Keine Rückmeldung direkt nach Programmstart

  • Thunderbird-Version 17.0.7:
    Betriebssystem Windows XP:
    Kontenart (POP / IMAP):
    Postfachanbieter (z.B. GMX):
    Hallo,


    von einem Tag auf den anderen kann ich nicht mehr mit Thunderbird arbeiten. Das Programm öffnet sich, doch sobald ich versuche eine E-Mail oder einen Ordner anzuklicken, hängt sich das Programm auf und bietet 'Keine Rückmeldung'.
    Ich habe die Version 17.0.7 neu installiert, was den Fehler aber nicht behoben hat.
    Irgendwelche Ideen, irgendwer?

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Hast du Sicherheitssoftware installiert, die Zugriff auf das Thunderbird-Profil hat?
    Neu Installieren hilft fast nie.
    Lege mal mit dem Profilmanager ein neues Profil an mit einem Konto und starte damit, bleibt das auch hängen?


    4 Ein neues Profil erstellen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  •  Edit von Mod. rum: ich habe das unnötige Fullqoute entfernt. Bitte nutze die Buttons Antworten oder Schnellantworten und zitiere nur das Notwendige, sonst wird der Thread sehr unübersichtlich. Danke!



    Danke für die schnelle Rückmeldung. Im abgesicherten Modus hat's leider auch nicht funktioniert.
    Ich verwende Antivir ... aber schon seit langer Zeit. Bisher war das kein Problem.

    2 Mal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Überflüssiges Fullqoute entfernt

  • Edit: Sinnfreies Vollzitat gelöscht! Mod. rum


    "mrb" schrieb:


    Lege mal mit dem Profilmanager ein neues Profil an mit einem Konto und starte damit, bleibt das auch hängen?


    Danke für die schnelle Rückmeldung. Aber bis zum Profilmanager komme ich gar nicht, weil sich Thunderbird vorher aufhängt.
    Meine Sicherheitssoftware ist Antivir (vgl. oben), die bisher keine Probleme verursacht hat.

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Überflüssiges Fullqoute entfernt

  • Hallo,


    dann deaktiviere mal den Start von Antivir mit dem Betriebssystem und starte den PC neu und teste dann.


    Zitat

    Ich verwende Antivir ... aber schon seit langer Zeit. Bisher war das kein Problem.

    das hat nichts zu sagen. Das Programm wird ja regelmäßig automatisch aktualisiert und jede Änderung daran oder auch ein Update von TB u.ä. können zum Problem werden.

  • Ich habe im Offline-Modus die meisten Ordner repariert. Es scheint erst einmal wieder zu funktionieren. Mal abwarten ...