Mailabruf von web.de klappt nicht mehr seit 15.7.2013

  • Thunderbird-Version: 17.0.7
    Betriebssystem + Version: Windows XP
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX):web.de


    Hallo an alle!


    Ich bin leider kein PC-Profi, wollte aber trotzdem mal hier mein Glück versuchen...


    Seit ein paar Tagen kann ich keine Mails mehr von meinem web.de Postfach empfangen, der Versand klappt aber komischerweise.
    Es gibt auch eine Verbindung zum pop3-Server und laut web.de wurden die Mails auch verschickt. Nur leider kommen in Thunderbird nach der Meldung "Nachricht 1 von X wird empfangen..." keine Mails an. Das ist dann eine Endlosschleife...


    Ich habe weder etwas Neues installiert, noch die Einstellungen geändert.
    Hat jemand eine Idee, woran das Problem liegen könnte und weiß gar eine Lösung dafür???


    Lieben Dank!
    tourbillon

  • Hallo,
    weiß nicht, ob das hilft:
    beende Thunderbird und lösche im Thunderbird-Profil im Ordner \Mail und in den" Kontenordern" die Datei popstate.dat. Danach ruf das Konto noch einmal ab.
    Profile verwalten (Anleitungen)


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi,


    lieben Dank für Deinen Tipp, er hat leider aber auch nicht funktioniert :cry:


    Ich habe nun vor, das Konto ganz zu löschen und neu einzurichten. Muss dann halt alle Mails der letzten Jahre nochmals abrufen...


    Viele Grüße und noch ein schönes Wochenende,
    T

  • Hallo T,


    bitte vorher UNBEDINGT dein TB-Profil sichern. DU hast POP-Abruf angegeben, standardmäßig ruft das die Mails vom Server ab und löscht sie dann auf dem Server - ich weiß also nicht, ob neu abrufen wirklich klappt.


    MfG
    Drachen