TB hängt beim Löschen (IMAP) (erl.)

  • Hallo, es kommt immer wieder vor, dass TB beim Löschen von E-Mails "hängt". Es dauert ca. 30 Sekunden, bis er wieder reagiert.
    Im Windows Taskmanager steht lediglich "inaktiv". Der Virenscanner (Eset), scannt das Profilverzeichnis nicht, ich habe bereits in den Kontoeinstellungen, sämtliche Löschvarianten ausprobiert.
    In der Fehlerkonsole des TB erscheint auch nichts auffälliges. Als Addons sind lediglich Lighntning und der Google-Provider installiert. Testpilot ist deinstalliert.


    Thunderbird-Version: 17.0.6
    Betriebssystem + Version: Windows 8 64bit
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):gmail; 1und1

    Einmal editiert, zuletzt von hamma ()

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Zitat

    Der Virenscanner (Eset), scannt das Profilverzeichnis nicht,


    Ich bezweifele, dass das ausreicht. Ich bin zu skeptisch gegenüber Sicherheitssoftware allgemein und speziell gegenüber Eset, welches gerade in den Original-Mozilla Foren, wiederholt ernste Probleme machte.

    Zitat

    dass TB beim Löschen von E-Mails "hängt".

    Wie löschst du denn?


    Gib uns mal die Dateigröße der betr. Ordner auf der Festplatte an.


    Dazu Rechtsklick auf den Ordner > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger" ablesen. Die Anzahl der Mails interessiert mich nicht, da unwichtig.
    Außerdem die betr. Ordner im gleichen Menü reparieren lassen:
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    was für Ausschlüsse empfiehlst Du denn für den Virenscanner?


    Der eine Posteingang ist 283KB groß under andere 8,7MB.


    Ich lösche entweder über "Löschen",die ENTF-Taste oder auch per Rechtsklick.

  • Installiert Eset nicht ein Zusatzprogramm in Thunderbird, welches nach jedem Thunderbird-Update nicht mehr richtig funktioniert?.
    Das muss auf alle Fälle ausgeschaltet werden und jeden weiteren Zugriff auf das TB-Profil und ein-und ausgehenden Mails. Danach muss ein Windows-Neustart erfolgen.
    Wenn das nicht hilft, muss ein sauberer Windowsstart mit Minimalkonfiguration ausprobiert werden.
    Mit Windows 7 einen sauberen Start / Neustart durchführen - ITS05.de


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich hatte Eset jetzt testweise mal komplett deinstalliert. Trotzdem bleibt der Fehler. Übrigens auch, wenn ich per Rechtsklick auf einen Ordner dessen Inhalt löschen möchte.

  • Wie groß ist der Papierkorb, in den gelöscht wird?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich vermute (hoffe) die Lösung gefunden zu haben. Ich lasse TB jetzt im Kompatibilitätsmodus (XP SP3) laufen. Bisher ist das "hängen" noch nicht wieder aufgetreten.

  • Sollte eigentlich nicht notwendig sein, da TB auch bei mir Win7 64-bit immer einwandfrei gelaufen ist.
    Aber wenn es denn klappt...


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich habe das gleiche Problem und nutze Windows 10 Professional 64bit mit Thunderbird 38.5.1 und früher hatte ich das Problem nicht. Aber schon seit einigen Monaten trat es auf. Ich habe mich jetzt extra registriert um danke zu sagen! :)


    Sehr lieb von dir hamma, daß du die Lösung für das Problem gepostet hast! Das passiert nicht häufig, leider... Und es hat mir auch geholfen, weil die ständigen Freezes doch sehr nervten (wenn man mehrere Dateien löscht)... Jetzt kann ich es wieder anständig nutzen! :D


    Ich kenne aber auch kein anderes Mail Programm, daß genau alles so mache wie ich es möchte. Darum blieb ich immer bei Thunderbird. Aber dieses Einfrier Problem nervte natürlich tierisch auf Dauer... Ich bin so froh daß es jetzt weg ist mit dem XP SP3 Kompatibilitätsmodus :)


    Ich wünschte sie würden das Problem finden und endlich mal Patchen. Aber da es ja schon länger besteht nun und bis heute nicht behoben ist, sehe ich da eher schwarz :(


    Ich habe übrigens gar keine Add-On's installiert und auch den Kalender deaktiviert. Den will und brauche ich nämlich nicht. Und bei meinem Avira Free Antivirus habe ich auch den E-Mail Schutz deaktiviert bei Installation. Ist also gar nicht aktiviert oder installiert.

  • Ich vermute (hoffe) die Lösung gefunden zu haben. Ich lasse TB jetzt im Kompatibilitätsmodus (XP SP3) laufen. Bisher ist das "hängen" noch nicht wieder aufgetreten.

    Hallo.
    Super! Vielen Dank auch von meiner Seite an "hamma".
    Schlage mich auch seit längerem mit diesem Problem rum (Windows10Pro 64Bit). Scheint also wirklich ein Problem in Zusammenhang mit dem Betriebssystem (oder 64Bit) zu sein.
    Nach Einstellung des Kompatibilitätsmodus wie beschrieben auf XP-SP3 scheint das Problem gelöst zu sein. Leider muss ich nun bei jedem Start von TB die Meldung "Möchten Sie zulassen, dass durch dieses Programm änderungen an Ihrem PC vorgenommen werden" bestätigen. Geht aber schneller, als auf das Löschen zu warten...
    Hoffe nur, dass hierdurch nicht noch irgendwelche weiteren anderen Nachteile auftreten...
    Gruß

  • Hallo,
    ich habe win 10 64 Bit und hatte exakt das gleiche Problem.


    Seitdem ich aber die Option "Indizierung von Mails" deaktiviert habe, tritt dieses Einfrieren nicht mehr auf. Ich weiss eh nicht, wozu diese Indizierung gut sein soll, denn all meine Mails werden trotz Nicht-Indizierung ordnungsgemäß archiviert.