Posteingang: Zeitpunkt teilweise fehlerhaft?

  • Thunderbird-Version: 17.07
    Betriebssystem + Version: Win 7 64 Bit (neuster Stand)
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): AOL


    Hi Leute,


    folgendes Problem - konnte ich jetzt bei zwei Mails sehen.


    Frage meine Mails mit TB ab. Am Iphone eben dort.
    Da kam zb eine Email am Donnerstag um 16.25 Uhr - habe ich am Iphone abgefragt. Heute war ich mal wieder am Rechner und diese Mail kam heute um 18.15 Uhr an, als ich TB öffnete. Aber im Quelltext steht auch der Donnerstag. Ist das "nur" ein ANzeigefehler oder was könnte hier passiert sein?


    Vielen Dank schonmal

  • Hallo Lil´John,


    im Header einer jeden Mail werden mehrere Zeitstempel gespeichert: der (absolut nichtssagende, weil "frei wählbare") des absendenden Clients, der (durch den Nutzer nicht beeinflussbare, also wirkliche) Zeitpunkt, wo der eigene SMTP-Server die Mail entgegengenommen hat, sowie weitere von den mitunter mehreren Servern, welche die Mail zumindest temporär gespeichert und weitergeleitet hatten. Und dann kommt noch der Zeitpunkt, wo der eigene Client die Mail empfangen hat.
    Für nähere Informationen kannst du dich hier einlesen: http://th-h.de/faq/headerfaq.php3#received


    Jetzt kann der empfangende Client "sich heraussuchen" (nein, das wird in zumeist änderbaren Einstellungen festgelegt!), welchen der Zeitstempel er dann dem Nutzer präsentiert. Vernünftig ist der Zeitpunkt, an welchem der SMTP-Server selbige empfangen hat, also die wahre Sendezeit. Die Anzeige der Empfangszeit ist IMHO Selbstbetrug.


    OK?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Peter : deshalb wollte ich wissen, was angezeigt wird, die "falsche" Zeit der Abholung mit TB oder die vermutliche und sinnvolle Empfangszeit von gestern.

  • Ok danke - dass macht natürlich Sinn.


    ABER, ich habe hierbei nichts verstellt. Warum nimmt TB dann auf einmal bei dieser Mail die andere Zeit?

  • Hallo,


    Zitat

    Warum nimmt TB dann auf einmal bei dieser Mail die andere Zeit?


    Das hängt evtl. davon ab, ob diese Angaben überhaupt im Header vollständig vorhanden sind. Hast du mal im Quelltext (Strg+U) gesucht? Wenn Zeitangaben dort fehlen, kann ich mir gut vorstellen, dass Thunderbird eine andere nimmt.
    Du hast hast in den Spalteneinstellungen u.a. auch die Möglichkeit, zusätzlich zur Spalte "Datum" die Spalte "Empfangen" (beim Mailserver des Empfängers) hinzufügen. Dann siehst du vielleicht klarer in Bezug zum Quelltext.
    Übrigens gibt es im Quelltextfenster auch eine Suchfunktion (Strg+F).


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke für deine Hilfe.


    Leider zeigt es zb jetzt bei einer Mail in TB


    Datum: 18:14 Uhr, Empfangen 18:14 Uhr
    Im Quelltext zeigt es aber: Wed, 24 Jul 2013 10:32:05
    Und das ist auch die Zeit als ich die Mail auf meinem Iphone erhalten habe


    Ich denke Iphone ist richtig - nur was kann ich da noch machen. Gefühlt würde ich sagen ist es erst seit kurzem so. Denn auch die Mails sind in einer anderen Reihenfolge als auf dem Iphone.


    Edit: Jetzt habe ich gerade eine Email bekommen:


    TB:
    18:11 Uhr Datum
    Im Quelltext 18.06 Uhr (received) und danach nochmal 18.11 Uhr


    Auf dem Iphone 18.31 Uhr - gehe ich in die Mail 18.11 Uhr. Also stimmt wohl in TB und das Iphone nimmt das Abfragedatum?

  • Hallo,
    kann ich leider nicht überprüfen und daher nicht bestätigen.
    Vielleicht hat ja ein andere Forumhelfer ein iPhone oder etwas Ähnliches?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw