Pop-Up-Fenster Betreff entfernen [erl.]

  • Thunderbird-Version: 17.0
    Betriebssystem + Version: Win 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP/IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):GMX,YAHOO,WEB


    Mahlzeit Forum
    Ich habe mich durch die Suchfunktion gewühlt aber nicht das Richtige gefunden.Tut mir Leid wenn ich doch was übersehen habe.


    Ich suche etwas um das "Betreff" Pop up Fenster zu entfernen. Ich möchte gerne das TB mich nicht fragt ob ich ohne Betreff senden möchte.
    Gefunden habe ich dieses Add-On. Allow Empty Subject. Gibts wohl nicht mehr ?
    Wer weiß ein Alternatives Add-On ?


    Danke und Grüsse don.philipe

  • Hallo


    ich nutze dafür "Allow Empty Subject", funktioniert auch bei 17.x problemlos.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,
    nur zur Info:
    ich kenne User, die hassen Mails ohne Betreff und sehen es als unhöflich an.
    Derartige Mails lesen sie nicht mal, bevor sie entsorgt werden (ich gehöre auch zu denen).
    Sicherlich mag jeder einen triftigen Grund haben, keinen Betreff zu schreiben, aber er muss halt wissen, was er tut.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Moin,
    der einzige triftige Grund für Mails ohne Betreff, der mir einfällt, sind verschlüsselte Mails, die natürlich keinen noch so kleinen Hinweis auf den Inhalt haben sollen.
    Gruß, muzel

  • Auch nur zur Info ;-)
    Meine E-Mails sind fast zu 100% verschlüsselt. Ich habe ziemlich alle meine ständigen Mailpartner mit guten Argumenten davon überzeugt, dass es keinem Mitleser etwas angeht, was wir uns schreiben.Zumindest, was das heimliche Mitlesen betrifft.


    Und da wäre es IMHO kontraproduktiv, wenn ich den Text verschlüssele, aber in der Betreffzeile schreibe "Bericht über unser geheimes Treffen vom ...." oder "VERTRAULICH, keinen Unbefugten zur Kenntnis geben" ;-)
    (Es soll ja Leute geben, die schreiben unter jeder Mail einen "Disclaimer", wo sie einen "falschen" Empfänger auffordern, die Mail vor dem Lesen zu vernichten. Ich spare mir solchen sinnlosen Quatsch - ich verschlüssele.)


    Als ich diese Funktion, mit leerer Betreffzeile zu senden, noch mit einem anderen (mir leider entfallenen, aber als sehr mächtig verschrieenen) Add-on erreichen konnte, da wurde automatisch eine leere Betreffzeile mit:

    Code
    1. Ich grüße alle Neugierigen! Mögen euch die Ohren klingeln und die Augen brennen!


    ersetzt.


    Nun, noch dürfen wir verschlüsseln. Ich befürchte, dass uns dieser Luxus der Vertraulichkeit nicht mehr sehr lange gegönnt wird. Aber so lange ich das darf, nutze ich es auch.



    MfG Peter (habe mir wieder zu viel Zeit gelassen)

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke für die Antworten.
    Habe das Add-On gefunden.


    Unfreundlich oder nicht, im engen Freundeskreis ist kein Betreff nicht nötig.
    Das hat sich bei uns halt so eingebürgert.


    Grüße don.philipe

  • Nachtrag:


    Das Add-On Allow Empty Subject lässt sich nicht installieren. TB sagt nicht kompatibel mit Version 17.0.
    Grüße don.philipe

  • Hallo
    Danke Mapenzi und auch den anderen Helfern.
    Hat alles geklappt.
    Was für ein Denkfehler meinerseits. "Disable Add-on Compatibility Checks 1.3" läuft doch auch auf meinem Fuchs.


    Nochmals Dank an alle und Grüße.
    Don.philipe

  • Hallo,
    zur Info:
    bei den Versionen 1.2 und 1.3 von "Add-On Allow Empty Subject" bracht man das Add-on " Disable Add-on Compatibility Checks 1.3" nicht.
    Vers. 0.3 von der deutschen Mozilla-Seite allerdings läuft gar nicht, lässt sich aber installieren.


    Übrigens, warum sollte man in den Betreff nicht einfach "bekannt" schreiben, etwa wie wenn man Überweisungen an Freunde und Verwandte macht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw