Posteingang-Markierung- auch von Unfterordnern

  • Thunderbird-Version: 22
    Betriebssystem + Version: 7 - 32
    Kontenart (POP / IMAP): gemischt
    Postfachanbieter (z.B. GMX): gemischt


    Nachdem ich nichts gefunden habe, versuche ich mal es in kurzen Sätzen zu verklickern. :-)


    Ich habe in vielen Konten viele Unterkonten eingerichtet.
    Dazu, dass wenn eine Mail ankommt, diese auch gleich in das Unterkonto verschoben wird.
    Dies passiert auch heute noch.


    Allerdings mit einem kleinen, aber wesentlichen Unterschied:
    Der Posteingang war bei Maileingang fettgedruckt und dahinter die Zahl der noch nicht gelesenen Mails (angenommen 7) dahinter.
    Da konnte man nun die betreffenden Mails, angenommen 5 lesen.
    Waren also im Posteingang keine (nicht gelesene) Mails mehr, wußte man, dass sich in den Unterordnern noch 2 Mails befinden mußten...
    Dies ist nun nach Inst. 22 nicht mehr der Fall.
    D. h. ich muss nun auch noch alle Unterordner öffnen, um nach den beiden Mails zu suchen....
    Gibt es da eine Lösung oder ist das speziell der 22ER?
    Danke schon mal im Voraus...

  • Hallo,

    Zitat

    Dies ist nun nach Inst. 22 nicht mehr der Fall.


    Beta-Versionen lasse ich bei mir nur testweise laufen, wenn die Add-ons alle noch funktionieren. Da dies bei V. 22 nicht der Fall ist, habe ich sie sofort wieder entfernt.
    Es wird immer wieder davor gewarnt als normaler User Betas zu installieren.
    Meine Version ist 17.0.6. Daher kann ich deine Angaben nicht überprüfen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    wenn du einen Fehler in Thunderbird vermutest und zumindest ein wenig Englisch kannst, kannst du diesen ja vielleicht auf Mozillas Bugtracking-System Bugzila [1] melden. Ansonsten kann es sein, dass du diesen Fehler (falls es einen gibt) im nächsten größeren Thunderbird-Update - das wird die Version parallel zu Firefox 24 sein - wieder haben wirst.


    [1] https://bugzilla.mozilla.org/

  • Danke.
    aber nach dem Hinweis auf die Beta hab ich die gelöscht, den 17er drauf und funzt...

  • Wie du meinst. Aber bereits in vier Monaten wird Thunderbird 17.0.x durch Thunderbird 24.0.x abgelöst. Also ob Fehler oder bewusste Änderung, die beste Zeit, das herauszufinden, ist in jedem Fall dazwischen. ;)

  • "gerndrin" schrieb:


    Ich habe in vielen Konten viele Unterkonten eingerichtet.
    Dazu, dass wenn eine Mail ankommt, diese auch gleich in das Unterkonto verschoben wird.


    Hallo,
    ich vermute mal, du meinst Unterordner und du hast Filter erstellt, die ankommende Mails in diverse Unterordner verschieben.

    Zitat

    Der Posteingang war bei Maileingang fett gedruckt und dahinter die Zahl der noch nicht gelesenen Mails (angenommen 7) dahinter.
    [....]
    Dies ist nun nach Inst. 22 nicht mehr der Fall.


    Als Tester benutze ich regelmäßig die TB-Betaversionen (derzeit v22) neben der regulären Version.
    Ich habe allerdings das von dir beschriebene Verhalten in der v22 nicht nachvollziehen können.
    Mein screen shot ist im abgesicherten Modus von TB gemacht, um meine Add-ons und meiner userChrome.css-Datei auszuschalten.
    Man sieht, dass der Posteingang in Fettschrift dargestellt ist, ebenso wie der Test-Unterordner, der eine ungelesene Mail enthält.
    Vielleicht solltest du das auch mal im abgesicherten Modus testen.
    Du kannst TB 22 neben TB 17 installieren und in einem neuen, separaten Profil testen, in dem du dann zum Testen nur eines deiner IMAP-Konten erstellst.
    Mehrere Profile verwenden: http://www.thunderbird-mail.de…Mehrere_Profile_verwenden


    [IMG:http://i1274.photobucket.com/albums/y440/mapenzi5/th_TB_22_zpse972ed78.png]