Meldung "Der Kalender Google ist momentan nicht verfügbar"

  • Thunderbird-Version: 17.0.2
    Betriebssystem + Version: Mac OS X 10.8.2 & Windows 7
    Lightning-Version: 1.9


    Ich habe sporadisch immer wieder das Problem, dass mit Thunderbird/Lightning bei meinem per CalDAV integrierten Google-Kalender das gelbe Dreieck mit dem Ausrufezeichen und der Fehlermeldung "Der Kalender Google ist momentan nicht verfügbar" angezeigt wird.


    Diese Fehlermeldung tritt immer wieder mal auf, oft auch nach einiger Zeit gefolgt mit der Abfrage, meinen Benutzernamen mit Passwort neu angeben zu müssen. Selten war es sogar der Fall, das Lightning das Konto gar nicht mehr akzeptierte und ich den Kalender komplett neu anlegen musste.


    Dieses Problem tritt auf zwei Macs und einem Windows PC (s. o.) auf.


    Ein Problem mit Google schließe ich aus, da sich der Mac Kalender (iCal) und auch das iPhone problemlos mit Google syncen.


    Ist das ein bekanntes Problem von Lightning? Kann man hier an irgendwelchen Optionen schrauben?

  • Also ich versteh's gerade wirklich nicht mehr: ich habe den Kalender nun komplett gelöscht und neu angelegt, dabei werden eine handvoll Termine angelegt, ein Teil fehlt, der Status ist aber sofort wieder der gleiche...


    Offlineunterstützung ist deaktiviert, komischerweise werde ich aber noch nicht mal nach einem Passwort gefragt - alle Google-Passwörter habe ich aber aus dem Passwordmanager gelöscht!


    Um es nochmals zu erwähnen: über iCal werden die Termine problemlos gesynct, ein Problem bei Google würde ich also ausschließen.


    EDIT: Ich habe jetzt statt @googlemail.com diesmal @gmail.com verwendet, jetzt wurde ich wieder nach dem Benutzernamen und Passwort gefragt, aber das Endergebnis bliebt das gleiche: "Der Kalender Google ist momentan nicht verfügbar", ein Teil der Termine wurde aber gesynct.

  • Das könnte sein, soweit ich dem englischen Thread folgen konnte, wurde aber letztendlich genau das gemacht, was auch ich bereits gemacht habe (@googlemail zu @gmail geändert), leider hat es bei mir keine Besserung gebracht.


    Wo finde ich denn das Logfile von Lightning, um das mit dem Error 401 mal zu verifizieren?


    Mich wundert nur, dass ein Teil der Termine übertragen wird.

  • Hallo,


    ich hab das gleiche Problem. Erst seit dem letzten Update von Thunderbird.


    Hab auch mal Debug aktiviert. Und immer wenn er abbricht Termine aus dem Google Kalender zu ziehen, bekomm ich den folgenden Fehler:


    Code
    1. Fehler: Assert failed: unexepcted endBatch!
    2. 2: [resource://calendar/modules/calProviderUtils.jsm:639] cPB_endBatch
    3. 3: [resource://calendar/modules/calUtils.jsm -> file:///F:/ThunderBird_EnigMail/Thunderbird17x-Profil/extensions/%7Be2fda1a4-762b-4020-b5ad-a41df1933103%7D/calendar-js/calDavRequestHandlers.js:743] mg_onStopRequest
    4. Quelldatei: resource://calendar/modules/calUtils.jsm -> file:///F:/ThunderBird_EnigMail/Thunderbird17x-Profil/extensions/%7Be2fda1a4-762b-4020-b5ad-a41df1933103%7D/calendar-js/calUtils.js
    5. Zeile: 1105


    Scheint also ein Fehler in der Extension zu sein. Ich nehm an wir müssen auf ein Update von Lightning warten...

  • ...ich habe dasselbe Problem seit einigen Tagen/Wochen! Dann mal abwarten, Tee trinken und hoffen :)

  • wollte ich, habe aber noch keinen Account ... werde mir mal die BrowserID anschauen und ev. gleich damit voten.

  • Hallo,


    habe den gleichen Fehler wie alle anderen auch. Nach hartnäckigem Klicken auf den Synchronisationsbutton, An- und Abwählen der Offline-Synchronisation und testweisem Eintragen und Terminändern an meinem Galaxy S2 habe ich plötzlich alle meine Termine wieder im Kalender. Vorher waren nur ein paar zu sehen, ohne dass sich ein Muster hätte erkennen lassen. Die Meldung "Der Kalender Google ist momentan nicht verfügbar" war zwischendurch mal weg, ist jetzt aber wieder da. Alles ohne Neustart des Programms. Bin gespannt wie lange das anhält.


    Das ist wie ein digitales "gegen den Automaten treten" bis der Schokoriegel endlich runterfällt. Zum Verzweifeln...


    2 Minuten später: Jetzt sind wieder ein paar Termine in Lightning verschwunden...

  • Danke!
    Ich habe den Lightning 1.9.1 Release Candidate installiert und Thunderbird neu gestartet. Leider erhalte ich immer noch die gleiche Fehlermeldung für den Google Kalender.

  • Hast du in Thunderbird die gespeicherten Google Passwörter gelöscht und neu eingegeben? Verwendest du die 2 Wege Authentifizierung? In dem Fall musst du ein Applikationsspezifisches Passwort erstellen und verwenden.

  • Achso danke! Ich habe dies aber nie aktiviert bzw. mein ich brauche nur ein Passwort um mich online bei Google anzumelden.