Spamfighter-toolbar nicht kompatibel zu TB Version 17ff.

  • Thunderbird-Version: 17
    Betriebssystem + Version: Windows XP
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):GMX und WEB


    1. Nach Installation auf Version 17 funktioniert die äußerst nützliche Spamfighter-toolbar nicht mehr und mein Posteingang ist mit Spams überfüllt. Ich verstehe nicht, warum sich die Software-Firmen bei updates nicht untereinander abstimmen.Leider ist es mir auch nicht gelungen, mit Spamfighter Kontakt aufzunehmen, um zu erfahren, wann die erforderlichen Anpassungen vorgenommen werden.


    2.Nachdem ich das Nichtfunktionieren des Spamfighter unter TB 17 festgestellte, habe ich einfach die Version 16 wieder drüberinstalliert - mit der für mich unglücklichen Erscheinung, dass der ganze Posteingang meines GMX accounts verschwunden war.Kann mir jemand erklären,was hier passiert ist und wie man evtl. den Posteingang wiederherstellen kann?


    Seilfrei

  • 3. Und kannst du uns einmal erklären, wieso du bei dem vorhandenen und sehr effektiv arbeitenden Spamfilter des Thunderbird zusätzlich noch irgend ein Fremdprodukt benötigst?


    Antwort zu 2.:
    Spiele die letzte Datensicherung deines TB-Userprofils zurück.



    Im Stil des Threaderstellers ohne Gruß und Anrede.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • zu 3.)dem muß ich widersprechen. Ich habe z.B. ein Filter mit Newsletter im Betreff eingerichtet und trotzdem habe ich eine Menge Newsletter in meinem Posteingang.

  • Seit wann wird SPAM mit selbst eingerichteten Filtern bekämpft?
    Kennst du noch nicht den Unterschied zwischen den selbst einzurichtenden (Mail-)Filtern und dem Programmeigenen Junk- (= anderes Wort für SPAM) Filtern?


    Im Stil des Threaderstellers ohne Gruß und Anrede.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • wenn das so offensichtlich ist, wäre ich für eine entsprechende Azfklärung dankbar.M.E. entscheide ich, was ich als SPAM betrachte und was nicht.

  • seilfrei, Du hast aber raus, wie man sich Freunde macht ...