Phishing-Mail wurde von FSIS 2013 nicht erkannt!

  • Thunderbird-Version: 17.0.4
    Betriebssystem + Version: Windows 8
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):T-Online


    Liebe Mitleser,
    ich erhielt eine Phishing-Mail. Diese wurde von mir und auch von der eingesetzten F-Secure Internet Security 2013 nicht erkannt. Diese Phishing-Mail soll ich nun an F-Secure senden. Dort wird sie im Spam-Lab in einem Quaratänebereich analysiert.
    Jetzt meine Frage:
    In welchem Ordner bzw. wo finde ich diese E-Mail auf meinem PC damit ich sie auswählen und als Dateianhang an F-Secure senden kann?
    Beste Grüße aus Augsburg.
    Johann Mair

  • Hallo,
    mache es doch nicht zu kompliziert.
    Markiere die betr. Mail, dann > Datei > Speichern als, als Dateityp *.eml auswählen.
    Und diese Datei versende als Anhang.
    Es gibt noch eine andere Möglichkeit, nämlich über das Weiterleiten der Mail. Dazu müsste man aber eine bestimmte Einstellung verändern und diese später wieder umstellen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke "mrb" für den Hinweis. So hat es geklappt.


    Noch eine Frage:
    In meinem Profil steht noch meine alte E-Mail-Adfresse.
    Möchte diese aktualisieren. Geht aber nicht.
    Alte E-Mail-Adresse läßt sich nicht löschen und die neue E-Mail-Adresse läßt sich nicht eingeben.
    Wie muß ich vorgehen um die Änderung durchführen zu können?
    Meine aktuelle E-Mail-Adresse lautet: xxxxxxxxxxxx@t-online.de
    Beste Grüße
    Johann Mair


    EDIT: ich habe deine Mailadresse entfernt um Spam-Robots die Freude daran zu nehmen. Sollte ich gegen Dein Interesse gehandelt haben, wofür ich mich dann schon jetzt im voraus entschuldige, kannst Du mit "Ändern" den alten Zustand wieder herstellen! Mod. Pe_Le


  • Hallo Johann,


    Du eröffnest einen Faden in dem es um den Erhalt einer Phishing-Mail geht.


    Du hast aber kein Problem damit hier Deine E-Mail-Adresse zu veröffentlichen? :gruebel:


    Anonymisiere diese bitte.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier