang verschoben werden sollen.


    Diese Mail von Person A landet bei mir aber im Ordner "gesendet" in einem Unterordner für Person B, die die Mail ebenfalls per cc erhalten hat.


    Wie kann ich dafür sorgen das generell alle Mails von Person A, egal ob NUR an mich gerichtet oder per cc AUCH an mich gerichtet, ausschließlich im Posteingang/Unterordner "Person A" landen?


    Bin für jede Hilfe wirklich dankbar.


    Gruß!

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Du hattest in den Filtereinstellungen "An oder Kopie (CC)" in den Bedingungen ausgewählt?
    Steht dieser Filter an oberster Stelle?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    nochmals zu Verdeutlichung: Die Reihenfolge der Filter ist wichtig. Womöglich greift ein anderer Filter, bevor Dein gewünschter Filter überhaupt zum Einsatz kommt. Überprüfe also, ob es einen Filter gibt, der für das Verschieben der Nachricht in den falschen Ordner verantwortlich ist und sorge dafür, dass dieser nach dem korrekten Filter ausgeführt wird.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Danke!
    Ich werde das mit den Filtern mal prüfen und mich dann wieder melden.


    Gruß!

  • Ich habe keinen weiteren Filter betreffend des Absenders "Person A".


    Aktuell gibt es einen Filter der prüft ob der Absender genau "Person A" ist. Wenn ja, so wird die
    Mail bei mir in einen Unterordner namens "Person A" im Posteingang verschoben. Das funktioniert soweit auch.


    Es sollte doch dann reichen, wenn ich eine weitere Bedingung "Kopie (cc) - enhält "Person X" " in einem neuen Filter aufnehme, oder? Also dann zwei Filter, einer prüft zuerst nur den Absender, und ein zweiter prüft dann sowohl Absender als auch die cc-Bedingung. Dann sollte doch eigentlich jede Mail von Person A, ob direkt an mich oder per cc, im richtigen Ordner landen.


    Oder habe ich noch immer einen Denkfehler?

  • Hallo,


    Du solltest erst einmal den Grund identifizieren, warum die Mail in einen anderen Ordner verschoben wird. Denn sonst kannst Du so viele Filter erstellen wie Du willst - es wird sich womöglich nichts ändern.


    Vielleicht ein Filter betreffend Person B?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Ich benutze zwei Arbeitsplatzrechner. Einen Windows- und einen Linux-PC.
    Auf beiden habe ich Thunderbird installiert.


    TB auf dem Linux-Rechner hat sicherlich gut 50 Filter und alle funktionieren wie sie sollen.
    Auf dem Win-Rechner mit dem problematischen TB gibt es lediglich ganze 6 Filter.
    Dabei betrifft nur ein einziger Filter den Absender "Person A".


    Auf beiden Rechnern ist eigentlich lediglich der Filter "Mail von Person A schiebe in Unterordner für Person A" aktiv.
    Auf dem Linux-Rechner kann ich einer von x Empfängern sein und die Mail wird völlig korrekt verschoben.
    Auf dem anderen TB klappt die identische Regel nicht.


    Wie kann das sein?