alte e-mails in neues System übertragen [erl.]

  • Thunderbird-Version: v.17.0.5, released: April 2, 2013
    Betriebssystem + Version: Windows 7 SP1 32 Bit G
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): t-online


    Hallo liebes Forum,


    ich habe den Wechsel auf einen neuen PC genutzt, um von outlook express auf Thunderbird umgzusteigen. Leider habe Probleme, dort meine alten e-mails in einen Ordner zu übertragen.


    Ich habe diese auf dem alten Rechner bereits auf Thundebird übertragen (Thunderbird auf den alten Rechner aufgespielt, dann Dateien übertragen) und die Datei local folder per Stick auf den neuen Rechner aufgespielt. Bloß finde ich keine Trick, diese in einen lokalen Ordner von Thunderbird auf dem neuen Rechner zu kopieren.
    Mit der Übertragung der e-mail Adressen (>2500, leider sind die Adressbuchsortierungen verloren gegangen) war ich mit dieser Vorgehensweise erfolgreich (Juhuu!), aber meine bescheidenen PC-Kenntisse reichen nicht für den Rest.


    Bitte beachten: Ich habe bescheidene PC-Kenntnisse.


    Freue mich sehr auf einen Tip.


    Viele Grüße


    natat1964

  • Hallo natat1964 und willkommen im Thunderbird-Forum,


    mangels eigener Erfahrung, hier der Link zu unserer Anleitung: http://www.thunderbird-mail.de…C3%BCbernahme_aus_Outlook


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • "natat1964" schrieb:


    Ich habe diese auf dem alten Rechner bereits auf Thundebird übertragen (Thunderbird auf den alten Rechner aufgespielt, dann Dateien übertragen) und die Datei local folder per Stick auf den neuen Rechner aufgespielt. Bloß finde ich keine Trick, diese in einen lokalen Ordner von Thunderbird auf dem neuen Rechner zu kopieren.


    Hallo,
    ich nehme mal an, dass es sich bei der "Datei local folder" um einen Ordner "Local Folders" handelt, in dem sich die Maildateien befinden, die du auf dem alten PC von OE in TB importiert hast.
    In diesem Fall könntest du einfach den TB-Profilordner auf dem neuen PC öffnen und bei beendetem TB den Ordner "Local Folders" durch den gleichnamigen Ordner ersetzen, den du per Stick vom alten auf den neuen PC kopiert hast.


    Eine andere Möglichkeit wäre, die Maildateien (Mbox-Dateien) mit Hilfe des Add-ons "ImportExportTools" aus dem Ordner "Local Folders" in deine neue TB-Einrichtung zu kopieren, entweder in einen der Kontenordner oder in "Lokale Ordner"
    http://nic-nac-project.de/~kaosmos/mboximport-en.html


    Gruß

  • Erst einmal vielen Dank für die schnellen Antworten!


    Outlook ist auf dem neuen Rechner nicht installiert, daher geht der erste Tip nicht.
    Dennoch, liebe(r) slengfe, vielen Dank!



    Vielen Dank auch an Mapenzi.
    Den link zu Kaosmos hatte ich auch schon gefunden, allerdings war ich mir nicht sicher, was ich davon halten soll. Da verstehe nur noch Bahnhof. Den Download ImportExportTools (2.8.0.2 version) from this website habe ich nun dennoch durchgeführt.
    Nach Doppelklick auf die Datei öffnen sich weitere Dateien, aber wie es dann weitergehen soll ist mir vollkommen unklar.


    Die alten e-mails wurden in einer Datei gespeichert. Beim neuen PC in TB kann ich im Explorer keinen Ordner/Datei "local folders" finden.


    Gibt es noch eine Tip?


    Merci,
    natat1964

  • Hallo Graba,
    so langsam blicke ich gar nicht mehr durch. Ich sitze seit Stunden vor dem PC und probiere rum.


    Kaomos klappt nicht, warum verstehe ich nicht. Download ohne Probleme, Entzipper ist auch auf dem PC, aber ich komme nicht weiter. Habe die Dateien schon wieder entfernt.


    Wo finde ich die Add-ons? Gibt es da eine www. Adresse?
    Bei addons.mozilla.org/de/thunderbird/extensions/importexport/ gibt es keine add-ons unter importieren/exportieren.


    Vielen Dank für weitere Tips.


    natat1964

  • "natat1964" schrieb:


    Kaomos klappt nicht, warum verstehe ich nicht. Download ohne Probleme, Entzipper ist auch auf dem PC, aber ich komme nicht weiter. Habe die Dateien schon wieder entfernt.


    Nachdem du das Add-on ImportExportTools herunter geladen hast, musst du TB öffnen, ins Menû "Extras" -> Add-ons gehen.
    Auf der neuen Seite siehst du oben rechts ein Zahnrad-Symbol: klicke darauf und wähle "Add-on aus Datei installieren.
    Im folgenden Fenster navigiere zu der .xpi-Datei des Add-ons und installiere das Add-on.

    Zitat

    Nach Doppelklick auf die Datei öffnen sich weitere Dateien, aber wie es dann weitergehen soll ist mir vollkommen unklar.
    Die alten e-mails wurden in einer Datei gespeichert. Beim neuen PC in TB kann ich im Explorer keinen Ordner/Datei "local folders" finden.


    Die wichtigste Frage für mich ist aber, wie wurden die alten Mails gespeichert?
    Du hast von einer "local folder Datei" gesprochen. Ist es wirklich eine Datei - und in diesem Fall welche Endung hat sie - oder handelt es sich um einen Ordner?
    Ist es vielleicht eine .zip-Datei?
    Und welche Endung haben die Dateien, wenn du "local folder" per Doppel-Klick öffnest?
    (Vielleicht einen screen shot der geöffneten "local folder" Datei anhängen?)

    Zitat

    Beim neuen PC in TB kann ich im Explorer keinen Ordner/Datei "local folders" finden.


    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Profile_verwalten

  • Vielen Dank für den Tip,
    jetzt habe ich schon einmal den Import/export tool im TB.


    Mit dem Import der alten mails klappt nur teilweise. Es sind eine Menge Unterordner vorhanden, diese wurden nicht importiert. Natürlich genau die, die wichtig sind.
    Sch....


    Gibt es noch einen Tip?
    Sonst habe ich 8 Stunden für nix verloren. Werde dann wohl doch wieder auf outlook umsteigen.
    Schade...


    Viele Grüße


    natat1964

  • Hallo,

    "Mapenzi" schrieb:


    Nachdem du das Add-on ImportExportTools herunter geladen hast, musst du TB öffnen, ins Menû "Extras" -> Add-ons gehen.
    Auf der neuen Seite siehst du oben rechts ein Zahnrad-Symbol: klicke darauf und wähle "Add-on aus Datei installieren.
    Im folgenden Fenster navigiere zu der .xpi-Datei des Add-ons und installiere das Add-on.


    und genau diese Informationen sind bei meinem obigen Link unter Punkt 2. (sogar mit Screenshot) zu finden...

  • Vielen Dank an alle Helfer!


    Da ich auf einen funktionierenden e-mail accout angewiesen bin, arbeite ich mit microsoft weiter.
    Donwload 3 Minuten, Einrichtung 5 Minuten. Alles Adressen und mails konnten unverändert übernommen werden.


    Aber Firefox bleibe ich treu...


    natat1964

  • "graba" schrieb:


    und genau diese Informationen sind bei meinem obigen Link unter Punkt 2. (sogar mit Screenshot) zu finden...


    Pardon, graba, deinen Link hatte ich übersehen!
    Meine Erklärung hatte ich mir ersparen können, wie übrigens auch meine anderen Beiträge .... :-D